Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neuwied -

Neuwied – Aktueller Hinweis: Stadtverwaltung dehnt ihre Öffnungszeiten wieder aus

Besuch weiterhin nur nach Terminvereinbarung und mit Maske. Neuwied – Die Stadtverwaltung Neuwied war während der gesamten Corona-Krise für den Publikumsverkehr geöffnet – wenn auch mit reduziertem Angebot. OB Jan Einig dankt daher sowohl den Mitarbeitern, die in schwieriger Zeit Dienst taten, als auch den Bürgern, die Verständnis zeigten für die Einschränkungen. Jetzt sollen ab Montag, 8. Juni, einige Lockerungen umgesetzt und mit der Rückkehr zu früheren Öffnungszeiten das Angebot wieder ausgebaut werden. Im Mittelpunkt steht dabei naturgemäß das Bürgerbüro….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neuwied -

Neuwied – Städtischer Skatepark wird saniert

Neuwied – Die Skateanlage in der Nähe der Eissporthalle muss wegen dringender Sanierungsarbeiten für rund zwei Wochen gesperrt werden. Die Arbeiten beginnen am 2. Juni, dem Dienstag nach Pfingsten. Dabei werden die Oberflächenbeläge und Fugen saniert und versiegelt. Anschließend müssen sie noch aushärten. Das Stadtbauamt bittet die Nutzer um Verständnis für die vorübergehende Sperrung. Die Anlage ist während der Sanierungsphase mit einem Bauzaun gesichert. *** Stadt Neuwied

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neuwied -

Neuwied – In Bewegung bleiben: Tipps der Tourist-Info halten Bürger fit

Neuwied – Die Tourist-Info der Stadt Neuwied ist in der Corona-Krise zwar noch geschlossen, nicht jedoch deren Internet-Seiten. Wie TI-Leiterin Vanessa Selent betont, finden sich auf der städtischen Homepage zahlreiche interessante Vorschläge, um allein, zu zwei oder als Familie die Schönheiten der Neuwieder Region kennenzulernen – per pedes oder mit dem Fahrrad. Unter der Adresse www.neuwied.de/5501.html sind auf der Tourismus-Seite „Fit und gesund“ mehrere Wander- und Radwanderstrecken verzeichnet, die einen Ausflug lohnen. Es muss ja nicht immer gleich der anspruchsvolle…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neuwied -

Neuwied – Die waren dann mal WEG: Nach illegalem Autorennen in der Hafenstraße werden die Führerscheine sichergestellt

Neuwied – Nach mehreren Meldungen aus der Bevölkerung konnte die Polizei Neuwied am Samstagabend in der Hafenstraße zwei Autofahrer mit ihren Fahrzeugen feststellen, die sich zuvor dort ein Autorennen geliefert hatten. Da dies mittlerweile als Straftat eingeordnet wird, wurden die Führerscheine eines 25jährigen Koblenzer und eines 27jährigen aus Weitersburg beschlagnahmt. Beiden erwartet jetzt eine Strafanzeige wegen eines „verbotenen Kraftfahrzeugrennen“. Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neuwied -

Neuwied -ST Niederbieber: Bandstiftungen sorgten für Arbeit bei Feuerwehr und Polizei – Zeugen gesucht!

Neuwied –ST Niederbieber: Bereits in der Nacht auf den 02.05.2020 wurden der PI Neuwied in der Zeit zwischen 01.10 Uhr und 01.20 Uhr zwei nahe beieinander liegende Feuerstellen gemeldet. In einem Fall wurde offenbar Sperrmüll angezündet, wobei von einem Fremdverschulden auszugehen sein dürfte. Die Feuerwehr konnte beide Brände schnell löschen. Die Polizei war mit starken Kräften vor Ort. Im Laufe des 02.05.2020 wurde noch eine weitere Sachbeschädigung durch Feuer bekannt. Täterhinweise liegen nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich bei der…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neuwied -

Neuwied -ST Rodenbach: Mann ohne Führerschein dafür mit Cannabis unterwegs – Ehefrau sichtlich begeistert

Neuwied –ST Rodenbach: Bereits am 01.05.2020 gegen 21.20 Uhr kontrollierte eine Streife der PI Neuwied in Rodenbach einen Pkw und dessen Fahrer. Dabei wurde festgestellt, dass der 34jährige Neuwieder keinen Führerschein besitzt und zudem unter dem Einfluss von Cannabis stand. Dem einschlägig bekannten Mann wurde eine Blutprobe entnommen, es wurden Straf- und Ordnungswidrigkeitenanzeigen vorgelegt. Der Fahrzeugschlüssel wurde der sichtlich begeisterten Ehefrau übergeben. Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neuwied -

Neuwied -ST Torney: PKWs am Friedhof Wenneberg beschädigt – Gibt es Zeugen?

Neuwied –ST Torney: Bereits in der Nacht vom 30.04. auf den 01.05.2020 wurden auf dem Parkplatz am Friedhof Wenneberg zwei geparkte Fahrzeuge beschädigt. Hier wurden Scheiben eingeworfen. Aus einem geparkten Linienbus wurden zudem diverse Karten entwendet. Täterhinweise liegen nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich bei der PI Neuwied unter 02631-8780 oder unter pineuwied@polizei.rlp.de zu melden. Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neuwied -

Neuwied -ST Heddesdorf: PKW-Fahrer hatte wenig wenig Interesse an Polizeikontrolle und liefert sich Verfolgungsfahrt mit der Polizei

Neuwied –ST Heddesdorf: Bereits am frühen Morgen des 01.05.2020 wollte eine Streife der PI Neuwied in Heddesdorf einen Pkw einer Verkehrskontrolle unterziehen. Der Fahrzeugführer hatte daran jedoch wenig Interesse und versuchte, sich der Kontrolle durch Flucht zu entziehen. Hierbei missachtete er u.a. an der Kreuzung B42 / Dierdorfer Straße die rote Ampel. Im weiteren Verlauf verunfallte der Pkw im Bereich der Bimsstraße. Anschließend setzte der Fahrer seine Flucht zu Fuß fort, er konnte dann von Kräften der PI Neuwied in…