Braunschweig – 30-Jährigen nach neun Stunden aus Schacht gerettet

bpol-h-braunschweig-30-jaehrigen-nach-neun-stunden-aus-schacht-gerettet

Braunschweig (NI) – Heute Mittag wurde ein 30-jähriger Mann aus Braunschweig aus einem Schacht am Bahndamm an der Salzdahlumer Straße gerettet. Passanten hörten am Vormittag Hilferufe auf Höhe der Straßeneinmündung Ackerstraße und alarmierten die Polizei. Kurz darauf trafen Bundespolizisten ein und machten sich auf dem angrenzenden Bahngelände auf die Suche. Schließlich orteten sie die Rufe aus einer alten Schachtanlage. Diese…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …