Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Rostock -

Rostock – Nicht ganz „SAUBER“ im Kopf: Männergruppe randaliert am Bahnhof und in der Straßenbahn

Rostock (MV) – Am gestrigen Abend gegen 18.30 Uhr wurde die Bundespolizeiinspektion Rostock von Mitarbeitern der Deutschen Bahn darüber informiert, dass eine männliche Personengruppe in einem Fahrstuhl am Hauptbahnhof Rostock feststeckte. Zuvor randalierte diese im Fahrstuhl und traten u. a. gegen die Innentüren, sodass diese sich nicht mehr öffnen ließen. Durch die Bundespolizei kamen sofort mehrere Streifenbesatzungen zu Einsatz. Die Personen konnten im Anschluss aus dem Aufzug befreit werden. Der Fahrstuhl wurde gesperrt und musste außer Betrieb gesetzt werden. Bei…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Rostock -

Rostock – Lebensgefährlicher Unsinn! 11-Jährige in Lütten-Klein springt zur Mutprobe ins Gleis und gab an ins Gleisbett geschubst worden zu sein

Rostock (MV) – Am gestrigen Abend, den 16.11..2019 gegen 18:15 Uhr erreichte die Bundespolizeiinspektion Rostock die Nachricht, dass sich am S-Bahn Haltepunkt Lütten-Klein eine Person im Gleis befinden soll. Sofort wurden Kräfte der Bundespolizei unter Nutzung von Sonder- und Wegerechte zum Ereignisort eingesetzt. Es wurde für die gesamte S-Bahnstrecke eine sofortige Streckensperrung veranlasst. Nach Eintreffen der Polizeikräfte am Haltepunkt gab der Triebfahrzeugführer der S 33509, welche sich auf dem Weg von Warnemünde nach Rostock befand an, dass er bei Einfahrt…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Mecklenburg-Vorpommern -

Hagenow – Anschlag? Bürogebäude in der Möllner Straße evakuiert – fünf Personen in medizinischer Behandlung

Hagenow (MV) – Die Polizei hat am Donnerstagmorgen in den Geschäftsräumen eines Bürogebäudes in Hagenow eine unbekannte, stechend riechende Flüssigkeit festgestellt. Grund für den Einsatz war ein zuvor gemeldeter Einbruch in das Gebäude in der Möllner Straße. Nach Feststellen der unbekannten Flüssigkeit wurde umgehend das gesamte Gebäude evakuiert und 17 Personen in Sicherheit gebracht. Fünf Personen werden derzeit wegen Übelkeit und Kopfschmerzen medizinisch betreut. Vier davon befinden sich zur weiteren Behandlung bereits im Krankenhaus. Eine Gefahr für umliegende Gebäude und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neubrandenburg -

Neubrandenburg – Auseinandersetzung mit vier beteiligten Personen im REWE-Markt am Sattelplatz – Deutsche und Asylanten beteiligt

Neubrandenburg (MV) – Am 13.11.2019, gegen 19:15 Uhr, kam es in Neubrandenburg im REWE-Markt am Sattelplatz zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit vier beteiligten Personen. Nach derzeitigem Kenntnisstand provozierte ein 35-jähriger Neubrandenburger verbal einen 41-jährigen syrischen Staatsbürger und seine 15 und 11 Jahre alten Söhne. Daraufhin entwickelte sich eine verbale Auseinandersetzung zwischen den Beteiligten. In der weiteren Folge kam es zu wechselseitig begangenen körperlichen Übergriffen. Der 35-Jährige erlitt eine Kopfplatzwunde, welche im Klinikum Neubrandenburg erstversorgt werden musste. Anschließend konnte er das…

Nachrichten-aus-Wismar-MV-Aktuell-

Wismar – Geisterfahrer verursacht tödlichen Verkehrsunfall auf der BAB 20

Wismar (MV) – Geisterfahrer: Am 09.11.2019 kam es gegen 05:30 Uhr auf der BAB 20 zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Der 51-jährige Fahrer eines PKW fuhr zunächst von der BAB 14 auf die BAB 20 in Richtung Lübeck. Dabei verirrte er sich auf die Gegenfahrbahn Richtung Rostock und war als „Geisterfahrer“ unterwegs. Der Fahrer stieß mit zwei entgegenkommenden PKW zusammen. Beim ersten Zusammenstoß wurde ein PKW touchiert; dieser kam am Fahrbahnrand zum Stehen. Der 49-jährige Fahrer des PKW wurde hierbei schwer…

Usedom_Bootsbrand.jpg

Heringsdorf / Usedom – Motorboot und Segelboot im Pasker Weg durch Feuer zerstört

Heringsdorf / Usedom (MV) – Am 09.112019 gegen 01:00 Uhr wurden die Rettungsleitstelle V-G und die Einsatzleitstelle der Polizei über ein brennendes Boot im Pasker Weg in Usedom (Stadt) informiert. Umgehend begaben sich Feuerwehr und Polizeikräfte zum Brandort. Vor Ort wurden daraufhin zwei brennende Boote festgestellt, welche auf separaten Trailern auf einer Parkfläche abgestellt waren. Beide Boote sollten in nächster Zeit im nebenan befindlichen Winterlager untergestellt werden. Wie beide Boote in Brand gerieten, ist derzeit unklar und wird durch den…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Mecklenburg-Vorpommern -

Sassnitz – Brand einer Lagerhalle in der Straße der Jugend

Sassnitz (MV) – Am 03.11.2019, gegen 02:00 Uhr,erhielt die Einsatzleitstelle der Polizei des Polizeipräsidiums Neubrandenburg die Information, dass es in 18546 Sassnitz, Str. der Jugend zu einem Brand in einer Lagerhalle gekommen sei. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen brannte es in einer Halle (Größe 40m x 15m). Dort wurden ein PKW, Boote sowie Bootszubehör gelagert. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Sassnitz, Lietzow und Sagard waren im Einsatz und löschten das Feuer. Personen wurden nicht verletzt. Der Schaden wird derzeit auf…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Schwerin -

Schwerin – Alte Bekannte: Polizei stellt Randalierer in der Lübecker Straße

Schwerin (MV) – Alte Bekannte: Sie schlugen Hausnummern von den Wänden und beschädigten fünf geparkte Fahrzeuge. Ein Anwohner informierte am heutigen Morgen, gegen 03.45 Uhr, die Polizei. Wenige Minuten später wurde ein alkoholisiertes Pärchen in der Nähe des Tatortes gestellt. Mit einem Atemalkoholwert von 1,27 und 1, 93 Promille zogen die 21-jährige Frau und ihr 30-jähriger Begleiter durch die Lübecker Straße und ließen nicht unbemerkt ihre Aggressionen aus. Der 30-Jährige ist der Polizei einschlägig bekannt und wurde bereits vor einigen…