Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Alsdorf -

Alsdorf – Kostenloses Angebot für Einzelhändler und Gastronomen aus Alsdorf: Neue Online Plattform „Alsdorf kauft lokal“ bündelt Infos

Initiative von Aktionsgemeinschaft Stadtmarketing, Stadt Alsdorf und Stadtmagazin Und Sonst. Alsdorf – Die frisch duftende Pizza vom Lieblingsitaliener kommt direkt an die Haustür. Bücher werden nicht bei Amazon, sondern beim örtlichen Buchhändler vor Ort in Alsdorf bestellt – der dann auch nach…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bielefeld

Stadt Bielefeld – Wegen Karfreitag: Wochenmärkte öffnen schon am Gründonnerstag

Stadt Bielefeld – Wegen Karfreitag: (bi). Weil sich die Menschen dort mit frischem Gemüse, Obst und anderen Lebensmitteln versorgen können, sind die Bielefelder Wochenmärkte auch während der Corona-Krise geöffnet. Wegen des Karfreitags können jedoch nicht alle Märkte wie gewohnt stattfinden. Diese werden…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Aachen

Aachen – Umwelt und Corona: Hinweis auf die Öffnungszeiten am Recyclinghof in Eilendorf

Aachen – Umwelt und Corona: Aufgrund der fortschreitenden Entwicklungen und Auswirkungen des Coronavirus wird der Aachener Stadtbetrieb seine Arbeitsabläufe umstrukturieren und Ressourcen neu aufteilen. Aus diesem Grund werden die Öffnungszeiten auf dem Recyclinghof Eilendorf, Kellershaustraße 10, ab sofort wie folgt angepasst: Montag:…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bonn -

Bonn – Grundstücksmarktbericht: Eigentumswohnungen und Baugrund verteuern sich weiter

Bonn – Grundstücksmarktbericht: Rund 1,5 Milliarden Euro wurden im Jahr 2019 insgesamt auf dem Bonner Immobilienmarkt umgesetzt. Das geht aus dem Grundstücksmarktbericht 2020 hervor, den der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Bundesstadt Bonn zum Stichtag 1. Januar 2020 erarbeitet hat. Eine Übersicht…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Münster -

Stadt Münster – Corona: Wochenmarkt wird weiter entzerrt – Zahl der Infizierten in Münster auf 414 gestiegen

160 Einzelkontrollen. Münster – (SMS) Die Zahl der diagnostizierten und gemeldeten Corona-Fälle in Münster ist auf 414 (Stand: 27. März, 15 Uhr) gestiegen. 101 Patienten sind wieder gesund. Eine Patientin ist, wie am Vortag berichtet, verstorben. Im Bereich der Stadtverwaltung werden gegenwärtig…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bonn -

Bonn – Coronavirus: Gemeinsamer Appell gegen Hamsterkäufe

Bonn – Coronavirus: Gemeinsam haben Oberbürgermeister Ashok Sridharan und Jannis Vassiliou, Vorsitzender des Einzelhandelsverbandes Bonn Rhein-Sieg Euskirchen, an die Bonnerinnen und Bonner appelliert, keine Hamsterkäufe zu tätigen. „Dafür gibt es keinen Grund, es gibt keinen Versorgungsengpass“, bekräftigen beide. „Gerade jetzt ist Solidarität…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Ratingen -

Ratingen – Wirtschaft: Unterstützung für Unternehmen, die durch Corona-Krise in Not geraten

Ratingen – Wirtschaft in Zeiten von Corona: Die Stadt Ratingen möchte zusätzlich zu den Rettungsschirmen der Bundes- und der Landesregierung ortsansässigen Unternehmen und Selbständigen, die durch die Corona-Krise in finanzielle Not geraten, durch Zahlungserleichterungen für Steuern, Gebühren und Abgaben entgegenkommen. In einer…

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-der-StädteRegion Aachen-

Stadt und StädteRegion Aachen – Corona-Zahlen und Infos vom 25.03.2020: Aktuell 618 bestätigte Coronafälle

Karlspreis-Verleihung inklusive des Rahmenprogramms und des Jugendkarlspreises wird verschoben. · Krisenstäbe richten zweites Abstrichzentrum im Tivoli in Aachen ein, das morgen an den Start geht. Es gelten die Kontakte: E-Mail an KAZ-Leitung@staedteregion-aachen.de; Telefonhotline 0241/5198-7500. Aachen / StädteRegion – Die gemeinsam tagenden Krisenstäbe…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Aachen

Aachen – Coronavirus: Wochenmärkte dürfen AB SOFORT nur noch Lebensmittel verkaufen

Aachen – Coronavirus – Am 22. März hat die Landesregierung NRW für die Wochenmärkte neue Maßnahmen beschlossen: Wochenmärkte sind weiterhin zulässig, jedoch dürfen dort nur noch Lebensmittel sowie Waren aus der „Direktvermarktung“ landwirtschaftlicher Betriebe verkauft werden. Nicht zulässig ist demnach der reine…