Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mannheim -

Mannheim – Filmnachmittag „Bewegte Vergangenheit der Unterstadt“ im Rahmen von URBANER WANDEL IN DER NACHBARSCHAFT VON T 4/T 5 am Donnerstag, 30. Januar

Mannheim (BW) – Das Kulturamt Mannheim und das Quartiermanagement Unterstadt laden am Donnerstag, 30. Januar, um 17 Uhr zu einem Filmnachmittag in die neuen Räume von Cinema Quadrat ein. Zum Start in das neue Projektjahr sind alle Interessierten eingeladen im Rahmen eines Filmnachmittags in die „Bewegte Vergangenheit“ der Quadrate einzutauchen. In Kooperation mit dem MARCHIVUM und dem kommunalen Kino Cinema Quadrat e.V. werden ältere und neuere Filmdokumente über die Mannheimer Innenstadt gezeigt. Auch die jüngste Entwicklung auf den beiden Quadraten…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Lahr – Großfahndung der Polizei nach Überfall auf Spielcasino in der Kaiserstraße, Zeugenhinweise erbeten

Lahr (BW) – Ein Überfall auf ein Spielcasino in der Kaiserstraße hat am späten Mittwochabend eine Großfahndung der Polizei ausgelöst. Ein mit einem schwarzen Helm und Unterziehhaube maskierter Mann betrat gegen 23:20 Uhr das Casino und forderte von einer Angestellten Bargeld. Eine Hand hielt der Unbekannte unter seiner getragenen Jacke, um den Eindruck zu vermitteln, eine Schusswaffe mitzuführen. Aufgrund der Bedrohungssituation händigte die Mitarbeiter Bargeld aus. Der als circa 170 Zentimeter groß beschriebene Mann, bekleidet mit einer schwarzen Jacke, einer…

fasching-aktuell

Mannheim – Kinderfasching im Jugendhaus Herzogenried am Samstag, den 8. Februar

Mannheim – Ein absolutes Highlight für alle Magier*innen, Prinz*essinnen, Eisköniginnen und Indianer*innen im Stadtteil wird die Kinderfaschingsparty im Jugendhaus Herzogenried, Zum Herrenried 12, am Samstag, den 8. Februar, zwischen 15 und 18 Uhr. Während die Kinder im Saal bei der Faschingsparty mit vielen Spielen und Musik ausgelassen feiern können, wird im Café des Jugendhauses auch für die Eltern mit Berlinern und heißen Würstchen für das leibliche Wohl gesorgt werden. Besonders freut sich das Team des Jugendhauses auf die Prämierung der…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wertheim

Stadt Wertheim – Sicherung der eingestürzten Mauer geht gut voran

Zugang zur Tiefgarage wohl Mitte Februar wieder frei. Wertheim (BW) – Eingestürzt war die Mauer in der Pfarrgasse kurz vor Weihnachten binnen Sekunden. Ihr Wiederaufbau ist eine komplexe Aufgabe, die sich noch lange hinziehen wird. Doch für die Bürgerschaft gibt es eine gute Nachricht: Voraussichtlich Mitte Februar kann der Zugang zur Tiefgarage Altstadt hinter der Stiftskirche wieder frei gegeben werden. Dann dürften die Sicherungsarbeiten abgeschlossen sein. Im Rathaus besprachen am Dienstagnachmittag die Fachleute, wie es auf der Baustelle weitergeht. Unter…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Ludwigsburg -

Stadt Ludwigsburg – Gute Nachricht für das Mehrgenerationenhaus

Stadt Ludwigsburg (BW) – Noch vor der Jahreswende besuchte der Parlamentarische Staatssekretär Steffen Bilger (CDU) das Mehrgenerationenhaus Ludwigsburg (MGH), um eine gute Nachricht zu überbringen: Das Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus stockt die Mittel für die geförderten Häuser bundesweit auf. Auch das Haus in Ludwigsburg profitiert davon, im Jahr 2020 zusätzliche 10.000 Euro beantragen zu können. „Die gute Arbeit der Mehrgenerationenhäuser wird in Berlin durchaus gesehen“, so Steffen Bilger. Die Anerkennung dafür soll mit der Förderung unterstrichen werden. Erster Bürgermeister Konrad Seigfried betonte…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Radolfzell – Klapsmühle bekommt neue Mitbewohnerin: Frau löst größeren Polizeieinsatz in der Ostlandstraße aus

Radolfzell (BW) – Nach einer Bedrohungslage im Treppenhaus eines Mehrfamiliengebäudes, in der ein Messer eine Rolle spielte, zog sich eine 53-jährige Frau am heutigen Vormittag gegen 10.30 Uhr in ihre Wohnung in der Ostlandstraße zurück. Da sich die Frau in einem psychischen Ausnahmezustand befand, sich weigerte, ihre Wohnung zu verlassen und mit einem Messer hantierte, mussten Spezialkräfte der Polizei hinzugezogen werden. Diese wurden per Hubschrauber eingeflogen und nahmen die Frau schließlich gegen 13.30 Uhr unverletzt fest. Anschließend wurde sie zur…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Pforzheim-

Pforzheim – Überfall auf Shell-Tankstelle im Buchbusch: Täter auf der Flucht

Pforzheim (BW) – Ein Unbekannter hat am frühen Montagmorgen eine Tankstelle in Pforzheim überfallen und dabei Bargeld von mehreren hundert Euro erbeutet. Nach bisherigen Erkenntnissen der Kriminalpolizei betrat der Täter gegen 04.50 Uhr das Gelände der Shell-Tankstelle im Buchbusch bei Pforzheim-Nord. Nach dem Überziehen einer Sturmmaske betrat er den Verkaufsraum und bedrohte den 30-jährigen anwesenden Angestellten mit einem Messer zur Herausgabe von Bargeld. Nachdem der Angestellte nach Aufforderung die Registrierkasse öffnete, begab sich der Täter hinter den Tresen und entnahm…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Pforzheim-

Pforzheim – Südländische Jugendliche überfallen Frau in der Dillweißensteiner-Straße – Gibt es Zeugen?

Pforzheim (BW) – Bereits am Donnerstag-Abend wurde eine 62jährige Frau in Pforzheim-Büchenbronn Opfer eines Überfalls. Die Frau war gegen 17.45 Uhr alleine zu Fuß in der Dillweißensteiner- Straße unterwegs. Plötzlich näherten sich dem Opfer von hinten drei jugendliche Männer und sprühten ihr Reizgas ins Gesicht. Hierdurch war die 62jährige völlig überrascht und ließ ihre Handtasche zu Boden fallen. Die Täter flüchteten mit der Handtasche und dem Geldbeutel des Opfers zu Fuß die Dillweißensteiner-Straße entlang in Richtung Schulstraße. Die Polizei erfuhr…