von-unterwegs-wetten

Freizeit – So wettet man von unterwegs aus

Gerade unterwegs und vergessen, einen todsicheren Tipp für das nächste Match des Lieblingsvereins abzugeben? Freizeit – Gut, dass es Apps für mobile Sportwetten gibt. Alles, was Sie dafür benötigen, ist ein Konto bei einem Online-Buchmacher sowie ein Smartphone, iPhone oder Tablet. Nicht schaden kann auch das richtige Gespür und das nötige Wissen für erfolgreiche Wetten. Apps für Sportwetten und mobile Webseiten ermöglichen es, schnell und unkompliziert, Wetten auch von unterwegs aus zu platzieren. Sollten Sie noch kein Konto bei einem…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hamburg -

Hamburg – Einkommensteuererklärung wird einfacher: Finanzamt berücksichtigt elektronisch vorliegende Daten automatisch

Hamburg – Viele Menschen, vor allem Rentnerinnen und Rentner sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, können ihre Steuererklärung ab dem Veranlagungszeitraum 2019 wesentlich einfacher erstellen. Der Finanzverwaltung liegen inzwischen viele steuerlich relevante Daten in elektronischer Form vor. Diese müssen nun nicht mehr selbst in der Einkommensteuererklärung erklärt werden – sie werden vom Finanzamt automatisch berücksichtigt. Die Papiervordrucke für die Einkommensteuererklärung wurden deshalb für den Veranlagungszeitraum 2019 neu gestaltet. Bereiche für Daten, die der Finanzverwaltung in der Regel bereits elektronisch vorliegen, sind farblich…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Amberg -

Amberg – Tipps zum Umgang mit der Biotonne im Winter – Wie das Festfrieren des Biomülls in der Tonne verhindert werden kann – Abfallberatung rät

Amberg (BY) – An frostigen Tagen kann es hin und wieder passieren, dass Schwierigkeiten bei der Leerung der Biotonnen auftreten. Nämlich dann, wenn die Temperaturen unter den Gefrierpunkt fallen und die feuchten, organischen Abfälle in den Tonnen festfrieren. Bei der Abholung ist es dann möglich, dass die Biotonne nur teilweise oder gar nicht entleert werden kann. Die städtische Abfallberatung rät deshalb, den Boden der Tonne großzügig mit zerknülltem Zeitungspapier (keine Magazine oder hochglanzbeschichtete Zeitungsbeilagen) auszulegen, bevor die Bioabfälle eingefüllt werden….

Ratgeber-Recht-und-Urlteil- Deutsches Tageblatt -

Ratgeber Recht – Wussten Sie eigentlich, dass ein Unfall auf dem Weg zur Arbeit nicht automatisch ein Arbeitsunfall ist?

Stefanie Thon, Unfallexpertin bei der IDEAL Versicherung, klärt Sie auf. Ratgeber Recht – Bei Unfällen, die sich im Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit ereignen, greift die gesetzliche Unfallversicherung. Der Versicherungsschutz umfasst dabei nicht nur die versicherte Tätigkeit, sondern auch den unmittelbaren Weg von und zur Arbeitsstätte. Sobald der Versicherte die Haustür verlässt, ist dieser Schutz wirksam. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob man zu Fuß geht oder ein beliebiges Verkehrsmittel nutzt. Wird der Arbeitsweg jedoch unterbrochen, kann dies zur…

Ratgeber-Recht-und-Urlteil- Deutsches Tageblatt -

Ratgeber Recht – Der Nachbar als Paketstation: Rechte und Pflichten rund um die Annahme von Postsendungen

Ratgeber Recht – Weihnachten steht vor der Tür – und damit auch die alljährliche Paketflut. Nicht immer treffen Paketboten den Empfänger zu Hause an. Viele Nachbarn erweisen dann einen Freundschaftsdienst und nehmen die Sendung an. Aber sind sie dazu verpflichtet? Kann der Empfänger bestimmen, wohin seine Päckchen kommen? Und wie sieht es eigentlich mit der Haftung aus, wenn die Lieferung verschwindet oder beschädigt ist? Michaela Rassat, Juristin der ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH, klärt auf. Müssen Nachbarn Pakete annehmen? Wer viel zu…

Hausbank oder Onlinekredit - Was ist besser

Geld und Vorsorge – Kredit von der Hausbank oder Online Kredit – was ist besser?

Hausbank oder vielleicht doch ein Online Kredit – Wer macht das Rennen? Geld und Vorsorge – Kredite sind heutzutage das normalste der Welt und haben in den meisten Fällen nicht mal etwas mit großen Anschaffungen, wie einem Auto oder Grundstück zutun. Immer öfter, nehmen vor allem Jugendliche einen Kredit auf, um beispielsweise das neueste Smartphone auf Raten kaufen zu können. Jedoch haben auch klassische Kredite aktuell Hochkonjunktur und werden immer noch aufgrund vielerlei Dinge aufgenommen. Das können Anschaffungen im Eigenheim…

Wirtschaft Deutsche Desinteressiert an Aktien

Geld und Vorsorge – Warum sind die Deutschen im Vergleich zu anderen Nationen eigentlich so desinteressiert an Aktien?

Geld und Vorsorge – Aktien: Die Deutschen profitieren kaum davon, dass der Dax sich auf einem Allzeithoch befindet. Warum? Die Antwort ist einfach: Die Deutschen besitzen schlichtweg keine Aktien. Die Börse wird von den Deutschen weitestgehend gemieden, denn sie befürchten hier, Verluste zu machen. Dies ist eigentlich nicht verwunderlich, da sie den Umgang mit Risiken nicht gewohnt sind. Die Deutschen waren noch nie ein Volk, das sonderlich viele Aktionäre hervorgebracht hat. Doch eine Zeitlang schien es so, beispielsweise gegen Ende der…

Ratgeber-Recht-und-Urlteil- Deutsches Tageblatt -

Ratgeber Recht – Wie wirkt sich eine Scheidung auf den Versicherungsstatus aus?

Ratgeber Recht – Eine Scheidung ist nicht nur eine emotionale, sondern oft auch eine organisatorische Belastung. Viele Fragen sind zu klären: Wer bleibt in der Wohnung, wo wohnen die Kinder, wer nimmt das Auto? Die bestehenden Versicherungen fallen dabei oft unter den Tisch. Doch auch hier muss geklärt werden, wer übernimmt welche Versicherung und wer muss eine eigene abschließen? Ramona Paul, Versicherungsexpertin der IDEAL Versicherung, beantwortet die wichtigsten Fragen. Erste Schritte Steht eine Scheidung im Raum, sollten Eheleute frühzeitig alle…