Kategorie: Soziales und Leben

Dresden – Bundesrat beschließt umfassende Reform des Wohngelds zum 1. Januar 2023

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

Dresdner Sozialamt informiert online und telefonisch Dresden (SN) – Der Bundesrat hat heute dem Wohngeld-Plus-Gesetz zugestimmt. Damit kann die größte Wohngeldreform in der Geschichte Deutschlands zum 1. Januar 2023 in Kraft treten. Tiefgreifende Reform: höheres Wohngeld, Heizkostenzuschlag, Klimakomponente Die bisher umfangreichste Reform des Wohngelds soll die gestiegenen und steigenden Energie- und Wohnkosten abfedern. Sie umfasst […]

Koblenz – Kontaktmesse für ukrainische Geflüchtete

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Die Industrie- und Handelskammer Koblenz und die Beschäftigungspilotinnen für Geflüchtete aus der Ukraine der Stadt Koblenz bieten am 19. November eine Kontaktmesse an, auf der geflüchtete Ukrainerinnen und Ukrainer mit Unternehmen aus der Region Kontakte knüpfen und sich kennenlernen können. Die Kontaktmesse findet am Samstag, den 19. November, zwischen 10 und 15 Uhr […]

Koblenz – Amt für Jugend, Familie, Senioren und Soziales der Stadt Koblenz legt Jahresbericht 2021 vor

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -

Koblenz – Mit dem Jahresbericht informiert das Amt für Jugend, Familie, Senioren und Soziales umfassend über seine vielfältigen Tätigkeiten, erläutert Neuerungen sowie Schwerpunkte der Arbeit und legt die Fallzahlen- und Kostenentwicklungen detailliert offen. Der Jahresbericht unterstreicht durch die Vielzahl der Maßnahmen und Projekte sowie die Höhe der zur Verfügung gestellten Mittel den großen Stellenwert der […]

Dresden – Einmalzahlung zum Ausgleich von Mehraufwendungen während der Corona-Pandemie

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Das Sozialamt informiert zur Auszahlung der Einmalzahlung in Höhe von 200 Euro Dresden (SN) – Die Einmalzahlung zum Ausgleich der mit der COVID-19-Pandemie in Zusammenhang stehenden Mehraufwendungen für volljährige Leistungsberechtige wird den anspruchsberechtigten Personen im Monat Juli 2022 bzw. im Monat August 2022 auf das Konto überwiesen bzw. ausgezahlt. Die Leiterin des städtischen Sozialamtes Dr. […]

Neuwied – Ukraine-Hilfe: Stadt hat weitere Info-Angebote aktiviert

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neuwied -

Neuwied – Soziales: Die Welle der Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge aus der Ukraine ist ungebrochen. Die Stadtverwaltung erreichen weiterhin viele Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern, die sich darüber informieren wollen, wie man den Geflüchteten helfen kann. Daher hat die Verwaltung als Anlaufstellen für Informationssuchende eine weitere Mailadresse sowie eine weitere Servicenummer aktiviert. Wer eine Mail an […]

Trier – Zuständigkeiten der Pflegestützpunkte im Stadtgebiet teilweise geändert

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -

Trier – (pe) Zum Jahr 2021 wurde die Trägerschaft für die Beratungs- und Koordinierungsstelle der Pflegestützpunkte in Rheinland-Pfalz neu ausgeschrieben. Im Pflegestützpunkt Nordwest (Engelstraße) konnte bisher nach Angaben des Sozialdezernats dieses Angebot nicht neu besetzt werden. Dadurch entstand eine Vakanz, die Folgen für die Pflegestützpunkte im Stadtgebiet hat. Um das gewohnte und bewährte Angebot so […]

Dresden – Schlichten statt streiten

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Landeshauptstadt sucht Friedensrichter und Protokollführer – Bewerbung bis 10. März möglich. Dresden (SN) – Streitfälle müssen nicht immer vor Gericht ausgetragen werden. Sie können auch außergerichtlich beigelegt werden, zum Beispiel in einer der Dresdner Schiedsstellen. Hier findet jeder wohnortnah eine unabhängige Stelle, die sachlich, unbürokratisch und zudem kostengünstig hilft, Streitigkeiten zu klären. Meist helfen Schiedsstellen […]

Trier – Angebot für wohnungslose junge Menschen in Trier-West gestartet

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -

Trier – (pe) Bereits seit 2017 laufen konkrete Planungen, um die Situation wohnungsloser und von diesem Schicksal bedrohter junger Menschen zu verbessern. Nun zeigte sich Bürgermeisterin Elvira Garbes bei einem Besuch in der Gneisenaustraße 44 von dem Ergebnis begeistert: Ab sofort finden junge Menschen in dem neu gestalteten Haus im Trierer Westen Unterstützung und Begleitung. […]

Koblenz – Lions Club Rhein Mosel und Tafel Koblenz organisieren gesundes Frühstück an Grundschule Wallersheim

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -

Koblenz – Ein Frühstück, ein gesundes dazu, ist längst keine Selbstverständlichkeit für viele Kinder. Dabei spielt gesunde Ernährung nicht nur für die persönliche Entwicklung, sondern auch den Lernerfolg eine entscheidende Rolle. Ein Umstand, den der Lions Club Rhein Mosel bereits vor mehr als vier Jahren zum Anlass nahm, die Grundschule Wallersheim mit einem Frühstücksangebot zu […]

Dresden – Gesellschaft: So geht es älteren Menschen in der Stadt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Studie von Stadt und TU Dresden zur Lebenssituation von Menschen ab 60. Dresden (SN) – Mehr barrierearmer Wohnraum in der Stadt, ebene und besser ausgeleuchtete Gehwege, seniorengerechte Freiflächen – das wünschen sich viele ältere Dresdnerinnen und Dresdner. Zu diesen und weiteren Ergebnissen kommt die „Studie zur Lebenssituation von Dresdnerinnen und Dresdnern ab dem 60. Lebensjahr“ […]