Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Coronavirus

Bayern / München – Corona-Bußgeldkatalog erlassen – Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Gesundheitsministerin Melanie Huml appellieren: Corona-Regeln unbedingt einhalten

Konsequente Sanktionierung der Unbelehrbaren. Bayern / München – Corona-Bußgeldkatalog: Das bayerische Gesundheitsministerium hat heute einen Bußgeldkatalog bei Verstößen gegen die Regelungen zur Eindämmung des Coronavirus erlassen. Er steht allen Kreisverwaltungsbehörden in Bayern als Richtschnur zur Verfügung. Diese sind für den Erlass der einschlägigen Bußgeldbescheide zuständig. Die Bayerische Polizei ist ebenfalls informiert. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Gesundheitsministerin Melanie Huml appellieren eindringlich, die Corona-Regeln unbedingt einzuhalten. „Wir alle müssen gemeinsam alles unternehmen, um das gefährliche Coronavirus bestmöglich einzudämmen“, betonte Huml. An…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Eisenach -

EISENACH – NEUES FÖRDERPROGRAMM FÜR HAUSEIGENTÜMER IN DER INNENSTADT

EISENACH (TH) – Die Stadt Eisenach hat eine Richtlinie zur Förderung privater Baumaßnahmen beschlossen. Sie unterstützt mit dem neuen Förderprogramm Hauseigentümer in den innerstädtischen Sanierungs- und Stadtumbaugebieten unter anderem bei aufwändigen Fassadensanierungen, teilweise bei der Begrünung von Fassaden und Entsiegelung von Höfen mit bis zu 10.000 € Zuschuss. Ziel des Förderprogramms ist, das historische Stadtbild zu erhalten und durch Baumaßnahmen einen positiven Beitrag zum Stadtklima zu erreichen. „In den letzten Jahren der Stadtsanierung in Eisenach wollen wir möglichst vielen Eigentümern…

Deutsches Tageblatt - Stadt und Landkreis Leer - Aktuell -

Landkreis Leer – Coronavirus: Baumärkte dürfen Privatkunden beliefern – Außer-Haus-Verkauf noch möglich

Bei Bereitstellung der Ware auf Abstand achten. Landkreis Leer (NI) – Coronavirus: Wegen der Corona-Krise dürfen viele Geschäfte nicht mehr öffnen. Einschränkungen gelten auch für Baumärkte und Gartencenter. Sie dürfen in ihren Räumen und auf ihren Betriebsflächen keine Privatkunden mehr bedienen; geöffnet haben dürfen sie nur noch für Gewerbekunden. Allerdings bleibt ein Außer-Haus-Verkauf weiterhin möglich, wie der Landkreis Leer in einer Pressemitteilung betont. Privatkunden können also bei Baumärkten, Baustoffhändlern und Gartencentern telefonisch oder online Ware bestellen und sich nach Hause…

Computermagazin - Webmaster-News-

Webmaster-News – Drei Möglichkeiten der Reichweitensteigerung, die Sie bisher zu wenig beachtet haben

Praktische Tipps für jeden Webmaster … Webmaster-News – Sich im Internet zu behaupten, ist nicht immer ganz einfach. Auch wenn es eine Vielzahl an Möglichkeiten gibt, sich selbst, sein Unternehmen oder seine Produkte und Dienstleistungen ins rechte Licht zu rücken, so macht es gerade der Umfang schwer, den Überblick zu behalten. Und schnell gehen spannende Gelegenheiten verloren, bei denen Sie sich mit Leichtigkeit gut positionieren könnten, um Ihren Umsatz nachhaltig zu steigern. Drei dieser Alternativen wollen wir Ihnen hier vorstellen….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Sachsen-Anhalt -.jpg

Sachsen-Anhalt / Magdeburg – Landesregierung erlässt Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus

Sachsen-Anhalt / Magdeburg – Sachsen-Anhalts Landesregierung hat einschneidende Maßnahmen beschlossen, um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff erklärte zu dem Beschluss: „Ich bin mir bewusst, dass die nun verfügten Maßnahmen schmerzliche Einschnitte für das öffentliche und private Leben sowie die Wirtschaft in Sachsen-Anhalt bedeuten. Für uns hat aber der Schutz der Menschen unseres Landes oberste Priorität. Damit befinden wir uns im Einklang mit den anderen Bundesländern und vielen betroffenen Staaten weltweit. Solange davon ausgegangen werden muss, dass…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -

Trier – Weitere Allgemeinverfügung zur Einschränkung der Besuchsrechte für Krankenhäuser, Pflege- und Behinderteneinrichtungen

Trier –Aktuelle weitere Allgemeinverfügung zur Einschränkung der Besuchsrechte für Krankenhäuser, Pflege- und Behinderteneinrichtungen: Allgemeinverfügung der Stadtverwaltung Trier als zuständige Kreisordnungsbehörde zur Einschränkung der Besuchsrechte für Krankenhäuser, Pflege- und Behinderteneinrichtungen im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus SARSCoV-2 (COVID-19) Auf Grundlage des § 28 Absatz 1 des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz – IFSG) vom 20.Juli 2000 (BGBl I S. 1045), zuletzt geändert durch Art. 1 G vom 10.02.2020 (BGBl S. 148) i.V.m. § 2 Landesverordnung zur…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Ludwigshafen -

Ludwigshafen am Rhein – Rhein-Pfalz-Kreis erlässt weitere Allgemeinverfügung:

Einschränkung der Besuchsrechte für Krankenhäuser, Pflege- und Behinderteneinrichtungen im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus SARSCoV-2 (COVID-19) Ludwigshafen am Rhein – Die Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis erlässt unter Aufhebung der infektionsschutzrechtlichen Anordnungen vom 12.03.2020 im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus SARSCoV-2 (COVID-19) vom 16.03.2020 gemäß §§ 16, 28 Infektionsschutzgesetz i.V.m. § 2 der Landesverordnung zur Durchführung des Infektionsschutzgesetzes vom 10. März 2010, zuletzt geändert durch § 7 des Gesetzes vom 15.10.2012 (GVBl. S. 341) als zuständige Behörde nachfolgende Allgemeinverfügung:   Besucherinnen und Besucher,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -

Trier – Allgemeinverfügung der Stadtverwaltung Trier als zuständige Kreisordnungsbehörde zum Umgang mit Veranstaltungen im Zuge der Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (COVID-19)

Trier – Auf Grundlage des § 28 Absatz 1 des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz – IFSG) vom 20. Juli 2000 (BGBl I S. 1045), zuletzt geändert durch Art. 1 G vom 10.02.2020 (BGBl S. 148) i.V.m. § 2 Landesverordnung zur Durchführung des Infektionsschutzgesetzes vom 10. März 2010, zuletzt geändert durch § 7 des Gesetzes vom 15.10.2012 (GVBl. S. 341) erlässt die Stadt Trier als zuständige Kreisordnungsbehörde – aufgrund des Erlasses des Ministeriums für Soziales,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - aus der Wirtschaft -.jpg

Wirtschaft in Deutschland – Autohandel wegen Corona in Deutschland untersagt – ZDK zeigt sich besorgt

Deutschland / Bonn (NRW) – Wirtschaft / Autohandel: Besorgt über die von der Bundesregierung zur Bekämpfung des Corona-Virus vereinbarte Untersagung unter anderem des stationären Kraftfahrzeughandels zeigt sich der Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK). Dies bringe die Unternehmen in eine prekäre Lage, so ZDK-Vizepräsident Thomas Peckruhn. Quer durch die Autohäuser müsse ab sofort eine Demarkationslinie gezogen werden. Die Fortführung des Werkstattbetriebs sei ja berechtigterweise weiterhin zulässig und erwünscht. Wie aber, so Peckruhn, solle man einem Kunden, der ohnehin schon im Autohaus stehe,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Niedersachsen -

Niedersachsen – Corona-Virus: Infos des Amtsgerichts in Goslar – Gerichtsbetrieb geht weiter

Gerichtsbetrieb geht weiter. Goslar / Niedersachsen – Die Gerichte im Bezirk des Oberlandesgerichts Braunschweig (Oberlandesgericht Braunschweig, Landgerichte Braunschweig und Göttingen, Amtsgerichte Bad Gandersheim, Braunschweig, Clausthal-Zellerfeld, Duderstadt, Einbeck, Goslar, Göttingen, Hann.Münden, Helmstedt, Herzberg, Northeim, Osterode am Harz, Salzgitter, Seesen, Wolfenbüttel und Wolfsburg) sind weiterhin geöffnet. Dadurch ist sichergestellt, dass notwendige Entscheidungen in Eilsachen rechtzeitig und verlässlich getroffen werden können. „Für mögliche Einschränkungen im übrigen Dienstbetrieb, die sich aufgrund der aktuellen Lage nicht immer vermeiden lassen, bitte ich um Verständnis“, erklärte der…