Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Projekte für ältere Menschen werden gefördert: Anträge können beim Sozialamt ab sofort ganzjährig gestellt werden

Die Stadt fördert Zusammenhalt und Solidarität im Stadtteil: Vereine und Initiativen können über das so genannte Sozialraumbudget Geld für gemeinnützige Projekte rund ums Älterwerden beantragen. Dresden (SN) – Insgesamt 20 000 Euro stellt das Sozialamt in diesem Jahr – bereits zum dritten Mal in Folge – für die Stadtteilarbeit zugunsten älterer Dresdnerinnen und Dresdner bereit. Für alle Stadtbezirke der Landeshauptstadt sowie alle Ortschaften stehen dafür jeweils 2 000 Euro zur Verfügung. Sowohl Vereine als auch Initiativen können das Geld für…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Speyer -

Speyer – Kulturpass jetzt auch beim Fachbereich 4 Jugend, Familie, Senioren und Soziales erhältlich

Ehrenamtliche gesucht. Speyer – Seit 2019 ist das Kulturparkett Rhein-Neckar in Speyer aktiv und unterstützt Menschen mit geringem Einkommen dabei, aktiv am Kultur- und Sozialleben teilzuhaben. Neben Speyer beteiligen sich die Städte Mannheim, Heidelberg, Schwetzingen und Ludwigshafen am Kulturpass. Mit dem Kulturpass können Menschen Ausstellungen und Veranstaltungen der über 120 Kulturpartner des Kulturparketts in allen beteiligten Städten besuchen. Auch in Speyer haben sich zahlreiche Kultureinrichtungen entschlossen, diese gute Sache mit Kartenspenden zu unterstützen. Derzeit sind Karten für alle Kulturveranstaltungen der…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hamburg -

Hamburg – Umfassendes Informationsangebot über Hamburger Pflegeheime – Stadt ist bundesweit Vorreiter mit neuem Online-Portal

„Hamburger Pflegekompass“ Hamburg – Die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV) stellt Pflegebedürftigen und Angehörigen ab sofort ein umfassendes Online-Informationsangebot über die Hamburger Pflegeheime zur Verfügung. Im bundesweit einmaligen „Hamburger Pflegekompass“ sind die wichtigsten Informationen über die 150 stationären Pflegeeinrichtungen der Stadt online abrufbar. Auch die Ergebnisse von behördlichen Prüfungen und Befragungsergebnisse von Angehörigen werden veröffentlich. Der Pflegekompass erleichtert so die Suche nach einem passenden Pflegeheim und Hamburg trägt mit der Transparenz-Offensive zur Pflegequalität bei. „Die Auswahl einer Pflegeeinrichtung ist…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Saarbrücken -

Saarbrücken – Soziales: Saarbahn spendet für einen guten Zweck – Kältebus Saarbrücken erhält 1.000 Euro

Saarbrücken (SL) – Soziales: Wie bereits im letzten Jahr spendet die Saarbahn 1.000 Euro an eine regionale, gemeinnützige Organisation. Jeder konnte an der Online-Abstimmung teilnehmen, drei soziale Projekte standen zur Auswahl. Das Ergebnis der Abstimmung war eindeutig. 64 Prozent der abgegebenen Stimmen fielen auf den Kältebus Saarbrücken – Hilfe für obdachlose Menschen im Winter. Der Verein verfolgt das Ziel, Menschen, die auf der Straße leben, in den Winternächten einen warmen Platz anzubieten. Der Kältebus steht von Mitte Dezember bis Ende…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Offene Mieterberatung für Mainzer Bürgerinnen und Bürger

Mainz – (lvb) Mainz wächst dynamisch, jedes Jahr steigt die Zahl der Einwohnerinnen und Einwohner um rund 2.000. Viele der rund 220.000 Menschen, die in Mainz ihren Haupt- oder Nebenwohnsitz haben, sind Mieter. Die Landeshauptstadt Mainz will die Belange von Mieterinnen und Mietern in der Stadt stärker unterstützen. In einer Kooperation mit dem Mieterschutzverein Mainz und Umgebung e. V. will sie eine niedrigschwellige Mieterberatung etablieren. Der Mieterschutzverein bringt sein Know-How und die personellen Ressourcen ein, die Landeshauptstadt Mainz die Infrastruktur….

Mittelrhein-Tageblatt - Politik-Aktuell - Grüne in Berlin -

Berlin – Grüne: Der Mindestlohn muss auf zwölf Euro steigen und vor Armut schützen

Berlin – Zur erneuten Debatte über den Mindestlohn erklärt Beate Müller-Gemmeke, Sprecherin für ArbeitnehmerInnenrechte und aktive Arbeitsmarktpolitik: Der Mindestlohn ist viel zu niedrig, denn er schützt nicht vor Armut. Und doch hört Frau Kramp-Karrenbauer den Warnschuss aus Europa nicht. Die Initiative der EU-Kommission zu europäischen Mindestlöhnen ist eindeutig ein Aufruf zum Handeln und eben kein Freibrief für weiteres Nichtstun beim Mindestlohn. Denn auch die EU-Kommission kritisiert den Mindestlohn in Deutschland als Armutsrisiko. Die Bundesregierung darf das nicht weiter ignorieren und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Neue Dresden-Pass-Richtlinie: Vergünstigungen für mehr Dresdnerinnen und Dresdner ab 1. Januar 2020

Dresden (SN) – Bisher besitzen rund 26 000 Dresdnerinnen und Dresdner einen Dresden-Pass. Ab Januar 2020 erhalten ihn zusätzlich auch Menschen, die Wohngeld vom Sozialamt beziehen und Familien, die Kinderzuschlag erhalten. Diese Verbesserung betrifft insgesamt zirka 5 000 Personen. Außerdem wird der Leistungskatalog um eine kostenlose Mietrechtsberatung erweitert. Bislang musste dafür ein gesonderter Antrag im Jobcenter bzw. Sozialamt gestellt werden. Das ist nicht mehr erforderlich. Der Stadtrat hat vor wenigen Tagen die neue Dresden-Pass-Richtlinie beschlossen. Anträge nimmt das Sachgebiet Dresden-Pass…

Stadt fuer Kinder-1

Würzburg – Soziales: Marktkaufleute unterstützen Stadt für Kinder

Würzburg (BY) – Soziales: Zu Weihnachten etwas Gutes tun, dachten sich die Marktkaufleute des Weihnachtsmarktes und sammelten zusammen mit ihren Kunden während des Marktes Geld für den Verein „Stadt für Kinder“. In den vergangenen Tagen kamen so 3800 Euro zusammen. Ziel des Vereins „Stadt für Kinder“ ist eine Partnerschaft für Kinder quer durch die Stadt. Dazu gehören Projekte, die Kinder und Jugendliche in ihrer persönlichen und sozialen Entwicklung fördern, Sucht und Gewalt entgegen wirken und Eltern unterstützen. Am heutigen Montag…