Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Worms am Rhein

Worms -Rheindürkheim: Mit 1,2 Promille unterwegs – Unrechtsbewusstsein FEHLANZEIGE

Worms –Rheindürkheim: Am gestrigen Dienstag, 17.09.2019, kann gegen 10:00 Uhr eine Streife der Polizei Worms an der Ampelanlage Sommerdamm / Oberrheinstraße einen PKW beobachten, der mit quietschenden Reifen beim Umschalten auf „Grün“ losfährt. Die Beamten können den VW einer Kontrolle unterziehen. Beim 20-jährigen Fahrer kann Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein so genannter „Evidential-Test“ ergibt einen Wert von 0,60 Milligramm Ethanol je Liter Atemluft, was einem Wert von ca. 1,20 Promille entspricht. Dem 20-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Worms am Rhein

Worms -Horchheim: Kurioser Einbruch in der Straße Am Fronhof

Zeugen gesucht. Worms – Am gestrigen Dienstag, 17.09.2019, verlassen die Bewohner eines Hauses in der Straße Am Fronhof zwischen 10:00 und 13:00 Uhr ihr Anwesen. Alle Fenster und Türen verschließen sie ordnungsgemäß. Nach der Rückkehr muss das Ehepaar feststellen, dass bestimmte Wertgegenstände wie Schmuck, Uhren und eine Handtasche fehlen. Am Objekt selbst können keinerlei Einbruchsspuren festgestellt werden. Wie die bisher unbekannten Täter in das Haus gelangt sind, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Worms am Rhein

Worms – Brand einer Obdachlosenunterkunft im Juli – Brandstifter ist ermittelt

Worms – Nach umfangreichen Ermittlungen der Wormser Kriminalpolizei konnte die Ursache des Brandes in der nur noch eingeschränkt nutzbaren Obdachlosenunterkunft in der Hafenstraße 46 in Worms vom 21.07.2019 nun geklärt werden. Als Täter konnte ein 29-jähriger Bewohner der Unterkunft ermittelt werden. Der Mann hat die Brandlegung gestanden und ist derzeit auf Grund mehrerer vorangegangener Straftaten auf Anordnung des Gerichtes in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht. OTS: Polizeidirektion Worms

beschädigtes Flugzeug220419

Worms – Absturz eines einmotorigen Leichtflugzeuges im Rahmen eines Schulfluges

Worms –Flugplatz: Bereits am 20.04.2019 kam es im Rahmen eines Schulfluges auf dem Wormser Flugplatz beim Steigflug zu einem Triebwerksausfall, in dessen Folge der Fluglehrer eine sofortige Notlandung einleitet und auf einer Wiese zwischen dem Flugplatzgelände und der nahegelegenen B9 notlanden möchte. Hierbei kollidiert das Flugzeug mit einigen Baumspitzen, stürzt ab und kommt nach mehreren Metern zum Liegen. Das Flugzeug wird hierbei stark beschädigt. Der Fluglehrer und Flugschüler bleiben unverletzt und lassen sich vor Ort durch den Rettungsdienst untersuchen. Die…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Worms-Aktuell-

Worms – 14 Jähriger sprüht Reizgas an Schule in Eich – 20 Personen leicht verletzt

Worms – An der Realschule in Eich verletzte kurz vor 12:30 Uhr ein Schüler mehrere Mitschüler und Lehrer, weil er unbedacht mit einem Pfefferspray hantierte. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der Junge das Spray mit in die Schule gebracht, auf dem leeren Flur damit gespielt und einen Sprühstoß ausgelöst. Kurz darauf klingelte es zur Pause und mehrere Personen liefen durch die Reizgaswolke. Hierdurch erlitten 16 Schüler und 4 Lehrer Reizungen der Atemwege und der Augen und wurden vor Ort durch den…

rlp-24.de - News - Politik Grüne -

Mainz / Worms – GRÜNE Landtagsfraktion in Worms: Stadt setzt voll aufs Auto und bremst andere Verkehrsträger aus

Mainz / Worms – Mit rund 45 Gästen hat die Landtagsfraktion der GRÜNEN gestern in Worms über die Zukunft der Mobilität diskutiert. Dazu erklärt die Parlamentarische Geschäftsführerin und regional zuständige Abgeordnete Pia Schellhammer: „Worms ist eine Stadt, die voll aufs Auto setzt und andere Verkehrsträger damit klar benachteiligt – das hat unsere Diskussion zur Zukunft der Mobilität mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort deutlich gemacht. Gerade der Radverkehr wird als ‚ungeliebtes Kind‘ der Stadtspitze empfunden. An vielen Stellen haben…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Worms-Aktuell-

Worms – Raub in der Wielandstraße unter Vorhalt von Messer – Polizei sucht Zeugen

Worms – Bereits am Mittwochabend, um 20:30 Uhr wurde ein 23-jähriger Wormser in der Wielandstraße von einem unbekannten Täter beraubt. Der Mann habe sich vor ihn gestellt und mit einem Messer bedroht. Er forderte die Herausgabe von Handy, Bargeld und der getragenen Armbanduhr. Mit der erlangten Beute rannte der Täter in Richtung Goethestraße davon. Täterbeschreibung: Sprach gebrochenes Deutsch, 1,75 bis 1,80 m, normale Statur, schwarz gekleidet, schwarzer Schal bis über die Nase gezogen, Kapuzenpullover. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Worms…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Worms-Aktuell-

Worms – Aktuelles Stellenangebot – Kriminalpolizei sucht Cyberanalyst Informatiker (m/w/d) zur Beschäftigung in Vollzeit

Worms – Im Polizeipräsidium Mainz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle für Informatiker / Cyberanalysten (m/w/d) bei dem Fachkommissariat 7 der Kriminalinspektion Worms zu besetzen. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der beiliegenden Ausschreibung im PDF-Format. https://www.presseportal.de/download/document/558038-stanr-e17b-2019informatikerkiwo.pdf Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Worms OTS: Polizeidirektion Worms