Nachrichten-aus-Stuttgart-BW-

Stuttgart – Raub auf Paketboten am Maliweg – Zeugen gesucht

Stuttgart (BW) – Ein 23 Jahre alter Paketbote ist am Samstagmorgen (16.11.2019) gegen 10.45 Uhr am Maliweg von einem bislang unbekannten Mann beraubt worden, als er eine Nachnahme zustellen wollte. Nachdem er zunächst niemanden erreicht hatte, hinterließ er eine Benachrichtigung und setzte seine Tour fort. Im Adolf-Fremd-Weg wurde er von einem Mann angesprochen und gebeten, das Paket später zu zustellen. Als er gegen 10.45 Uhr wieder zu der Adresse fuhr, kam der Mann aus Richtung dem Haus und sprach den…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - aus der Wirtschaft -.jpg

Wirtschaft – Konsumbereitschaft in Deutschland sinkt: Verbraucherindex im Herbst 2019 fällt – Rücklagen bleiben auf hohem Niveau

Verbraucherkredite sind weiterhin gefragt. Wirtschaft – Stuttgart (BW) – Konsumbereitschaft – Die abflauende Konjunktur verdirbt den Deutschen die Laune: Der Creditplus-Verbraucherindex ist zum Herbst 2019 auf den tiefsten Wert seit mehr als zwei Jahren gesunken. Er liegt nun bei 100,2 Punkten und damit 3,6 Punkte unter dem Wert vom Frühjahr. Die Studie erfasst halbjährlich die Zukunftserwartungen, Konsumbereitschaft und die finanzielle Lage von 2.000 Verbrauchern. „Der deutsche Konjunkturmotor stockt aktuell, auch wenn sich einige Indikatoren wieder etwas aufgehellt haben. Die Verbraucher…

Nachrichten-aus-Stuttgart-BW-

Stuttgart -Zuffenhausen: Unfall mit erheblichen Sachschaden bei Wendemanöver auf der Haldenrainstraße – Zeugen gesucht

Stuttgart –Zuffenhausen: Zwei Leichtverletzte und etwa 10.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagabend (18.10.2019) in Stuttgart-Zuffenhausen ereignet hat. Ein 26-jähriger Mann befuhr gegen 17.25 Uhr mit seinem VW Scirocco die Haldenrainstraße vom Kelterplatz kommend und wollte auf Höhe der Auricher Straße wenden. Der direkt dahinter fahrende 53-jährige Lenker eines Audi A4 konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und stieß mit dem quer zur Fahrbahn stehenden Scirocco zusammen. Aufgrund der nur leichten Verletzungen beider Beteiligten war die…

Nachrichten-aus-Stuttgart-BW-

Stuttgart -Bad Cannstatt: Unfallverursacher auf der B14 geflüchtet – Zeugen gesucht

Stuttgart –Bad Cannstatt: Etwa 1.500 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagvormittag (18.10.2019) in Stuttgart-Bad Cannstatt ereignet hat. Eine 32 Jahre alte Frau befuhr gegen 10.00 Uhr mit ihrem schwarzen Opel die rechte Fahrspur der B14 vom Kappelbergtunnel kommend in Fahrtrichtung Stuttgart. Noch vor der Neckarbrücke führte ein Pkw von der linken Fahrspur einen Fahrstreifenwechsel über zwei Fahrspuren durch, weshalb die 32-Jährige stark abbremsen und ausweichen musste, um eine Kollision zu vermeiden. Hierbei touchierte sie mit…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Bad Cannstatt – Grausiges Erlebnis: Zwölfjährige in der Geisterbahn sexuell belästigt – Tatverdächtige festgenommen

Bad Cannstatt (BW) – Polizeibeamte nahmen am Freitagabend (11.10.2019) zwei 18 und 20 Jahre alte Männer fest, die während einer Geisterbahnfahrt auf dem Cannstatter Volksfest ein Kind sexuell belästigt haben sollen. Das zwölfjährige Mädchen setzte sich gegen 19.30 Uhr gemeinsam mit ihrer 21-jährigen Freundin in den Wagen einer Geisterbahn auf dem Cannstatter Wasen. Kurz nachdem die Fahrt begonnen hatte, quetschte sich ein Mitarbeiter der Geisterbahn zu den jungen Damen in den Wagen und nutzte die Dunkelheit der Fahrstrecke aus, um…

Nachrichten-aus-Stuttgart-BW-

Stuttgart – Rotlichtfahrt führt zu Verkehrsunfall mit acht Verletzten im Bereich der Stresemannstraße

Zeugen von der Polizei gesucht. Stuttgart (BW) – Zu einem Verkehrsunfall mit acht verletzten Personen kam es am Sonntag (06.10.2019) um 02.35 Uhr auf dem Pragsattel im Stuttgarter Norden. Ein 18-jähriger BMW-Lenker war trotz Rotlicht von der Stresemannstraße aus in die Kreuzung eingefahren. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß mit zwei Taxen, die in Richtung Stuttgart-Feuerbach unterwegs waren. Bei dem Unfall wurde der Unfallverursacher schwer verletzt. In seinem Fahrzeug erlitten zwei 17-Jährige und ein 18-Jähriger leichte Verletzungen. Im ersten…

Nachrichten-aus-Stuttgart-BW-

Stuttgart – Zwei Tatverdächtige nach brutaler Vergewaltigung in der Innenstadt festgenommen

Stuttgart (BW) – Eine 17-jährige Jugendliche und ihre 19-jährige Freundin trafen sich am Freitag (04.10.2019) in der Stuttgarter Innenstadt mit zwei der 17-Jährigen flüchtig bekannten Männer. Nach einem Diskothekenbesuch begaben sich alle vier Personen in ein Hotelzimmer eines Hotels im Stuttgarter Norden. Dort wurde die Jugendliche in der Nacht von den beiden Männern vergewaltigt. Nachdem die Geschädigte am Samstagmorgen (05.10.2019) die Tat zur Anzeige gebracht hatte, konnten Polizeibeamte im Hotelzimmer zwei Tatverdächtige im Alter von 21 und 25 Jahren festnehmen….

Nachrichten-aus-Stuttgart-BW-

Stuttgart – Einbruch in Vereinsheim an der Tachenbergstraße – Zeugen gesucht

Stuttgart (BW) – Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Montag (23.09.2019) in ein Vereinsheim an der Tachenbergstraße eingebrochen. Die Täter gelangten zwischen 12.30 Uhr und 16.15 Uhr in das Gebäude, indem sie ein Küchenfenster auftraten. Sie durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten und durchwühlten Schränke und Schubladen, anschließend flüchteten sie unerkannt. Ob sie etwas gestohlen haben, ist noch nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich an die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 8 Kärntner Straße unter der Rufnummer +4971189903800 zu wenden. OTS: Polizeipräsidium…