Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Saarbrücken -

Saarbrücken – Familientag im Zoo am Sonntag

Saarbrücken (SL) – Am Sonntag, 8. September, lädt der Saarbrücker Zoo zum großen Familientag ein. Familien zahlen dann nur fünf Euro Eintritt. Während des Familientags ist der Zoo von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Bei der Tombola am Pinguinbecken gibt es attraktive Preise zu gewinnen. Vor dem Menschenaffenhaus wird das Zooteam zu finden sein, das die Gäste mit Schwenkern und Würstchen vom Grill sowie Kaffee und Kuchen versorgt. Der Förderverein „Freunde des Saarbrücker Zoo e.V.“ steuert Salate und Getränke bei….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Saarlouis -

Saarlouis – Zwischenbilanz der Polizei zum Altstadtfest in Saarlouis

Saarlouis (SL) – Wie die Polizeiinspektion Saarlouis berichtet, verlief der erste Veranstaltungstag des diesjährigen Altstadtfestes aus polizeilicher Sicht relativ störungsfrei. Es wurde den Einsatzkräften außer einer Sachbeschädigung lediglich eine Körperverletzung gemeldet, die sich gegen 01:25 Uhr im Bereich Friedensstraße ereignet hatte. Hierbei wurde einem 17-jährigen zunächst in den Bauch getreten und anschließend bei einem erneuten Angriff mehrerer Personen eine Flasche gegen den Kopf geschlagen. Dadurch erlitt er eine Platzwunde am Kopf. Im Rahmen der Fahndung haben Polizeibeamte zwei Tatverdächtige angetroffen,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Saarlouis -

Saarlouis – Rettungsaktion für Entenküken an der Eisenhüttenstädter Allee

Saarlouis (SL) – Am Samstag, den 15.06.19, gegen 10:45 Uhr überfuhr ein unbekannter Fahrzeugführer in der Eisenhüttenstädter Allee in Saarlouis eine Entenmutter. Neben dem toten Muttertier konnten sechs Entenküken festgestellt werden. Beim Versuch die Tiere einzufangen flüchteten diese ans nahegelegene Saarufer. Durch das beherzte Eingreifen von Saarlouiser Polizeibeamten in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern des saarländischen Tiernotrufs und der Feuerwehr gelang es schließlich die verwaisten Küken zu retten. *** Polizei Saarlouis

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Saarlouis -

Saarlouis – Unfallfahrer stellt sich bei der Polizei

Saarlouis (SL) – Am 13.06.2019 ereignete sich gegen 12:30 Uhr in der Walter-Bloch-Straße in Saarlouis ein schwerer Verkehrsunfall, wodurch zwei Personen verletzt wurden. Der Unfallverursacher flüchtete zu Fuß von der Unfallstelle. Es handelte sich um einen 26-jährigen Mann aus Wadern, der sich am Freitagmittag bei der Polizei stellte. Auch er wurde durch das Unfallgeschehen verletzt. Sein Führerschein wurde im Rahmen des gegen ihn laufenden Ermittlungsverfahrens wegen Verdacht der Verkehrsunfallflucht sichergestellt. *** Polizei Saarlouis

rollende-bombe

Saarbrücken / Saarlouis – Sattelzug mit nicht gesicherter Ladung auf der BAB 8 unterwegs

Saarbrücken / Saarlouis (SL) – Gestern (15.05.2019), gegen 20:30 Uhr, kontrollierte die Verkehrspolizei auf der BAB 8, Fahrtrichtung Saarlouis auf dem Parkplatz Niedmündung einen Sattelzug. Dieser hatte Bodenbelagsrollen geladen, die ungesichert sowie falsch verladen waren. Den 62-jährigen Fahrer erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 90 Euro. Seitlich waren die auf dem Lkw geladenen Rollen gänzlich ungesichert. Die Ladung hatte der Fahrer in Frankreich aufgenommen. Sie sollte nach Tschechien transportiert werden. Nach der Kontrolle begleitete die Polizei den Sattelzug zu…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Saarlouis -

Saarlouis – Nach Verkehrsunfall in der Schwimmbadstraße finden die Beamten einen Schlagstock

Saarlouis (SL) – Am Sonntag, den 21.04.2019, kurz nach Mitternacht, ereignete sich ein Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in der Schwimmbadstraße in Saarlouis. Bei der Unfallaufnahme fanden die Beamten im Fahrzeug des Verursachers einen Schlagstock. Ein 39-jähriger Mann aus Wallerfangen befuhr, um 00:10 Uhr, mit seinem Honda Civic die Schwimmbadstraße in Saarlouis. In der 90°-Kurve zur Wasserwerkstraße kam der Fahrer vermutlich durch unangepasste Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und kollidiert mit einem geparkten Fahrzeug. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Pkw…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Saarbrücken -

Saarbrücken – Hinweis zu den Saarbahn-Linien 105, 109, 152, 154 – Sperrung der Egon-Reinert-Straße in Saarbrücken

Saarbrücken (SL) – In der Egon-Reinert-Straße finden ab Mittwoch, 24. April, Bauarbeiten statt. Die Egon-Reinert-Straße wird zwischen der Halbergstraße und der Großherzog-Friedrich-Straße in Fahrtrichtung Bismarckbrücke gesperrt. Die Busse der Linien 105, 109, 152 und 154 fahren voraussichtlich bis zum 5. Mai 2019 Umleitungen. Einige Haltestellen entfallen. Linie 105 vom Römerkastell kommend: Die Haltestellen „Halbergstraße“, „Lessingstraße“, „Egon-Reinert-Straße“ entfallen. Die Saarbahn hat als Ersatz Haltestellen in der Mainzer Straße vor der Abzweigung der Lessingstraße eingerichtet, ebenso am Anfang der Paul-Marien-Straße. Linie 109…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Saarlouis – Asoziales Verhalten: Fußgängerin angefahren und abgehauen

Saarlouis (SL) – Am Samstag, den 06.04.2019 um 17:00 Uhr ereignete sich in der Bahnhofstraße in Saarlouis ein Verkehrsunfall, wobei eine Fußgängerin, die an der dortigen Fußgängerfurt die Straße überqueren wollte, von einem schwarzen PKW erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Der 30 – 40 Jahre alte Fahrer stieg zunächst aus, half der Fußgängerin beim Aufstehen, stieg aber danach wieder in sein Fahrzeug ein und fuhr davon, ohne seine notwendigen Daten zu hinterlassen. Die Fußgängerin wurde bei dem Unfall leicht…