Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Ludwigshafen-RLP-

Ludwigshafen – Themenabend Trauer am Arbeitsplatz: Veranstaltung des Bildungswerk Hospiz Elias am Donnerstag, 14. Juni 2018, 19.00 Uhr

Ludwigshafen – (kahy). Das Team des Bildungswerk Hospiz Elias lädt zum Themenabend „Trauer am Arbeitsplatz“ am Donnerstag, 14. Juni 2018, 19.00 Uhr im Hospiz Elias in Ludwigshafen-Gartenstadt (Steiermarkstraße 12) ein. Doris Wilke-Helder, Krankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe und Trauerbegleiterin aus dem Kreis Bad Dürkheim. gibt Informationen zum Umgang mit dem Thema Trauer im beruflichen Alltag, sei es durch trauernde Kollegen, durch den Tod von Mitarbeitern oder den Tod von Patienten. „Es geht um die Beschäftigung mit normaler Trauer und ihre Auswirkungen…

20180515_Bild_PM_Kurzparken_für_schnelle_Erledigungen.docx

Lahnstein – Kurzparken für schnelle Erledigungen: Stadt richtet neue Kurzparkplätze in Adolfstraße und Behindertenparkplatz auf Turmplatz ein

Lahnstein – Neue Kurzparkplätze hat die Stadtverwaltung Lahnstein in der Adolfstraße in Höhe der Hausnummer 31, gegenüber der Tankstelle, auf dem dortigen Parkstreifen eingerichtet. Für die neugeschaffenen reinen Kurzparkplätze ist eine Parkscheibe zu benutzen; für diese Stellplätze ist es anders als in den übrigen Bereichen der Parkraumbewirtschaftung entbehrlich, ein kostenfreies Ticket zu ziehen. Ergänzend wurde auf dem Turmplatz ein Stellplatz für Behinderte eingerichtet. Der Bereich in der Adolfstraße rund um den Turmplatz gehörte bislang mit seinen Arztpraxen, Apotheken, Bäckereien und…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Westerburg – Unfallflucht in der Wörthstraße – Zeugen gesucht

Westerburg – Am Donnerstag, 17.05.2018, gegen 20:05 Uhr, beschädigte in der Wörthstraße ein bislang unbekannter Fahrer mit seinem Fahrzeug im Vorbeifahren ein geparktes Fahrzeug im Bereich der Fahrertür und dem linken Außenspiegel. Der Verursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Die Polizei Westerburg bittet um Hinweise unter der Tel.: 02663/9805-0 oder per Email an piwesterburg.wache@Polizei.rlp.de. OTS: Polizeidirektion Montabaur