Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Verkehrshinweis: Kreuzung Plankenweg/Nauweg wird gesperrt

Koblenz – Verkehrshinweis: Im Zuge des Ausbaus des Plankenweges ist der Kreuzungsbereich Plankenweg-Nauweg in der Zeit von Montag, 23.04. bis Freitag, 27.04.2018 gesperrt. Das Anfahren der Grundstücke für die betroffenen Anlieger ist währenddessen über den Wallersheimer Weg oder über die Handwerkerstraße möglich. Umleitungen über den Wallersheimer Weg sind entsprechend ausgeschildert. Grund für die Sperrung sind Kanalanschlussarbeiten im Nauweg, die Herstellung eines neuen Gehwegabschnittes im Nauweg sowie Asphaltarbeiten im Plankenweg und im Kreuzungsbereich des Plankenwegs mit dem Nauweg. Die derzeitig bestehenden…

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Verkehrshinweis: Bauarbeiten auf der B 9

Koblenz – Verkehrshinweis: Auf der Brücke Stadtdurchfahrt / Römerstraße im Zuge der Bundesstraße 9 wird am kommenden Wochenende die sechste und somit letzte Bauphase zur Erneuerung des Fahrbahnbelags durchgeführt. Die Arbeiten beginnen am Freitag, 20. April 2018 um 18:00 Uhr und werden spätestens am Montagmorgen, 23. April, um 5:00 Uhr beendet sein. Im Vorfeld beginnen am Freitagmittag ab 12:00 Uhr auf der stadtauswärts führenden Fahrbahn bereits die notwendigen Markierungsarbeiten. In dieser Zeit wird der Fahrzeugverkehr einstreifig an der Arbeitsstelle vorbeigeführt….

umb187253P

Stadt Cuxhaven – Event: Ulla Meinecke und Band – Tour 2018 – „Wir waren mit Dir bei Rigoletto, Boss“

Stadt Cuxhaven (NI) – Event: Am Mittwoch, den 25. April 2018, um 20 Uhr bilden Ulla Meinecke, Ingo York & Reinmar Henschke als exzellente Musiker und Multi-Instrumentalisten das kongeniale Trio im Stadttheater Cuxhaven. Ulla Meinecke ist noch immer die, die nicht ohne Grund seit mehr als drei Jahrzehnten zu den ganz Großen der deutschen Musiklandschaft zählt. Seit über 30 Jahren ist die Wahlberlinerin eine feste Größe in der deutschen Musik- und Kulturlandschaft. Gute Texte, neu arrangierte und melodienstarke Songs bestimmen…

Wirtschaft Aktuell -

Wirtschaft – Studie: 81 Prozent der Deutschen sehen beim Strompreis rot

Wirtschaft – Holzminden (NI) – Die Strompreise in Deutschland sind nach Meinung von 81 Prozent der Bundesbürger zu hoch. Insbesondere die staatliche Abgabenlast auf Strom sieht die überwiegende Mehrheit der Verbraucher als großen Fehler, der die Ziele der Energiewende durchkreuzt. Das sind Ergebnisse aus dem Stiebel Eltron Energie-Trendmonitor 2018, für den 1.000 Bundesbürger bevölkerungsrepräsentativ befragt wurden. Steuern und Umlagen machen in Deutschand durchschnittlich 54 Prozent vom gesamten Strompreis für Privatkunden aus – so viel wie in keinem anderen Land in…