Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Schleswig-Holstein -

Barsbüttel – Für ZWEI kam jede Hilfe zu spät: Tödlicher Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 80

Barsbüttel (SH) – Am 16.11.2019, gegen 05:00 Uhr, kam es im Verlauf der Kreisstraße 80, Fahrtrichtung Barsbüttel, zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen tödlich und eine Person schwer verletzt wurde. Eine 41-jähriger Mann befuhr mit einem Opel Astra die K 80 aus Richtung Glinde kommend in Richtung Barsbüttel. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verlor er kurz vor der Einmündung Willinghusener Landstraße in einer leichten Rechtskurve vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn die Kontrolle über das Fahrzeug. Der…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Schleswig-Holstein -

A1 / Stapelfeld – Vollbesetzter Reisebus von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt – Autobahn gesperrt

A1 / Stapelfeld (SH) – Heute Morgen, gegen 05.35 Uhr, kam es auf der BAB 1, zwischen Stapelfeld und Barsbüttel, Fahrtrichtung Hamburg zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurden. Ein vollbesetzter polnischer Reisebus ist aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, mit der Seitenschutzplanke kollidiert und auf die rechte Seite gekippt. Die genaue Anzahl der Reisegäste steht noch nicht fest. Es wurden mehrere Personen verletzt. Die Anzahl der verletzten Personen und der Grad der…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Lübeck-SH-

Lübeck – UFO-Alarm: Fliegender Bürostuhl verletzt Radfahrer

Polizei sucht Zeugen… Lübeck (SH) – Bereits in der Nacht zu Sonntag (03.11.2019) hat sich ein Radfahrer in der Lübecker Innenstadt diverse Verletzungen zugezogen. Ein Unbekannter hatte einen Bürostuhl auf die Straße geworfen, sodass der Radler beim Ausweichen stürzte und sich die Nase brach. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 02.30 Uhr befuhr der 18-jährige Lübecker die Fischergrube in Richtung An der Untertrave. Mangels Radweg nutzte er die Fahrbahn. In Höhe der Hausnummer 90 flog plötzlich direkt vor ihm ein Bürostuhl…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Schleswig-Holstein -

Glückstadt – Opfer verbrennt im Fahrzeug: Tödlicher Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 431 zwischen Glückstadt und Kollmar

Glückstadt (SH) – In der Nacht zu heute hat sich auf der Bundesstraße 431 zwischen Glückstadt und Kollmar ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Der PKW kam von der Fahrbahn ab und geriet in Brand. Eine Person verstarb im Fahrzeug. Nach derzeitigen Erkenntnissen war der oder die unbekannte Fahrzeugführer(in) kurz nach 01.00 Uhr in einem Citroen auf der Straße Herrendeich (B 431) aus Richtung Glückstadt kommend in Richtung Kollmar unterwegs. Kurz hinter dem Ausgang der geschlossenen Ortschaft geriet der PKW auf gerader…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Flensburg -

Stadt Flensburg – Fest der Kulturen im Deutschen Haus am Samstag, 2. November 2019

Flensburg (SH) – Bereits zum 17. Mal finden in diesem Jahr die interkulturellen Wochen in Flensburg statt. Diese Veranstaltungsreihe trägt wesentlich zur Begegnung und zum Kennenlernen der Menschen aus 150 Nationen innerhalb der Stadtgesellschaft bei. Der Höhepunkt dieser Wochen ist das „Fest der Kulturen“ am Samstag, 2. November 2019 von 14.00 bis 18.00 Uhr im Deutschen Haus. Der Eintritt ist frei. Es erwartet sie als Bühnenprogramm ein Feuerwerk aus Musik, Gesang, Tanz und Theater: Flensburger Grundschüler*innen singen: „Wir sind genauso,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Schleswig-Holstein -

Timmendorfer Strand – Rentner mit dem Pedelec in der Bahnhofstraße gestürzt – lebensgefährlich verletzt

Timmendorfer Strand (SH) – Ein 82-jähriger Ostholsteiner fuhr am gestrigen Sonntagmorgen (27.10.) mit seinem Pedelec in der Bahnhofstraße. Gegen 08:30 Uhr stürzte er nach ersten Erkenntnissen ohne Fremdeinwirkung. Hierbei ist der Radfahrer mit seinem Kopf auf die Betonkante des Gehweges gefallen und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Nach der Erstbehandlung wurde der Mann nach Lübeck ins Krankenhaus gebracht. Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich bei der Polizeistation Timmendorfer Strand unter der Rufnummer 04503-40810 zu melden. OTS: Polizeidirektion Lübeck

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Schleswig-Holstein -

Neumünster – Den letzten Knall wohl nicht gehört: Randale mit Folgen in der Wasbeker Straße

Neumünster (SH) – Bereits am Freitagabend, um 17.00 Uhr wurde die Polizei in eine Wohnung in der Wasbeker Straße entsandt. Dort sollte der 32jährige Mieter die Wohnung zerstören. Nachdem er die Polizeibeamten selbst in seine Wohnung ließ, stellten diese Utensilien für Betäubungsmittel in der Wohnung fest. Im Rahmen einer weiteren Inaugenscheinnahme der Wohnung verweigerte der Wohnungsmieter seine Zustimmung. Es kam zu einem Widerstand, bei dem er u. a. unkontrolliert um sich trat. Bei dem Widerstand wurde ein Polizeibeamter leicht verletzt….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Schleswig-Holstein -

Brunsbüttel – Neue Fakten im Vermisstenfall vom Mutter und Sohn im Watt bzw. der Elbe

Brunsbüttel (SH) – In dem Fall der vermissten 41 jährigen Frau und ihres 8 jährigen Sohnes verdichten sich die Hinweise für ein gezieltes Abtauchen aus dem Lebensumfeld. Die Kriminalpolizei konnte ermitteln, dass die Frau vor ihrem Verschwinden ihr Konto und das ihres Sohnes leergeräumt hatte. Zudem hatte die Frau ihre kompletten Ausweispapiere dabei. Einige Tage zuvor hatte sie ihr Auto für eingie Tausend Euro verkauft. Sehr erschwerend kam noch hinzu, dass die Frau einen Tag nach ihrem Abtauchen eine Haftstrafe…