Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wertheim

Stadt Wertheim – Corona-Schwerpunktpraxis ist eingerichtet: Informationen aus dem Lenkungsstab der Stadt

Wertheim (BW) – Seit Mittwoch ist in Wertheim eine Corona-Schwerpunktpraxis eingerichtet. Auf Initiative der Kassenärztlichen Vereinigung hat sich eine Hausarztpraxis in der Innenstadt bereit erklärt, diese Aufgabe zu übernehmen. Sie ist jetzt zentrale Behandlungspraxis für Wertheimer Patienten mit Atemwegserkrankungen. In der heutigen Schaltkonferenz des Corona-Lenkungsstabs der Stadt Wertheim erläuterte Bürgermeister Wolfgang Stein die Funktion der Schwerpunktpraxis im auf die Corona-Pandemie ausgerichteten medizinischen Versorgungssystem. Die Schwerpunktpraxis soll andere Arztpraxen sowie das Krankenhaus entlasten und das Risiko für „gesunde“ Patienten minimieren. Denn…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wertheim

Stadt Wertheim – Coronavirus: Jetzt drohen bei Verstößen empfindliche Strafen

Wertheim wendet Bußgeldkatalog des Landes an. Wertheim (BW) – Seit Sonntag ist die inzwischen dritte Rechtsverordnung des Landes mit Regelungen zum Infektionsschutz in Kraft. Der Corona-Lenkungsstab der Stadtverwaltung beriet in seiner heutigen Schaltkonferenz, ob und welcher Handlungsbedarf sich daraus ableitet. Für Wertheim relevant erwiesen sich zwei Punkte: der Bußgeldkatalog des Landes und die Hygienebestimmungen für geöffnete Einrichtungen. Mit dem Bußgeldkatalog gibt es jetzt einen Rahmen, nach dem Verstöße gegen die Kontakt- und Abstandsregeln landesweit einheitlich geahndet werden. „Der ganz überwiegende…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wertheim

Stadt Wertheim – Wertheimer halten die Kontaktregeln ein: Kontrollen durch Polizei und Ordnungsamt

Stadt Wertheim (BW) – Die Bürgerinnen und Bürgerinnen haben sich auf den verordneten Stillstand eingestellt. Sowohl Polizei als auch Ordnungsamt stellen bei ihren Kontrollgängen keine oder kaum Verstöße gegen die geltenden Kontaktregelungen fest. Das konstatierte der Corona-Lenkungsstab der Stadtverwaltung in seiner heutigen Schaltkonferenz. „Wir sind froh, dass die Menschen den Ernst der Lage verstanden haben und vernünftig damit umgehen,“ sagte Bürgermeister Stein. Alle müssten sich darüber im Klaren sein, dass weiterhin höchste Alarmstufe herrscht. Die Anrufe beim Infotelefon der Stadtverwaltung…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wertheim

Stadt Wertheim – Soziale Kontakte noch stärker einschränken wegen Corona: Seit Montag gelten verschärfte Schutzbestimmungen

Wertheim (BW) – Abstand halten und dennoch zusammenarbeiten – die Besprechung des Corona-Lenkungsstabs der Stadtverwaltung fand heute in Form eine Videokonferenz statt. Wichtigstes Thema waren die übers Wochenende nochmals verschärften Schutzbestimmungen des Landes Baden-Württemberg. Seit dem heutigen Montag gelten zusätzlich folgende Regelungen: * Persönliche Kontakte sollen auf ein Minimum reduziert werden. Man darf sich nur noch zu zweit, statt wie zuvor zu dritt, in der Öffentlichkeit bewegen. Davon ausgenommen sind Familien und Menschen, die in einem Haushalt leben. * In…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wertheim

Stadt Wertheim -Nachbarschaftshilfe Wertheim ist startklar: Netzwerk für Kernstadt, Stadtteile und Ortschaften

Wertheim (BW) – Coronavirus: Die Nachbarschaftshilfe Wertheim ist startklar. Ab Dienstag, 24. März, vermittelt die Koordinierungsstelle ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für Einkäufe, den Gang zur Apotheke und bei der Betreuung von Haustieren. So können Angehörige der sogenannten Risikogruppe unterstützt werden, das sind ältere Menschen und solche mit Vorerkrankungen. Gerade diese Personen sollen die Öffentlichkeit meiden, um sich vor Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen. Das Netzwerk der Nachbarschaftshilfe erstreckt sich über die gesamte Wertheimer Gemarkung. In allen Ortschaften sowie in…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wertheim

Stadt Wertheim – Corona-Aktuell: Stadt setzt neue Schutzmaßnahmen konsequent um – OB kündigt Initiative „Nachbarschaftshilfe“ an

Wertheim (BW) – Die neue Rechtsverordnung des Landes zur Eindämmung der Corona-Pandemie war bestimmendes Thema in der heutigen Sitzung des Lenkungsstabs der Stadtverwaltung. Die Leitung hatte Oberbürgermeister Markus Herrera Torrez übernommen. „Wir werden auch die neuen Bestimmungen des Landes in Wertheim konsequent umsetzen“, betonte der OB. Man sei sich der großen Einschränkungen des öffentlichen Lebens und auch der wirtschaftlichen Auswirkungen auf Einzelhandel und Gastronomie bewusst. „Aber es führt kein Weg daran vorbei: Der Schutz der Gesundheit hat jetzt oberste Priorität.“…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wertheim

Stadt Wertheim – Gesundheitsschutz: Gemeinderatssitzung heute wird abgesagt

Wertheim (BW) – Die für den heutigen Montag, 16. März, ab 17.30 Uhr anberaumte Gemeinderatssitzung wird kurzfristig abgesagt. Die Stadtverwaltung reagiert damit auf die allgemeine Sorge um den Gesundheitsschutz. Die zur Eindämmung der Corona-Krise verordneten Einschränkungen des öffentlichen Lebens beziehen sich zwar ausdrücklich nicht auf den Sitzungsbetrieb der kommunalen Gremien. Dennoch soll auch in diesem Fall jedes Ansteckungsrisiko unterbunden werden. Die Verwaltung hatte zunächst vorsorglich vorgesehen, die Sitzung in die Main-Tauber-Halle zu verlegen, weil hier die von den Gesundheitsbehörden empfohlenen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wertheim

Stadt Wertheim – Gesundheitsschutz wegen Coronavirus hat jetzt oberste Priorität: Stadt ordnet weitreichende Maßnahmen an

Wertheim (BW) – Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, ordnet die Stadt Wertheim weitreichende Maßnahmen an. „Der Gesundheitsschutz unserer Bürgerinnen und Bürger steht jetzt für uns an erster Stelle“, sagte Oberbürgermeister Markus Herrera Torrez nach der ersten Sitzung des am Freitag eingesetzten Lenkungsstabs. „Es geht um die Unterbrechung möglicher Infektionsketten und um eine Verzögerung der Epidemie.“ Die dazu vom Lenkungsstab eingeleiteten Schritte betreffen die Bereiche Kita und Schule, Veranstaltungen, städtische Einrichtungen sowie den Dienstbetrieb der Stadtverwaltung. Sie gelten ab…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wertheim

Stadt Wertheim – Coronavirus AKTUELL: Notfallbetreuung für Kindergarten und Schule – Nur für Eltern in systemkritischen Berufen

Wertheim (BW) – Kindergärten und Schulen sind ab Dienstag, 17. März, bis nach den Osterferien geschlossen. Die Stadt richtet eine Notfallbetreuung ein für die Kinder von Eltern, die in sogenannten systemkritischen Bereichen arbeiten. Die Notfallbetreuung wird in zwei Stufen organisiert: Am Dienstag und Mittwoch findet sie in der jeweiligen Einrichtung statt. Ab Donnerstag wird die Betreuung auf Stützpunkte konzentriert. Sie gilt für Kindergartenkinder, Grundschulkinder und für die Klassenstufen 5 und 6 der weiterführenden Schulen. Die Notfallbetreuung ist Eltern vorbehalten, die…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wertheim

Stadt Wertheim – Gesundheit geht vor: Streetfood-Festival ist abgesagt

Wertheim (BW) – Das für das Wochenende in der Wertheimer Innenstadt geplante Streetfood-Festival ist abgesagt. Der Veranstalter, die Zweite Heimat Kreativagentur, hat sich „schweren Herzens aufgrund täglich neuer Fakten zum Coronavirus“ dazu entschlossen. Seit Tagen sei man im Austausch mit den Behörden gewesen. Letztendlich habe die Empfehlung des Gesundheitsministeriums, auf Veranstaltungen über 1.000 Personen zu verzichten, den Ausschlag gegeben. „Als Veranstalter müssen wir in der aktuellen Situation umsichtig handeln“, betont der Agenturleiter und bittet für die Absage um Verständnis. Veranstalter…