gruselclown

Frankenthal – Horrorclown mit Baseballschläger sorgte für Schock bei Kindern auf dem Gelände der Carl-Bosch-Grundschule

Frankenthal – Deutlich unter Schock standen drei 8- und 9-jährige Kinder am 28.10.2016 gegen 14:05 Uhr im Bereich des Carl-Bosch-Ringes in Frankenthal nach dem dortigen Auftreten eines sog. Horrorclowns (rote Haare und rote Oberbekleidung). Die Freunde befanden sich auf dem Gelände der Carl-Bosch-Grundschule, als plötzlich ein unbekannter, mit einer Clownsmaske maskierter Mann aus einem Gebüsch am Sportplatz sprang und mit einem Baseballschläger in der Hand auf die Kinder zu rannte. Die Kinder rannten aus Angst zunächst nach Hause, wo eine…

suedwest-news-aktuell-frankenthal

Frankenthal – Jugendliche machten an einer Baustelle in der Mörscher Straße Stress

Frankenthal – Durch Jugendliche umgeworfene Warnbarken an einer Baustelle in der Mörscher Straße in Rtg. FT-Mörsch wurden am 29.10.2016 gegen 05:15 Uhr von Passanten der Polizei Frankenthal gemeldet. Im Rahmen der Fahndung konnten zwei Jugendliche in schiebender Weise mit ihren Fahrrädern angetroffen werden. Dieser gaben sich ahnungslos und stritten ab etwas mit der Sache zu tun zu haben, trafen jedoch auf die abgegebene Täterbeschreibung zu. Zudem standen die Beiden deutlich unter Alkoholeinfluss (1,31 und 0,92 Promille), weshalb zur Verhinderung einer…

050916ftlk01

BAB 61, Frankenthal – Polizei beanstandet Lkw mit 25 Tonnen ungesicherter Ladung und defekter Bremsanlage

BAB 61, Frankenthal – Am Montag, 05.09.2016, fiel um 16:40 Uhr einem Kontrollteam des Schwerverkehrskontrolltrupps des Polizeipräsidiums Rheinpfalz auf der BAB 61 im Bereich Frankenthal ein in nördliche Richtung fahrender Sattelzug mit deutlicher „Schieflage“ auf, der anschließend auf dem Parkplatz „Auf dem Hahnen“ einer Kontrolle unterzogen wurde. Hierbei ergaben sich gleich mehrere gravierende Verstöße. Die Ladung, bestehend aus 60 Ballen Altpapier mit einem Gesamtgewicht von 25 Tonnen, wurde de facto ohne Sicherung transportiert. Alle verwendeten Spanngurte wiesen keinerlei Vorspannkräfte auf…