Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hamburg -

Hamburg – Erzieherberufe nach Reform groß im Kommen

Sozialpädagogische Assistenz (SPA) ist meist gewählte Ausbildung in Hamburg. Hamburg – Die Zahl der Auszubildenden in den sozialpädagogischen Berufen ist in Hamburg auf einen neuen Höchststand gestiegen. 5.771 Schülerinnen und Schüler werden in diesem Schuljahr in den staatlichen und privaten Schulen ausgebildet. Das sind 406 mehr als im letzten Jahr und 1.120 mehr als im Jahr 2015. Sie werden Erzieherinnen und Erzieher, Heilerziehungspflegerinnen und -pfleger oder Sozialpädagogische Assistenz (SPA). Mit insgesamt 1.140 Ausbildungsanfängerinnen und -anfängern ist die SPA in diesem…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hamburg -

Hamburg – Wirtschaft / Umwelt: Bündnis für die Industrie der Zukunft beschließt Maßnahmenpaket

Verstärkter Dialog zwischen Unternehmen und Stadt, bessere Rahmenbedingungen für klimafreundliche Technologien, neues Demonstrationszentrum für Sektorenkopplung. Hamburg – Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher und Matthias Boxberger, Vorsitzender des Industrieverbands Hamburg (IVH), haben heute die Abschlusserklärung des im Frühjahr gegründeten „Bündnis für die Industrie der Zukunft“ unterzeichnet. Das Bündnis zwischen Senat und IVH hat ein umfangreiches Maßnahmenpaket entwickelt, um die Rahmenbedingungen für die Industrie in Hamburg zu verbessern, die Zusammenarbeit zwischen Forschung und Industrie zu stärken sowie die technologische Entwicklung der…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hamburg -

Hamburg – Gesellschaft: Eine Stadt für alle Generationen – 120 Teilnehmende konferierten zum Thema „Wohnen im Alter“

Hamburg – Die Stadt Hamburg ist mit einem Altersdurchschnitt von rund 42 Jahren das jüngste Land im Bundesvergleich. Aber auch bei uns wird die Zahl der Seniorinnen und Senioren in den kommenden Jahren deutlich steigen. Deshalb ist es wichtig, die generationengerechte Quartiersentwicklung fortzusetzen und mit gezielten Investitionen in Wohn-, Teilhabe- und Beratungsmöglichkeiten Schwerpunkte in der Seniorenpolitik zu setzen. Auf der Fachkonferenz „Wohnen im Alter“ trafen sich heute rund 120 Vertreterinnen und Vertreter aus Wohnungswirtschaft, Sozialverbänden und Verwaltung sowie Bürgerinnen und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hamburg -

Hamburg – Dioxinfund Boberger Niederung: Eingezäunter Bereich kann nach weiteren Bodenproben halbiert werden – Wegearbeiten beginnen ab Ende November

Hamburg – Nach wochenlangen, intensiven Bodenuntersuchungen durch die Behörde für Umwelt und Energie entlang der Boberger Niederung aufgrund der dortigen Dioxinfunde, kann für ein Teil des Gebietes Entwarnung gegeben werden. Die ersten Ergebnisse der Bodenproben bis zu einer Tiefe von 60 Zentimeter ermöglichen es, den abgesperrten Bereich auf etwa die Hälfte zu reduzieren. Der Zugang von Westen über den Parkplatz am Walter-Hammer-Weg wird geöffnet und die Anglervereinsflächen wieder zugänglich sein. Die Absperrung rund um den Schadens-Schwerpunkt des durch Dioxin verunreinigten…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hamburg -

Hamburg – Ernst-Merck-Brücke am Hauptbahnhof: Instandsetzungsarbeiten an der Fahrbahnübergangskonstruktion

Teil-Sperrung vom 18. bis 27. November. Hamburg – Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) hat bei einer routinemäßigen Bauwerksprüfung an der Ernst-Merck-Brücke nördlich des Hauptbahnhofs eine beschädigte Fahrbahnübergangskonstruktion zwischen Straße und Brücke festgestellt. Die notwendigen Instandsetzungsarbeiten werden von Montag, 18. November, 12 Uhr bis voraussichtlich Mittwoch, 27. November, durchgeführt. Für die Bauarbeiten muss eine Spur je Fahrtrichtung gesperrt werden. Der Verkehr wird jeweils über den verbleibenden Fahrstreifen an der Baustelle vorbeigeführt. Während der Bauzeit ist das Linksabbiegen vom nordwestlichen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hamburg -

Hamburg – Nach 8. Faktencheck zur geplanten Bahnhofsverlegung Altona: Teilnehmer wollen Konsensmöglichkeiten ausloten

Hamburg – Zum bereits achten Mal trafen sich gestern Abend im Hamburger Rathaus Vertreterinnen und Vertreter von Stadt und Deutscher Bahn mit Mitgliedern des Verkehrsclubs Deutschland (VCD Nord) sowie der Bürgerinitiative „Prellbock“ zum Faktencheck zur Verlegung des Fern- und Regionalbahnhofs Hamburg-Altona. Externe Experten präsentierten Auswirkungen für Fahrgäste an den beiden alternativen Standorten sowie die Untersuchung des Potenzials für Wohnungsbau auf den heutigen Gleisanlagen in beiden Varianten mit und ohne Bahnhofsverlegung. VCD und Prellbock benannten insbesondere ihre Kritikpunkte im Hinblick auf…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hamburg -

Hamburg – Verkehrshinweis für Billbrook: Asphaltierungsarbeiten auf der Gelben Brücke

Start am Freitag, 15. November. Hamburg – Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) führt Instandsetzungsarbeiten an der Gelben Brücke in Hamburg-Billbrook durch. Diese verbindet die Moorfleeter Straße mit dem Schiffbeker Weg und schließt unmittelbar an die Anschlussstelle der B5 in Richtung Billstedt-Markt an. Am nördlichen Brückenende haben sich in der Fahrbahn erhebliche Spurrinnen gebildet. Um die Verkehrssicherheit zu erhalten, muss der Asphalt im Bereich des Übergangs zwischen Fahrbahn und Brücke erneuert werden. Die Arbeiten beginnen am Freitag, 15. November…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hamburg -

Hamburg – Erfolgsgeschichte auf Rädern: Lastenrad-Förderung schon nach 3 Wochen ausgeschöpft

Hamburg – Am 15. Oktober hatte die Umweltbehörde das #moinzukunft-Förderprogramm für Lastenräder gestartet. Das Interesse war enorm: Es gingen knapp 1.000 Anträge für Lastenräder und Anhänger ein. Nach nur gut drei Wochen ist die Fördersumme von 1,5 Millionen Euro jetzt bereits ausgeschöpft. Das Förderprogramm wird deswegen zunächst gestoppt, eine Fortführung zum Beginn der nächsten Fahrradsaison wird geprüft. Das Programm war mit 1,5 Millionen Euro eigentlich auf drei Jahre angelegt gewesen. Aufgrund der großen Nachfrage hatte die Umweltbehörde schon nach kurzer…