Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Rockenhausen – Vier Leichtverletzte bei witterungsbedingtem Frontalunfall auf der Landesstraße 386

Rockenhausen (Donnersbergkreis) – Am Donnerstagnachmittag wurden bei einem Frontalunfall auf der Landesstraße 386, zwischen Dörrmoschel und Rockenhausen, vier Personen leichtverletzt. Ein 26-jähriger Autofahrer aus dem Donnersbergkreis kam auf schneeglatter Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab und stieß frontal mit einem entgegenkommenden PKW zusammen. Im Verursacherfahrzeug wurden drei Personen leichtverletzt, ebenso der 33-jährige Unfallgegner. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf rund 11.000 Euro geschätzt. Polizeidirektion Kaiserslautern

1903pol-pdwo-zwei-verletzte-nach-verkehrsunfall

Gundersheim – Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Landesstraße 386

Gundersheim – Am heutigen Montag den 19.03.2018 kam es auf der Landesstraße 386 bei Gundersheim zu einem Verkehrsunfall bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein 56 Jahre alter Mann aus der VG Alzey-Land befuhr mit seinem Firmenfahrzeug die Abfahrt der A61 und wollte nach links auf die L386 in Richtung Gundersheim abbiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden und durch Verkehrszeichen bevorrechten Pkw. Am Steuer saß ein 68 Jahre alter Mann, auf dem Beifahrersitz seine 60 jährige Ehefrau. Der…