Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayern -

Kulmbach / München / Bayern – Umweltminister Glauber: 3.500 Arbeitsplätze in Kulmbach vor Hochwasser geschützt

Hochwasserschutzmaßnahme am Mühlkanal fertiggestellt. Kulmbach / München / Bayern – Mit der Fertigstellung des Hochwasserschutzprojekts am Mühlkanal ist ein weiterer Abschnitt der umfangreichen Hochwasserschutzmaßnahmen der Stadt Kulmbach abgeschlossen. Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber betonte bei der offiziellen Einweihung der Hochwasserschutzmaßnahme in Kulmbach: „Wir entwickeln den Hochwasserschutz in Bayern ständig weiter. Mit umfangreichen Maßnahmen schützen wir Bayern vor einem hundertjährlichen Hochwasser. Das schafft Sicherheit für die Menschen in den Regionen. Mit dem aktuell fertiggestellten Abschnitt entlang des Mühlkanals in Kulmbach sind die…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – OB Ebling und Umweltdezernentin Eder zu Sternmarsch: „Umsetzung der Klimaziele Gehör verschaffen“

Mainz – (rap) Oberbürgermeister Michael Ebling und Umweltdezernentin Katrin Eder begrüßen die am morgigen Freitag, 20. September 2019 im Mainzer Stadtgebiet stattfindenden Demonstrationszüge im Rahmen von „Fridays for Future“. In Mainz setzen sich morgen gleich drei Demonstrationen in Bewegung – alle haben das Ziel Gutenbergplatz. Um 11.30 Uhr beginnt ein Umzug mit Start an der Johannes Gutenberg-Universität. Ab 13.15 Uhr startet ein aus Wiesbaden kommender Aufzug mit der Wegstrecke über die Theodor Heuss-Brücke in Richtung Gutenbergplatz, zudem versammeln sich bei…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -

Bayreuth – Umwelt – Fällen von Bäumen: Was ist erlaubt?

Garten winterfest machen: Umweltamt macht auf die Regeln der Baumschutzverordnung aufmerksam. BAYREUTH – Der Herbst ist da – und damit auch die Zeit, den Garten winterfest zu machen. Vor diesem Hintergrund macht das Amt für Umweltschutz auf die Regelungen der städtischen Baumschutzverordnung aufmerksam. Mit ihr soll der Bestand an großen Laubbäumen im Stadtgebiet geschützt werden. Es gibt aber auch Ausnahmen: Nicht geschützt sind einstämmige Bäume mit einem Stammumfang unter 80 Zentimeter und mehrstämmig ausgebildete Bäume, wenn keiner der Stämme mehr…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Klimafreundlich mobil: Stadtverwaltung setzt auf E-Bikes

Dresden (SN) – Klimafreundlich mobil: Im Jahr 2019 schaffte die Stadtverwaltung bereits zwölf neue E-Bikes sowie drei Anhänger für Dienstfahrten an. „Anlässlich der Europäischen Mobilitätswoche wollen wir als Stadtverwaltung zeigen, dass wir uns auch in unserem Arbeitsalltag klimafreundlich fortbewegen“, erläutert Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen. „Mit unserem eigenen Mobilitätsverhalten tragen wir entscheidend zu einer Verkehrswende bei und wirken dem Klimawandel entgegen. Der Einsatz der Räder mindert Lärm und Schadstoffe und fördert die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.“ Mit den neuen Rädern sind…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Ludwigshafen -

Ludwigshafen – OB Steinruck: Wir wollen am Freitag ein Zeichen für den Klimaschutz setzen

Ludwigshafen – An dem für Freitag, 20. September 2019, stattfindenden dritten globalen Klimastreik der Bewegung Fridays for Future können in Ludwigshafen auch Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltung teilnehmen, soweit der Dienstbetrieb der Stadtverwaltung dadurch nicht beeinträchtigt wird. Dazu hat OB Jutta Steinruck ihre Zustimmung erteilt und die Mitarbeiter*innen zur Teilnahme ermutigt. „Auch wir wollen ein Zeichen für die Belange des Klimaschutzes setzen und gemeinsam mit den Mitarbeiter*innen unsere Sorge um das Klima zum Ausdruck bringen. Alle unsere Anstrengungen als Kommune werden unzureichend…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -

Koblenz – RhineCleanUp: Stadt Koblenz war auch dabei

Koblenz – RhineCleanUp: Wie in vielen anderen Städten und Gemeinden entlang des Rheins stand der vergangene Samstag im Zeichen des RhineCleanUps. Uferbereiche und Böschungen wurden von Müll befreit, welcher nun nicht mehr seinen Weg in die Nordsee finden wird. Viele Freiwillige rückten an diesem Tag aus, um sich für einen sauberen Fluss einzusetzen. Auch in Koblenz nahmen einige Gruppen am RhineCleanUp teil und sammelten in verschiedenen Bereichen Abfall ein. Die Stadt Koblenz war durch den Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen am…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -

Koblenz – Umwelt: Rattenbekämpfung im Stadtgebiet 2019

Koblenz – Umwelt: Zur Dezimierung der Rattenpopulation in Koblenz wird vom 07.10.2019 bis 15.11.2019 wieder eine stadtweite Rattenbekämpfung durchgeführt. An dieser Aktion beteiligen sich alle städtischen Ämter mit Grundbesitz bzw. die diesen verwalten. Den Koblenzer Einwohnern und Bürgern mit Grundbesitz, den Wohnungsbaugesellschaften sowie anderen Koblenzer Behörden und Institutionen wird die Möglichkeit eröffnet, auf freiwilliger Basis die Aktion der Stadt Koblenz durch Einsatz eines Schädlingsbekämpfers zu unterstützen. Eine Erlaubnis ist nicht erforderlich. Bei der Durchführung der Rattenbekämpfung sind nachfolgende Hinweise unbedingt…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Niedersachsen -

Niedersachsen – Minister Lies: „Bewegung „Fridays-for-Future“ rüttelt die Menschen wach“ – Umweltminister nimmt an großer Demonstration in Hannover teil

Niedersachsen / Hannover – Niedersachsens Umwelt- und Klimaschutzminister Olaf Lies nimmt am kommenden Freitag an der großen Demonstration der Bewegung „Fridays-for-Future“ durch Hannover teil – Seite an Seite mit Landesbischof Ralf Meister. „Diese Entscheidung habe ich bewusst getroffen, um als verantwortlicher Politiker für Umweltpolitik in Niedersachsen meine Solidarität mit den jungen Menschen zu zeigen. Fridays-for-Future bringt nicht nur Gleichaltrige weltweit auf die Straßen, sondern rüttelt auch ältere Generationen wach. Und das ist auch gut so“, betont Lies. „Ich bin dankbar“,…