Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wertheim

Stadt Wertheim – Gesundheit: Rotkreuzklinik hat sich gut vorbereitet – Direktorin berichtet im Corona-Lenkungsstab

Wertheim (BW) – Der Corona-Lenkungsstab der Stadtverwaltung hat sich nun auch medizinischen Sachverstand gesichert. Auf Einladung von Oberbürgermeister Markus Herrera Torrez nahm die Direktorin der Rotkreuzklinik, Cornelia Krause, an der heutigen Schaltkonferenz teil. Sie wird die Beratungen des Lenkungsstabs auch künftig begleiten. Zur Situation der Rotkreuzklinik gab Cornelia Krause einen kurzen Überblick. Wie alle Krankenhäuser bundesweit hat sich auch die Wertheimer Einrichtung schon vor Wochen auf die Corona-Pandemie vorbereitet. Planbare Operationen wurden verschoben, um Kapazität für die Aufnahme infektionärer Patienten…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Eppingen /Heilbronn – Mal so RICHTIG WILDER-WESTEN: Filmreife Fahrt eines 17-Jährigen von Leingarten nach Heilbronn

Eppingen /Heilbronn – Mal so RICHTIG WILDER-WESTEN: Offenbar nach einem Streit mit seiner Freundin setzte sich ein 17-Jähriger am Montagabend in Eppingen ans Steuer des Autos seines Bruders. Hierzu nahm er sich nach bisherigem Ermittlungsstand unbemerkt den Zweitschlüssel. Gegen 22.35 Uhr wurde das Fahrzeug der Polizei gemeldet. Der Jugendliche hatte auf der B 293 bereits mehrfach überholt und hierbei mindestens die Fahrer zweier Pkw gefährdet. Mit Glück und nur durch die gute Reaktion dieser Verkehrsteilnehmer konnte ein Frontalzusammenstoß verhindert werden….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Tübingen

Tübingen – Städtebau und ÖPNV: Mehr als drei Millionen Euro Fördermittel fließen nach Tübingen

Tübingen (BW) – Das Land Baden-Württemberg unterstützt den Städtebau in Tübingen in diesem Jahr mit mehr als drei Millionen Euro, aus dem Förderprogramm ÖPNV fließen weitere 281.000 Euro nach Tübingen. „Bund und Land bewilligen uns für Zukunftsvorhaben mehr Investitionsmittel als üblich. Das ist die richtige Antwort auf die Corona-Krise und zeigt Perspektiven für die Zeit danach auf“, sagt Oberbürgermeister Boris Palmer. Im Rahmen der Städtebauförderung für das Jahr 2020 sind 1,5 Millionen Euro für den Umbau des südlichen Stadtzentrums vorgesehen….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Straubenhardt /Enzkreis – 19jähriger bei Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 4551 lebensgefährlich verletzt

Straubenhardt /Enzkreis (BW) – Am Sonntag, gegen 02.30 Uhr, befuhr ein 19jähriger mit seinem VW-Golf die Kreisstraße 4551 von Neusatz kommend, in Richtung „Schwanner Warte“. In einer Rechtskurve kam er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der junge Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr Straubenhardt geborgen werden. Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert. An seinem schon etwas älteren Pkw entstand Totalschaden in…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Weilheim – Rettungskräfte im Großeinsatz in der Brunnenstraße

Weilheim /Teck (BW) – Zu einem größeren Einsatz der Rettungskräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und der Polizei ist es am Freitagabend in Weilheim/Teck gekommen. Gegen 21.40 Uhr meldete ein Bewohner in der Brunnenstraße über Notruf, dass er sich im ersten Obergeschoss aufhalten würde, das Treppenhaus voller Qualm sei und er dadurch das Haus nicht mehr verlassen könne. Vor Ort wurde schließlich festgestellt, dass das Treppenhaus aus zunächst unbekannter Ursache völlig verraucht war. Die Feuerwehr musste deshalb insgesamt drei Personen über die…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Pliezhausen – Brandstiftung? Gartenhäuser zwischen Oferdingen und Mittelstadt abgebrannt (Zeugenaufruf)

Pliezhausen (BW) – Drei größere Gartenhäuser sind am Freitagabend gegen 22.30 Uhr in Brand geraten und bis auf die Grundmauern abgebrannt. Passanten meldeten einen Feuerschein und Brandgeruch im Bereich Pliezhausen. Bei der sofortigen Überprüfung wurden insgesamt drei, jeweils mehrere Meter auseinanderstehende, lichterloh brennende Gartenhäuser entlang des Neckartalradweges zwischen Oferdingen und Mittelstadt unterhalb von Pliezhausen, festgestellt. Die Feuerwehren Reutlingen, Pliezhausen und Mittelstadt, die mit sieben Fahrzeugen und 45 Einsatzkräften vor Ort waren, löschten die Gartenhäuser ab. Bei den Löscharbeiten wurde ein…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Reutlingen -

Reutlingen – Beim Abbiegen in der Altenburgstraße mit dem Gegenverkehr kollidiert

Reutlingen (BW) – Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ist es am Freitagabend um 17.15 Uhr gekommen. Eine 42-Jährige befuhr mit ihrem Hyundai die Alteburgstraße und wollte nach links in die Hermann-Hesse-Straße abbiegen. Hierbei übersah sie jedoch den entgegenkommenden 52-jährigen Fahrer eines Peugeot. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. In Folge dessen schleuderte der Hyundai gegen einen Opel Corsa, welcher von einem 20-Jährigen gelenkt wurde. Die 42-jährige Unfallverursacherin verletzte sich leicht und wurde durch den Rettungsdienst…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Reutlingen -

Reutlingen – Zwei Leichtverletzte nach Rotlichtfahrt im Bereich Stuttgarter Straße

Reutlingen (BW) – Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten ist es am Freitagvormittag gegen 09.55 Uhr gekommen. Eine 68-Jährige wollte ordnungsgemäß mit ihrem Daimler von der Stuttgarter Straße in die Straße Am Heilbrunnen links abbiegen. Ein entgegenkommender 38-jähriger Audi-Fahrer wollte zuerst nach links in Richtung Metzingen abbiegen, entschied sich jedoch kurzfristig um und fuhr geradeaus in den Kreuzungsbereich ein. Hierbei missachtet er das Rotlicht der Lichtzeichenanlage und es kam zum Unfall. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Maulbronn – 2,3 Promille sind EINDEUTIG über dem Limit: Betrunkener stürzt im Seehausweg vom Fahrrad

Maulbronn (Enzkreis) (BW) – Ein 55-jähriger Fahrradfahrer stürzte im Seehausweg alleinbeteiligt vom Fahrrad. Ursache hierfür war vermutlich der zuvor genossene Alkohol. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab ca. 2,3 Promille. Der Radfahrer verletzte sich beim dem Sturz leicht im Gesicht, er wurde durch das hinzugerufene DRK versorgt. Anschließend musste der Radfahrer eine Blutprobe abgeben. Seinen Führerschein für PKW wird er wohl abgeben müssen. Am Fahrrad entstand kein Schaden. Polizeipräsidium Pforzheim

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wertheim

Stadt Wertheim – Kontaktbeschränkungen gelten bis nach Ostern: Informationen aus dem Corona-Lenkungsstab der Stadt

Wertheim (BW) – Keine Überraschung war für die Mitglieder des Corona-Lenkungsstabes der Stadt Wertheim die Verlängerung der Kontaktbeschränkungen bis zum Ende der Osterferien. Bundesregierung und Länder hatten sich am Mittwoch darauf verständigt. „Wir werden auch anschließend den Schalter nicht einfach wieder umlegen und zum Normalbetrieb übergehen können“, mahnte Bürgermeister Wolfgang Stein in der heutigen Schaltkonferenz des Lenkungsstabs. „Da kommt schon noch Einiges, das ausgehalten werden will.“ In Erwartung frühlingshafter Temperaturen am Wochenende hofft man im Lenkungsstab, dass die die landesweiten…