Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Alice Weidel (AfD): Anerkannte Asylbewerber verkaufen Ausweispapiere an ‚Flüchtlinge‘

Berlin – Medienberichten zufolge verkaufen in Deutschland anerkannte Asylbewerber, vor allem Syrer, im Internet zunehmend ihre deutschen Ausweise, Bank- und Krankenkassenkarten. Die Bundespolizei warne in einer vertraulichen Analyse vor dem florierenden Handel mit Identitäten im Netz. Dazu erklärt Alice Weidel, Fraktionsvorsitzende der AfD im Bundestag: „Das ist also der Dank für die Willkommens-Mentalität unserer Regierung – anerkannte Asylbewerber melden den angeblichen Verlust ihrer Flüchtlingsdokumente und handeln damit im Internet, um Landsleute problemlos nach Deutschland einschleusen zu können. Nach Polizeiangaben werden…

lkh187377P

Stadt Wertheim – Der „Wertheimer Held“ hat viele Gesichter – Kampagne Lokalheld setzt die Einzelhändler in Szene

Wertheim (BW) – Immer mehr Konsumenten kaufen über das Internet ein. Das hat Auswirkungen auf den realen Einzelhandel vor Ort und auf die Lebensqualität der Heimatregion. Diesen Zusammenhang soll die Kampagne „Lokalhelden“ deutlich machen, die der Verein Stadtmarketing Wertheim und die Stadt Wertheim gemeinsam umsetzen. In einem Pressegespräch im Rathaus stellte Bürgermeister Wolfgang Stein das Projekt gemeinsam mit den Initiatoren Bernd Maack, Vorsitzender des Stadtmarketingvereins, und Christian Schlager, Innenstadtmanager, vor. „Wir müssen unsere Stärken herausstellen, wir haben in der Innenstadt…

jl186602P

Stadt Wertheim – Veranstaltungsreihe auf der Burg endet am 22. April – Jörg Linke rundet den Jazzfrühschoppen ab

Wertheim (BW) – Die kleine Veranstaltungsreihe „Jazz Up – Frühschoppen auf der Wertheimer Burg“ ist schon fast wieder vorbei. Zum Abschluss spielt die Jörg Linke Jazzgroup am Sonntag, 22 April, von 11 bis 14 Uhr auf der Burg. Der Eintritt beträgt fünf Euro. Bei frühlingshaften Temperaturen wird auf der Burgterrasse, bei schlechter Witterung im Löwensteiner Bau gespielt. „Jazz ist nicht, was du tust, sondern wie du es tust.“ Dieses Zitat von Thomas „Fats“ Waller ist die treffendste Beschreibung der Musik…

biotonne187328P

Stadt Wertheim – Umwelt: „Gelbe Karte“ ermahnt und verwarnt Müllsünder – Biomüll wird kontrolliert / Ab Mai „Rote Karte“

Wertheim (BW) – Bei der Leerung der Biotonnen gibt es seit April eine wichtige Änderung: Das Abfuhrunternehmen kontrolliert mit einem Detektor, ob in der Tonne wirklich nur die zugelassenen Abfälle entsorgt wurden. Auf den Einsatz dieser „Müllsheriffs“ macht nochmals das Ordnungsamt der Stadt Wertheim aufmerksam. Wer Ärger vermeiden will, sollte die Regeln der Mülltrennung unbedingt einhalten. Rund ein Viertel des Inhalts der braunen Tonnen, der im Kompostwerk Würzburg aus dem Landkreis angeliefert wird, ist kein Biomüll. Dieser hohe Anteil an…

rlp-24.de - News - Oberwesel -

Oberwesel am Rhein – Verkehrsunfallflucht in der Bürgermeister-Zeuner-Straße – Polizei sucht nach Unfallzeugen

Oberwesel am Rhein – Am Dienstag, 17.04.2018, zwischen 12:15 Uhr und 12:30 Uhr, ereignete in der Bürgermeister-Zeuner-Straße, in Oberwesel, auf dem Parkplatz einer Kinderarztpraxis, ein Verkehrsunfall. Dabei beschädigte ein roter PKW ein geparktes Fahrzeug. Der rote PKW fuhr anschließend davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Hinweise zu dem Verkehrsunfallflüchtigen nimmt die Polizei Boppard entgegen. (Tel. 06742-8090; piboppard@polizei.rlp.de) OTS: Polizeidirektion Koblenz

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Lahnstein-

Lahnstein – Warnmeldung der Polizei: Betrügerische Telefonanrufe

Lahnstein – In den letzten Tagen kam es im Bereich Lahnstein wieder vermehrt zu betrügerischen Anrufen, durch falsche Gerichtsvollzieher, nicht existierende Justizbeamte oder angebliche Polizisten. Die Polizei bittet erneut darum, wachsam zu sein, bei verdächtigen Anrufen keinerlei Auskünfte zu geben und umgehend die zuständige Polizeiinspektion zu kontaktieren! Die amtliche Telefonnummer der Polizei Lahnstein lautet 02621 – 9130. OTS: Polizeidirektion Koblenz

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Lahnstein-

Lahnstein – Verkehrsunfall mit Kind im Bereich der Adolfstraße

Lahnstein – Am 17.04.2018 kam es gegen 16:00 Uhr in der Adolfstraße zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines neunjährigen Kindes. Eine Pkw Fahrerin wollte von einem Parkplatz in die Adolfstraße einfahren und übersah hierbei ein kleines Mädchen, das vor ihrem Fahrzeug vorbeilaufen wollte. Glücklicherweise bremste die Pkw Fahrerin sehr schnell, sodass das Kind lediglich eine Prellung am Oberschenkel erlitt. OTS: Polizeidirektion Koblenz

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Termin: Jahreshauptversammlung des Stadtsportverbandes

Koblenz – Termin: Der Stadtsportverband Koblenz e.V. lädt seine rund 100 Mitgliedsvereine zur Jahreshauptversammlung für Donnerstag, 03. Mai 2018, 18.00 Uhr, in die Räumlichkeiten der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Ehrenbreitstein, Mühlental 16 ein. Bürgermeisterin Marie-Theres Hammes-Rosenstein wird die Vereinsvertreter begrüßen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Wahl eines neuen Vorstandes. *** Stadt Koblenz