Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Stuttgart -

Stuttgart – Angriffe auf Polizeibeamte und Ladengeschäfte in der Innenstadt

Stuttgart (BW) – In der Nacht zum Sonntag (21.06.2020) kam es in Stuttgart zu erheblichen Angriffen auf Polizeibeamte, Streifenwagen und Ladengeschäfte in der Innenstadt. Mehr als ein Dutzend Polizeibeamte erlitten Verletzungen. Viele Feiernde aus dem Bereich des sich vornehmlich in den Abendstunden und Nächten unter anderem am Eckensee sammelnden Klientels solidarisierten sich in Zusammenhang mit einer Polizeikontrolle anlässlich eines Rauschgiftdelikts gegen die Beamten. In der Folge zogen die Menschen in Richtung Schlossplatz und verteilten sich offenbar auch in Gruppen in…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Stuttgart -

Stuttgart -Zuffenhausen: Joggerin am Stadtpark belästigt

Stuttgart (BW) –Zuffenhausen: Ein 31-jähriger Mann hat am Freitagmorgen (10.04.2020) am Stadtpark in Stuttgart-Zuffenhausen eine 60-jährige Joggerin sexuell belästigt. Die Frau führte gegen 10.35 Uhr im Bereich der Schlotwiese Dehnübungen durch, als ihr der Mann mit der flachen Hand auf das Gesäß schlug. Die Geschädigte entfernte sich und verständigte die Polizei, die den Täter trotz Widerstandshandlungen festnehmen konnte. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Ein Polizeibeamter wurde leicht verletzt. Polizeipräsidium Stuttgart

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Stuttgart -

Stuttgart – Jugendliche am Max-Eyth-See sexuell belästigt – Zeugen gesucht

Stuttgart (BW) –Hofen: Ein Mädchen im Alter von 16 Jahren ist am Freitag (20.03.2020) von einem bislang unbekannten Täter belästigt worden. Sie hielt sich gegen 16.30 Uhr in Begleitung ihrer 15-jährigen Freundin am Max-Eyth-See auf. Dort lernten sie drei Jugendliche kennen, wovon einer der 16-Jährigen gezielt an die Brust fasste. Der Täter ist zirka 16 Jahre alt, er hatte einen Oberlippenbart und war mit einer roten Jogginghose bekleidet. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Politik-Aktuell -

Deutschland und der Coronavirus – Piratenpartei: Telekommunikationsanbieter sollen Begrenzung des Datenvolumens aufheben und kostenloses Telefonieren ermöglichen

Deutschland und der Coronavirus – Stuttgart (BW) – Mehr denn je, da Schul- und Arbeitsplatzschließungen stattfinden, ist eine zuverlässige und unbegrentze Internetverbindung von entscheidender Bedeutung. Deshalb sollen die deutschen Telekommunikationsanbieter die Begrenzungen des Datenvolumens für Mobilfunk- und Internetverträge vorübergehend aufheben und kostenloses Telefonieren ermöglichen. Das fordert die Piratenpartei Baden-Württemberg als Reaktion auf die Coronakrise. Als Beispiel nennen Sie die Maßnahmen, welche T-Mobile in den USA durchführt. [1] „Die Menschen werden einen enormen Bedarf an Informationen und digitaler Kommunikation haben, wenn…

Aktueller TV-Tipp -

Stuttgart – TV-Tipp: „SWR extra“ zum aktuellen Stand der Corona-Infektionen im Südwesten

20-minütige Sondersendung am Montag, 9. März 2020 um 20.15 Uhr im SWR Fernsehen. Stuttgart (BW) – Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem neuartigen Corona-Virus steigt weiter an. Das SWR Fernsehen ändert am Montag, 9. März sein Programm und sendet von 20.15 Uhr bis 20.35 Uhr ein „SWR extra“ zum Thema. Es moderiert Michael Matting. Aktuelle Zahlen Die Sendung informiert über den aktuellen Stand im Südwesten. Wie viele Kranke sind akut betroffen? Wie ist der Gesundheitszustand der Infizierten? Wie ist…

Nachrichten-aus-Stuttgart-BW-

Stuttgart – Auseinandersetzung zwischen 25 Personen im Bereich Untere Königstraße führt zum versuchten Mord – Iraker festgenommen

Stuttgart (BW) – Am Freitag (07.02.2020) kam es gegen 23.30 Uhr im Bereich Untere Königstraße – Zugang zum Arnulf-Klett-Platz aus bislang unbekannten Gründen zu Streitigkeiten zwischen einer rund 15-köpfigen Gruppe sowie einer rund 10-köpfigen Gruppe junger Männer. Bei der Auseinandersetzung wurden ein 17-Jähriger und ein 19-Jähriger aus der erstgenannten Gruppe durch mehrere Stichverletzungen schwer verletzt. Beide Personen wurden zur ärztlichen Versorgung stationär in verschiedenen Kliniken aufgenommen. Der 17-Jährige befindet sich weiterhin in einem kritischen Gesundheitszustand. Im Rahmen der Fahndung konnte…

Nachrichten-aus-Stuttgart-BW-

Stuttgart – Unwetter sorgte für viele Einsätze bei Polizei und Feuerwehr

Stuttgart (BW) –Stadtgebiet: Das Sturmtief „Petra“ hat in der Nacht zum Dienstag (04.02.2020) zu rund einem Dutzend Polizeieinsätze geführt. Die Beamten rückten zumeist wegen umgefallener Verkehrszeichen und umgestürzter Bauzäune aus. In der Argonnenstraße stürzte um 03.30 Uhr eine rund 20 Meter hohe Tanne auf einen VW Golf, der in einer Hofeinfahrt geparkt war und verursachte nach ersten Schätzungen einen Schaden von rund 15.000 Euro. Kräfte der Feuerwehr waren im Einsatz und zersägten den Baum. An der Straße Baumreute stürzte eine…

Nachrichten-aus-Stuttgart-BW-

Stuttgart – Brutaler Straßenraub in der Elisabethenstraße auf Frau – Tatverdächtiger festgenommen

Stuttgart (BW) – Eine 24-jährige Frau ist am frühen Samstagmorgen (18.01.2020), gegen 05.10 Uhr in der Elisabethenstraße Opfer eines brutalen Überfalles geworden. Sie befand sich auf dem Heimweg vom Rotebühlplatz kommend, als sie bemerkte, dass sie von einem jüngeren Mann verfolgt wird. Dieser näherte sich rasch und griff sie unvermittelt und brutal an. Er riss an ihren Haaren und schlug ihr mehrfach ins Gesicht. Während er die Herausgabe von Geld forderte, riss er ihre Bauchtasche ab und flüchtete. Die Überfallene…