feuerwehr-aktuell

Schwäbisch Gmünd – Wohnungsbrand in Mehrparteienhaus an der Weißensteiner Straße

Schwäbisch Gmünd – Im dritten Obergeschoss eines Mehrparteienhauses brach am Freitagnachmittag gegen 14.30 Uhr ein Brand aus. Wie die Feststellungen ergaben, hatte ein 49 Jahre alter Bewohner wohl Essen auf dem Herd vergessen und schlief ein. Das Essen fing Feuer, woraufhin sich dieses auf die Küche sowie Rest des anderthalb Zimmer großen Appartements ausbreitete. Die Feuerwehr aus Gmünd begab sich mit sieben Fahrzeugen und 26 Einsatzkräften, der Rettungsdienst mit mehr als fünf Fahrzeugen und rund 20 Einsatzkräften vor Ort in…