Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Lübeck-SH-

Lübeck – Traurige Gewissheit: Vermisster Malte C. ist tot

Gemeinsame Medien-Information der Staatsanwaltschaft Lübeck und der Polizeidirektion Lübeck. Lübeck (SH) – Der seit dem 22.12.2019 vermisste 26-jährige Malte C. aus Lübeck wurde am 06.01.2020 leblos aufgefunden. Die Umstände seines Todes deuten nicht auf ein Tötungsdelikt hin, werden aber durch die Staatsanwaltschaft Lübeck in einem Todesermittlungsverfahren untersucht. Polizeidirektion Lübeck

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Schleswig-Holstein -

Bargstedt – Stallgebäude wird Raub der Flammen

Bargstedt / Kreis RD-ECK (SH) – Beim Brand in der Werkstatt eines Stallgebäudes entstand am Montagabend (06.01.20) Sachschaden in noch nicht bezifferter Höhe. Die Feuerwehren verhinderten ein Ausbreiten der Flammen. Personen wurden nicht verletzt. Eine Anwohnerin bemerkte Rauchentwicklung und alarmierte gegen 20.30 Uhr den Eigentümer (43). Rund 40 Tiere konnten rechtzeitig aus dem Stallgebäude geführt werden. Zur Feststellung der Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei. Polizeidirektion Neumünster

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Flensburg -

Flensburg – Koffer passte nicht in Schließfach am Bahnhof – Polizeieinsatz

Flensburg (SH) – Gestern Abend wurde die Bundespolizei von Bahnmitarbeitern auf einen Koffer in einem Schließfach im Flensburger Bahnhof hingewiesen. Eine Streife nahm sich der Sache an und stellte fest, dass ein Koffer in einem offenen Schließfach war. Aufgrund der Größe des Koffers ließ sich das Gepäckfach nicht abschließen. Die Bundespolizisten forderten Sprengstoffspürhunde und den Kampfmittelräumdienst an. Der Bahnhof wurde evakuiert und die Bahnstrecke gegen 20.40 Uhr für den Zugverkehr gesperrt. Zwei Streifenwagen des 1. Polizeireviers sperrten die Zufahrtsstraßen zum…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Lübeck-SH-

Lübeck – Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person in der Ziegelstraße

Lübeck (SH) – Am Sonntagabend (29.12.2019) kam es in der Lübecker Ziegelstraße zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Der Mann wurde beim Betreten der Fahrbahn von einem Pkw erfasst. Der 67-jährige Fahrer eines Hyundai SantaFe aus Lübeck befuhr die Ziegelstraße vom Verteilerkreis kommend in Richtung Fackenburger Allee. In Höhe des Verbrauchermarktes (Hausnummer 11) betrat um 19.55 Uhr ein 53-jähriger Lübecker die Fahrbahn und wurde von dem herannahenden Pkw Hyundai erfasst. Der Fußgänger musste mit lebensgefährlichen Verletzungen einer Lübecker…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Schleswig-Holstein -

Pahlen – Schwerste Verletzungen erlitten: Messerstecherei in Discothek

Pahlen (SH) – In der Nacht zu heute ist es in einer Disco in Pahlen zu einer Auseinandersetzung gekommen, bei der zwei junge Männer schwere Verletzungen durch den Einsatz eines Messers erlitten. Die Suche nach dem Täter und die Ermittlungen hinsichtlich des genauen Tatablaufs dauern an. Nach derzeitigen Erkenntnissen belästigte ein Gast im Bereich der Tanzfläche des Tanzlokals gegen 03.20 Uhr eine Frau und schlug sie schließlich ins Gesicht. Aus dem Geschehen entwickelte sich offenbar ein Streit zwischen zwei der…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Lübeck-SH-

Lübeck – Lebensgefahr: Auf Fußgängerüberweg im Mönkhofer Weg Frau übersehen

Gemeinsame Medieninformation der Polizeidirektion Lübeck und der Staatsanwaltschaft Lübeck. Lübeck (SH) – Am Sonnabendnachmittag (07.12.2019) wurde eine 44-jährige Frau aus Lübeck bei einem Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt. Gegen 17:00 Uhr überquerte die Frau einen Fußgängerüberweg im Mönkhofer Weg, als sie von einem PKW Toyota erfasst und auf die Motorhaube des Fahrzeugs geschleudert wurde. Durch den Aufprall auf die Motorhaube erlitt sie erhebliche Kopfverletzungen und wurde nach Eintreffen des Rettungswagens sofort in eine Lübecker Klinik eingeliefert. Nach bisheriger Erkenntnis hat der 38-Jahrige…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kiel -

Kiel – Intensive Kontrollen durch Kieler Polizeirevier rund um den Exerzierplatz

Kiel (SH) – Wie angekündigt führten Polizeibeamte ab Freitagnachmittag intensive Kontrollen rund um den Exerzierplatz durch. Ingesamt kontrollierten sie über 300 Personen und stellten dabei rund 50 Verstöße fest. Die Einsatzleiterin zeigte sich hochzufrieden mit dem Verlauf und dankte ihren engagierten Mitarbeitern. Im Zeitraum von 15 Uhr bis etwa 23:30 Uhr beobachteten die Beamten zunächst die anreisenden Konzertbesucher. Im Anschluss an das Konzert fand eine stationäre Fahrzeugkontrolle auf dem Schützenwall statt. In der Halle selbst fanden keine Kontrollen statt. Hier…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Lübeck-SH-

Lübeck – Verkehrshinweis: „Fridays for Future“- Demonstration am 29. November 2019 in Lübeck

Lübeck (SH) – Verkehrshinweis: Für den morgigen Freitag (29.11.2019) hat die Bewegung Fridays for Future in der Zeit von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr eine Versammlung im Bereich der Lübecker Altstadtinsel angemeldet. In der Zeit von 12 Uhr bis 14.00 Uhr ist ein Aufzug durch die Innenstadt mit Anfangs- und Abschlusskundgebung geplant. Betroffen sind auch unmittelbar angrenzende Straßenzüge in St. Jürgen. In dieser Zeit muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Ab 12.00 Uhr wollen die Teilnehmer der Demonstration vom Klingenberg aus…