Hündin am Wismarer Marktplatz entwendet

Wismar – Achtung Hundediebe: Hündin am Wismarer Marktplatz entwendet – Polizei bittet um Hinweise

Wismar – Achtung Hundediebe: Am gestrigen Montag, 16.09.2019, wurde am Wismarer Marktplatz eine Hündin entwendet. Die Besitzerin leinte die ca. 3-jährige Corgie-Dackel-Mix Hündin gegen 14:30 Uhr für einige Minuten an einer Bank vor der Sparkassenfiliale an. Laut ersten Zeugenhinweisen soll eine Familie den Hund gefüttert und dann mit in einen Bus genommen haben. Auch gab es Hinweise, dass der Hund zusammen mit zwei Personen in der Rostocker Straße gesehen wurde. Die Polizei prüfte die umliegenden Straßen und Hinweise erfolglos ab….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Mecklenburg-Vorpommern -

Neustrelitz – Wohnungsbrand in der Wilhelm-Stolte-Straße

Neustrelitz (MV) – Am Montag, dem 16.09.2019 ereignete sich gegen 14:40 Uhr ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Wilhelm-Stolte-Straße in Neustrelitz. Ein 11-jähriger Bewohner des Hauses meldete der Rettungsleitstelle Neubrandenburg den Ausbruch des Brandes in einer Dachgeschosswohnung. Durch das schnelle Erscheinen der freiwilligen Feuerwehr Strelitz-Alt mit zwei Löschfahrzeugen konnte ein Übergreifen des Feuers auf den Dachstuhl bzw. auf weitere Wohnungen des Wohnhauses verhindert werden. In der betroffenen Dachgeschosswohnung sind jedoch zwei Zimmer nicht mehr bewohnbar. Menschen wurden nicht verletzt,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Mecklenburg-Vorpommern -

Rakow – Verkehrsunfall mit einer lebensbedrohlich verletzten Person auf der Landesstraße 26

Rakow (MV) – Am 15.09.2019 gegen 07:05 Uhr ereignete sich auf der L 26 zwischen Rakow und Bretwisch ein Verkehrsunfall bei dem ein PKW-Fahrer alleine beteiligt war. Gegenwärtig stellt sich der Unfallhergang wie folgt dar: Der 57-jährige Fahrzeugführer eines PKW Seat befuhr die L 26 aus Richtung Rakow kommend in Richtung Bretwisch. Aus ungeklärter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte ungebremst mit einem Straßenbaum. Dabei wurde er im Fahrzeug eingeklemmt und erlitt lebensbedrohliche Verletzungen. Die…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Schwerin -

Schwerin – Mann geht in der Ziolkowskistraße mit Axt auf Polizisten los

Schwerin (MV) – Ein unter Alkoholeinwirkung stehender Mann ging am gestrigen frühen Abend mit einer Axt bewaffnet auf Polizeibeamte los. Durch den Einsatz von Pfefferspray und einfacher körperlicher Gewalt wurde der 34-jährige Schweriner in einem Mehrfamilienhaus in der Schweriner Ziolkowskistraße überwältigt und festgenommen. Der Mann hatte zuvor Gegenstände aus dem Fenster geworfen, das Mobiliar der Wohnung zerstört und die eigenen Angehörigen bedroht. Der Tatverdächtige und sieben Polizeibeamte wurden durch den Einsatz von Pfefferspray leicht verletzt, da der 34-Jährige in einem…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Schwerin -

Schwerin – Taucher tot aus Ziegelsee geborgen

Schwerin (MV) – Ein 35-Jähriger, der in der vergangenen Nacht nach einem Tauchgang im Schweriner Ziegelsee vermisst wurde, konnte heute Morgen nur noch tot geborgen werden. Der aus Brandenburg stammende Mann war in der Nacht von einem Bekannten vermisst gemeldet worden, nachdem er nicht wieder aufgetaucht war. Daraufhin wurde eine großangelegte Suche der Wasserschutzpolizei und der Polizeiinspektion Schwerin gemeinsam mit Rettungskräften der Feuerwehr und der DLRG eingeleitet. Zum Einsatz kam auch der Polizeihubschrauber, der gegen 05:25 Uhr an einer Stelle…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Schwerin -

Schwerin – Unglücksfall während einer Open-Air Veranstaltung im Bereich der Freilichtbühne

Schwerin (MV) – Am 27.07.2019 fand im Bereich der Freilichtbühne in Schwerin eine Open-Air Veranstaltung statt. Während der Veranstaltung stürzte gegen 19:35 Uhr unvermittelt ein großer Ast herab. Durch den herabfallenden Ast wurden insgesamt 29 Menschen verletzt, wobei sechs Personen durch die Rettungskräfte als schwer verletzt eingestuft worden sind. Alle verletzten Personen wurden durch Rettungskräfte in umliegende Krankenhäuser verbracht. Zum Gesundheitszustand kann seitens der Polizei keine Aussage getroffen werden. Der Veranstalter beendete die Veranstaltung in Folge des Unglücksfalls. Im Einsatz…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Mecklenburg-Vorpommern -

Kühlungsborn – Brand in Mehrfamilienhaus: 20 Personen mit Verdacht der Rauchgasintoxikation in umliegende Kliniken eingeliefert

Kühlungsborn (MV) – Am Freitagabend gegen 20:30 Uhr wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem Wohnhausbrand nach Kühlungsborn gerufen. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet ein Keller des Mehrfamilienhauses in Brand. Anwohner hatten nach ersten Befragungen mindestens zwei explosionsartige Knallgeräusche wahrgenommen. Es kam in der Folge zu starker Rauchentwicklung. Dieser Brandrauch setzte sich über Kellerdurchgänge in alle drei Aufgänge des Mehrfamilienhauses fort. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Zur Menschenrettung mussten alle Wohnungen des Hauses betreten werden. Insgesamt 20…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Rostock -

Rostock – Wohnungsbrand in Evershagen an der der Ehm-Welk-Straße

Rostock (MV) – Am 23.07.2019, gegen 18:15 Uhr ereignete sich aus bisher ungeklärter Ursache in der Ehm-Welk-Straße 24 in Evershagen ein Wohnungsbrand. Die betroffene Wohnung brannte fast vollständig aus. Die Feuerwehr Rostock konnte verhindern, dass der Brand auf weitere Wohnungen übergreift. Durch die starke Verrußung wurde der gesamte Hausflur betroffen, so dass der komplette Aufgang evakuiert werden musste. Die Bewohner des Aufganges wurden durch eingesetzte Ärzte medizinisch betreut und untersucht. Vier von ihnen mussten ins Krankenhaus verbracht werden. Drei Frauen…