suedwest-news-aktuell-mainz

Mainz – „Brückenschlag MZ/WI“: Städteübergreifendes Chorprojekt gewinnt den Förderpreis zum Thema Musik

Mainz – (rap) Der städteübergreifende Kulturpreis „Brückenschlag MZ/WI“ hat seinen zweiten Gewinner: Florian Meuser erhält mit einem gemeinsamen Musikprojekt der Chöre „The Next Generation – MGV Cäcilia 1845 e.V. Mainz-Gonsenheim“ und „Cäciliaverein Frauenstein – Kirchenchor Wiesbaden-Frauenstein“ den Förderpreis, der zum zweiten Mal für ein städteverbindendes Projekt in Mainz und Wiesbaden ausgelobt wurde. In diesem Jahr wird der Preis im Bereich der ernsten Musik vergeben. Eine Fachjury entschied sich vergangene Woche einstimmig für Meusers Konzept. Der Preis ist mit 5000 Euro…

07112016_willi_johanns_ohweh

Mainz – „Treffpunkt Jazz“: Living Legends – Willi Johanns“ – 83-jährige Scat-Legende im Konzert

Mainz – „Treffpunkt Jazz“: (rap) In der nunmehr 20. Ausgabe der beliebten „Treffpunkt Jazz“-Reihe ist am Mittwoch, 9. November 2016, 20.00 Uhr im Frankfurter Hof Mainz ein hinreißender Künstler zu Gast: Der 83-jährige Münchner Jazzsänger Willi Johanns gilt seit den 60er-Jahren als „Mr. Bebop“. Sein Charme ist umwerfend – und seine Künste im Bereich des jazztypischen Scatgesangs sind legendär. Stark beeinflusst vom Stil des amerikanischen Trompetengiganten Dizzy Gillespie folgte der studierte Grafiker dem Ruf des Jazz in die ganze Welt,…

20161104_bild_pm_haushalt_2017_in_den_stadtrat_eingebracht

Lahnstein – Entwurf des Haushalts 2017 in den Stadtrat eingebracht

Lahnstein – Zu Beginn der Stadtratssitzung gedachte der Rat den kürzlich verstorbenen, ehemaligen Ratsmitgliedern Anton Becher und Markus Berger. Beide waren über Jahrzehnte ehrenamtlich in der Kommunalpolitik der Stadt Lahnstein aktiv und hatten das Geschehen wesentlich mitgeprägt. Nach dem Gedenken an die Verstorbenen, gratulierte Oberbürgermeister Peter Labonte den Ratsmitgliedern, die seit der letzten Sitzung Geburtstag hatten. Anschließend verpflichtete er Ulrich Unkelbach, Nachrücker in der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN, per Handschlag für die Ratsarbeit und übergab ihm die dafür maßgeblichen Rechtsgrundlagen….

wenn-mein-kind-angst-hat

Stadt Wertheim – „Wenn mein Kind Angst hat“ – Thema in der Reihe Elternkompass

Wertheim – Die Reihe „Elternkompass: Kinder begleiten, Kinder fördern“ befasst sich am Mittwoch, 23. November, mit dem Thema „Wenn mein Kind Angst hat“. Das Angebot richtet sich an Eltern von Vorschulkindern und Grundschülern. Referent ist Dr. Christoph Schubert, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Wertheimer Rathaus. Angst zu haben, ist eine ganz normale, oft sinnvolle menschliche Reaktion. Gerade im Kindesalter treten Ängste oft phasenhaft auf. Typisch sind etwa Angst im Dunkeln, Trennungsangst,…

suedwest-news-aktuell-schifferstadt

Schifferstadt – Sauna-Wochen im Kreisbad

Schifferstadt – Über den Winter bietet das Kreisbad Schifferstadt wieder Sauna-Themenwochen an. Dabei werden Aufgüsse mit Anwendungen kombiniert. In der Woche vom 14. November 2016 bis 20. November werden dazu spezielle Aufgüsse mit Salz- und Honiganwendungen durchgeführt. Bei jedem Aufguss wird nach dem Anschwitzen Salz gereicht, mit dem sich die Besucher einreiben können. Das Salz öffnet die Poren der Haut. Nach dem Abduschen erhalten die Besucher Honig, mit dem die Haut eingerieben werden darf und der die Haut sanft und…

suedwest-news-aktuell-neustadt-an-der-weinstrasse

Neustadt an der Weinstraße – Feierlichkeiten zum Volkstrauertag am 13. November

Neustadt an der Weinstraße – Am Volkstrauertag am Sonntag, 13. November, finden auf dem Hauptfriedhof und den Friedhöfen in den Ortsteilen verschiedene Feierlichkeiten statt. Auf dem Ehrenfriedhof des Hauptfriedhofs beginnt das Gedenken um 11 Uhr. In Diedesfeld wird sich um 10.30 Uhr am Ehrenmal bei der Friedhofshalle getroffen. In Duttweiler findet der Volkstrauertag im Rahmen eines ökumenischen Gottesdienstes statt, Beginn ist um 11 Uhr. In Geinsheim wird ab 17 Uhr eine ökumenische Gedenkstunde in der Pfarrkirche St. Peter und Paul…

suedwest-news-aktuell-rhein-pfalz-kreis

Rhein-Pfalz-Kreis / Ludwigshafen – Tierseuchenübung im Verbund unter Federführung des Rhein-Pfalz-Kreises

Rhein-Pfalz-Kreis / Ludwigshafen – Das Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten führt in regelmäßigen Abständen länderübergreifende Übungen zur Bekämpfung von Tierseuchen durch. In diesem Jahr wird die Bekämpfung der Maul- und Klauenseuche (MKS) geübt. An sechs verschiedenen Stellen im Land wird ein Ausbruch der MKS simuliert. Von den sechs Stellen im Land sind diesmal auch der Rhein-Pfalz-Kreis und der Landkreis Bad Dürkheim betroffen. Die Amtstierärzte und das Verwaltungspersonal der Kreisverwaltungen Rhein-Pfalz-Kreis, Bad Dürkheim, Germersheim und Südliche Weinstraße proben am…

Retten - Bergen - Schützen - Die Feuerwehr hilft -

Diez – Brand eines Wohnhauses im Bereich Ecke Unterstraße/ Schaumburger Straße

Diez – Bereits am Morgen des 04.11.2016 erhielt die Polizei Diez gegen 08:45 Uhr über Notruf Kenntnis vom Brand eines Mehrparteienhauses Ecke Unterstraße/ Schaumburger Straße. Vor Ort angekommen stellten die Beamten eine sehr starke Rauchentwicklung aus mehreren Fenstern des Wohnhauses fest. Eine 47-jährige Hausbewohnerin konnte sich nur durch einen Sprung aus einem Fenster im 3. OG vor den Flammen und Rauch retten. Hierbei zog sie sich lebensgefährliche Verletzungen zu und befindet sich in ärztlicher Behandlung. Weitere Personen befanden sich zum…