Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Würselen – Stadtbücherei Würselen nimmt Betrieb ab 28. April wieder auf

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Würselen-Aktuell-Würselen – (psw/bs) Ab Dienstag, den 27. April, nimmt auch die Bücherei der Stadt Würselen ihren Betrieb wieder – vorsichtig – auf.

Um die generell geltenden strengen Sicherheitsauflagen zu erfüllen, kann ein Besuch in der Stadtbücherei derzeit jedoch nur nach vorheriger telefonischer Terminabsprache erfolgen.

Vom 23. April an können zu den folgenden Zeiten Termine unter der Telefonnummer 02405 67560 vereinbart werden:
dienstags von 11 Uhr bis 14 Uhr und von 15 Uhr bis 18:30 Uhr,
mittwochs von 11 Uhr bis 14 Uhr und von 15 Uhr bis 18:30 Uhr,
donnerstags von 11 Uhr bis 14 Uhr und von 15 Uhr bis 18:30 Uhr sowie
freitags von 11 Uhr bis 14 Uhr und von 15 Uhr bis 18:30 Uhr.

Terminabsprachen sind nur unter der genannten Nummer möglich. Terminabsprachen über E-Mail oder Kontaktformular sind nicht möglich.
Für die Terminvereinbarung wird neben dem Namen auch die Benutzernummer benötigt, die auf dem Büchereiausweis ausgewiesen ist.
Der Besuchstermin vor Ort in der Bücherei kann nach der Terminvereinbarung nur von einer Person wahrgenommen werden. Nur Personen, die sich angemeldet haben, dürfen zu der vereinbarten Zeit die Bücherei betreten.

Außerdem ist zu beachten, dass beim Aufenthalt in der Bücherei der Mindestabstand eingehalten wird. Darüber hinaus ist ein Mund-/Nasenschutz zu tragen. Ein längerer Aufenthalt, etwa zum Lesen oder Verweilen in der Bücherei, ist derzeit aus den bekannten Gründen nicht möglich. Derzeit werden daher nur Ausleihen und Rückgaben erlaubt. Neuanmeldungen sind derzeit vorerst auch nicht durchführbar.

Die Leihfrist aller entliehenen Medien wurde bis zum 22. Mai verlängert.

—–
Pressestelle der Stadt Würselen
Rathaus Morlaixplatz 1
52146 Würselen

Nach oben