Zülpich – Raub auf Spielhalle an der Bergheimer Straße – Gibt es Zeugen?

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - NRW -Zülpich – Bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag wurde gegen drei Uhr morgens eine Spielhalle in Zülpich überfallen. Zwei männliche, maskierte Täter betraten die Spielhalle auf der Bergheimer Straße und forderten die Herausgabe von Geld.

Vermutlich um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, schoss einer der Täter mit einer mitgeführten Pistole und der andere schlug mit einem Vorschlaghammer auf den Tresen des Kassenbereiches. Nachdem eine Angestellte der Spielhalle die Kasse geöffnet hatte, erbeuteten die Täter Bargeld und flüchteten fußläufig über die Bergheimer Straße stadtauswärts in Richtung Bessenich.

Bei dem Überfall wurde niemand verletzt. Die Täter wurden durch anwesende Zeugen als schlank, ca. 170 cm bis 175 cm groß, dunkel gekleidet und mit Schals maskiert beschrieben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Euskirchen unter der Telefonnummer 02251/799-0 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen