Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -

Trier – Verkehrsbehinderungen wegen Demonstration am Freitag erwartet

Trier – (bau) Am Freitag, 20. September, findet in der Trierer Innenstadt von 10 bis voraussichtlich 13 Uhr eine Demonstration der Fridays-for-Future-Bewegung statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer versammeln sich zunächst am Domfreihof und ziehen dann über Windstraße, Dominikanerstraße, Sichelstraße, Ostallee, Theodor-Heuss-Allee zum Porta-Nigra-Platz. Über die Simeon- und Fleischstraße führt der Demonstrationszug weiter zum Kornmarkt und über die Brotstraße und den Hauptmarkt zurück zum Domfreihof. Kurze Zwischenkundgebungen sind vor dem Auguste-Viktoria-Gymnasium/Max-Planck-Gymnasium, den Stadtwerken in der Ostallee und auf dem Porta-Nigra-Vorplatz vorgesehen….

Bombe-Euren_kl

Trier – Weltkriegsbombe in Trier-Euren wird am Sonntag entschärft

Trier – (mic) Die Weltkriegsbombe auf dem Sportplatz der Bezirkssportanlage Trier-West in Trier-Euren wird am Sonntag, 22. September, gegen 12.30 Uhr durch Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes entschärft. Dazu müssen rund 2300 Bewohnerinnen und Bewohner ab 11 Uhr ihre Häuser im Gefahrenbereich in einem Radius von etwa 500 Metern um die Fundstelle für circa drei Stunden verlassen. Der Gefahrenbereich umfasst folgende Straßen (alphabetisch sortiert): Am Irminenwingert (dort von Nr. 37 bis 43), Am Irrbach, An der Lokrichthalle, Eifelstraße, Eurener Straße (dort von…

Bombe-Euren_kl

Trier – Weltkriegsbombe bei Bauarbeiten in Trier-Euren gefunden – UPDATE 16:33 Uhr

Trier – (mic) Bei Bauarbeiten in Trier-Euren ist heute um 12.35 Uhr eine Weltkriegsbombe gefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich um eine 250 Kilogramm schwere britische Fliegerbombe des Typs MC 500 mit einem Aufschlagzünder. Nach Angaben des Kampfmittelräumdienstes Rheinland-Pfalz, der mit seinen Experten vor Ort ist, geht von der Bombe derzeit keine Gefahr aus. Die Bombe lag in 1,20 bis 1,30 Tiefe. Gefunden wurde die Bombe bei routinemäßigen Sondierungen im Zuge der Bauarbeiten für ein neues Kleinspielfeld bei…

Bombe-Euren_kl

Trier – Weltkriegsbombe bei Bauarbeiten in Trier-Euren gefunden

Trier – (mic) Bei Bauarbeiten in Trier-Euren ist heute eine Weltkriegsbombe gefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich um eine 250 Kilogramm schwere britische Fliegerbombe des Typs MC 500. Der Kampfmittelräumdienst Rheinland-Pfalz ist vor Ort. Derzeit laufen bei der Berufsfeuerwehr Gespräche über die mögliche Entschärfung der Bombe mit allen beteiligten Ämtern der Stadt, Polizei, Bundespolizei und Stadtwerken. Weitere Informationen folgen später sowie ständig aktualisiert auf dem städtischen Twitter-Kanal auf www.twitter.com/Stadt_Trier. *** Presseamt Trier

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -

Trier – Angriff auf Fußgängerin im Bereich Römerbrücke, Zeugen gesucht

Trier – Im Zusammenhang mit einem tätlichen Angriff auf eine Fußgängerin sucht die Polizei Trier Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Am Abend des Montags, 16.09.2019, gegen 21.30 Uhr ging die Passantin von der Römerbrücke kommend in Richtung Karl-Marx-Straße. Als sie das vierspurige Johanniterufer überquerte, wurde sie durch zwei Männer angegriffen und dabei leicht verletzt. Die beiden Täter flüchteten im Anschluss zu Fuß in die Karl-Marx-Straße. Die Polizei geht davon aus, dass der Vorfall auf der vielbefahrenen Uferstraße von Verkehrsteilnehmern…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -

Trier – Zweite Trierer Jugendkonferenz am Mittwoch, 25. September

Trier – (man) Zum zweiten Mal können sich junge Menschen zwischen 14 und 17 Jahren sowie Vertreter der Schulen, Jugendzentren und -verbände bei der Jugendkonferenz am Mittwoch, 25. September, mit Entscheidungsträgern austauschen, Ideen einbringen und Projekte anstoßen. Ab 9 Uhr findet die Tagung in der Europäischen Kunstakademie, Aachener Straße, statt. Anmeldungen von interessierten Jugendlichen werden bis spätestens 20. September unter jugendkonferenz@jupart.de erbeten. *** Presseamt Trier

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -

Trier – Verkehr: Fünf Parkplätze in der Konstantinstraße gesperrt

Trier – Verkehr: (pe) Als Beitrag zur Europäischen Woche der Mobilität findet am Mittwoch, 18. September, 15 bis 19 Uhr ein „Park(ing) Day“ in der Innenstadt statt. Parkplätze in der Konstantinstraße laden zum Verweilen ein, verwandeln sich in eine Liegewiese, ein Straßencafé und einen Kinderspielplatz. Wegen dieser Aktion stehen nach Angaben der städtischen Straßenverkehrsbehörde in der Konstantinstraße zwischen den Häusern Nr. 15 und 19 etwa fünf Parkplätze von 13 bis 22 Uhr nicht zur Verfügung. *** Presseamt Trier

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -

Trier – Event: Ruanda-Tag am 21. September

Trier – Event: (man) Ruanda kommt nach Trier: Rund um den Dom feiert Rheinland-Pfalz am Samstag, 21. September, den traditionellen Ruanda-Tag. Ab 10.30 Uhr gibt es auf dem Domfreihof ein buntes, interessantes und vielfältiges Programm rund um die seit 37 Jahren bestehende zwischen Partnerschaft Rheinland-Pfalz und Ruanda. Nach einem ökumenischen Gottesdienst beginnt der Ruanda-Tag offiziell um 11.30 Uhr auf der Bühne. Die Eröffnung übernehmen Innenminister Roger Lewentz, Günther Schartz, Landrat des Kreises Trier-Saarburg, Oberbürgermeister Wolfgang Leibe und Dr. Richard Auernheimer,…