Wiesbaden – Fasanerie: Tiere bei einer kommentierten Fütterung erleben

Wiesbaden – Fasanerie: Am Dienstag, 6. August, 14 Uhr, lädt Carolin Dreesmann in der Reihe „Natur-Erleben“ zu einer kommentierten Fütterung des Dachses in die Fasanerie, Wilfried-Ries-Straße 22, Treffpunkt Haupteingang, ein. Das Angebot ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Fragen können unter Telefon (0611) 40907715 gestellt werden. Während ein Tierpfleger die Tiere füttert, kommentiert […]

Wiesbaden – Vortrag zu Friedrich Theodor Frerichs im Stadtmuseum am Dienstag, 6. August

Wiesbaden – Zur Sonderausstellung „Säftelehre und Seziertisch – Friedrich Theodor Frerichs und der Internisten-Kongress in Wiesbaden“ bietet das Stadtmuseum am Markt am Dienstag, 6. August, um 19 Uhr, einen Vortrag von Roland Helms vom Berliner Medizinhistorischen Museum der Charité an. Das Stadtmuseum öffnet bereits um 18 Uhr, so dass sich die Besucherinnen und Besucher vorab […]

Kassel – CDU zum Thema Schwimmen am Buga-See: Stadt muss Probleme mit Badeaufsicht schnell lösen

Kassel – Für zahlreiche Kasseler Bürgerinnen und Bürger sind die hochsommerlichen Temperaturen Anlass, Erfrischung im Buga-See zu suchen. Da es beim Schwimmen aber auch zu Problemen kommen kann, die Gesundheit und Leben von Schwimmern beeinträchtigen, ist es absolut notwendig, dass die Stadt Sorge dafür trägt, dass dort eine entsprechende Aufsicht gibt, so der gesundheitspolitische Sprecher […]

Wiesbaden – Wirtschaft: Anpassung des Wirtschaftsplanes 2019 der EGW GmbH – medAQ

Wiesbaden – Wirtschaft: Der Magistrat hat in seiner Sitzung am Dienstag, 30. Juli, der Aufstockung des Wirtschaftsplanes 2019 der EGW Gesellschaft für ein gesundes Wiesbaden mbH zugestimmt, damit die EGW zukünftig weitere Geschäftsfelder im Gesundheitsbereich erschließen kann, um die Rolle von Wiesbaden als Gesundheitsstandort zu verstärken. Unter dem Arbeitstitel medAQ werden verschiedene Gesundheitsangebote in der […]

Wiesbaden – Veranstaltung „Kultur und Integration: Netzwerk und Website“

Wiesbaden – Mit dem Programm „Integration durch Kultur“ soll Geflüchteten und Menschen mit Migrationshintergrund eine verbesserte Teilhabe am kulturellen Leben in Wiesbaden ermöglich werden. Neben der Projektförderung ist der gemeinsame Dialog zwischen Kulturakteuren und Migrantinnen oder Migranten und deren Organisationen ein wichtiger Baustein in diesem Prozess. Im nächsten Workshop am Dienstag, 27. August, von 17.30 […]

Wiesbaden – Umwelt-Event: Drei-Bäche-Wanderung am Sonntag, 11. August

Wiesbaden – Umwelt-Event: Kurzweiliges, Sagenhaftes und Wissenswertes über die Gewässer Wiesbadens und ihre landschaftlich reizvollen Täler stellt Katharina Bahn von „cult-touren“ am Sonntag, 11. August, bei der Drei-Bäche-Wanderung vor. Die Führung startet um 10 Uhr an der Haltestelle Waldfriedhof und dauert 3,5 Stunden. Teilnahmekarten können im Umweltladen Wiesbaden, Luisenstraße 19 für 16 Euro erworben werden. […]

Wiesbaden – 44. Rheingauer Weinwoche findet vom 9. bis 18. August statt

Wiesbaden – Mit der Rheingauer Weinwoche, die vom 9. bis 18. August zum 44. Mal gefeiert wird, steht für viele Fans edler Tropfen, prickelnder Sekte und guter Unterhaltung „die schönste Zeit des Jahres“ bevor. An knapp 100 Weinständen präsentieren Weingüter aus Wiesbaden und dem Rheingau auf dem Schlossplatz, vor der Marktkirche und auf dem Dern´schen […]

Wiesbaden – „WeinfestTicket“ und Neuerungen bei ESWE Verkehr zur Weinwoche

Wiesbaden – Vom 9. bis zum 18. August findet zum 44. Mal die in Wiesbaden als „Weinfest“ bekannte Rheingauer Weinwoche statt. „Wir freuen uns, in diesem Jahr wieder ein wichtiger Partner eines der schönsten Wiesbadener Feste zu sein. Daher haben wir uns erneut allerhand für die Weinfest-Besucher einfallen lassen“, blickt ESWE-Verkehr-Geschäftsführer Jörg Gerhard auf die […]

Wiesbaden – Musterausstellung „Belle Wi“ ist aus der Sommerpause zurück

Wiesbaden – Ab Dienstag, 6. August, ist die Ausstellung in der Föhrer Straße 74 (Marktplatz Sauerland) wieder geöffnet. An diesem Tag berät Thomas Sauer von „Blickpunkt Auge“ in den Ausstellungsräumen. Von 14 bis 18 Uhr können individuelle Fragen zu Augenerkrankungen und deren Behandlungsmethoden gestellt werden. Auch besteht die Möglichkeit, Hilfsmittel vor Ort auszuprobieren, zum Beispiel […]