Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – App lotst Blinde und Sehbehinderte durchs Rathaus

Städtische Innovationsförderung für das Startup visorApps. Dresden (SN) – Ab Donnerstag, 12. September, können Blinde und Sehbehinderte ein App-basiertes Leitsystem nutzen, um sich im Dresdner Rathaus zurechtzufinden. An den Wänden angebrachte „visorBoxen“ übermitteln via Bluetooth Informationen zu wichtigen Orientierungspunkten im Raum an die App „BlindFind“. Nutzer können sich über die Lautsprecher ihres Smartphones ansagen lassen, wo sich beispielsweise der nächste Fahrstuhl befindet. Anbieter des Leitsystems ist das Startup visorApps, dessen Gründer Dr. Jan Blüher selbst sehbehindert ist. „Mit der schrittweisen…