Mittelrhein-Tageblatt – Deutsches-Tageblatt – Nachrichten und Ratgeber

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -

Bayreuth – EILMELDUNG: Mahnwache zum Gedenken der Opfer rechten Terrors in Hanau heute um 18:00 Uhr

Bayreuth (BY) – EILMELDUNG: Nach Halle gab es nun auch in Hanau rechten Terror. Ein rassistisch motivierter Täter beging in zwei Shisha-Bars einen Amoklauf und tötete dort 9 Menschen. Um der Opfer zu Gedenken und auf das immer größer werdende Problem durch Rechtsextremismus aufmerksam zu machen, treffen wir uns heute um 18 Uhr am Karstadt in der Maxstr. Lasst uns solidarisch zusammenstehen gegen rechten Terror und Gewalt! *** Demian Rothammel vom Bayreuther Bündnis gegen Rechts

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Sindelfingen-BW-

Sindelfingen – Sindelfinger Rathaussturm abgesagt

Sindelfingen (BW) – Aufgrund der entsetzlichen Verbrechen, die sich gestern in Hanau zugetragen haben, sagt die Stadt Sindelfingen den Rathaussturm ab. „Den Opfern und ihren Angehörigen der schrecklichen Gewalttaten in Hanau gilt unser Mitgefühl. Angesichts der gestrigen Ereignisse können und möchten wir als Stadt, die symbolisch für Toleranz und das friedvolle Miteinander von Menschen verschiedener Herkunft steht, nicht feiern. Heute steht die Trauer im Vordergrund. Wir haben uns daher in Abstimmung mit Blau-Weiß dazu entschlossen, den Rathaussturm kurzfristig abzusagen“, verkündet…

Zeckenalarm -

Dresden / Sachsen – Gesundheit: Gefahr durch Zeckenstiche wächst – Stadt Dresden und Landkreis Meißen als FSME-Risikogebiete eingestuft

Gesundheitsministerin Köpping: »Impfung und waldgerechte Kleidung schützen vor den Folgen von Zeckenstichen« Dresden / Sachsen (SN) – Mit dem Stadtgebiet Dresden und dem Landkreis Meißen sind zwei weitere Regionen Sachsens vom Robert-Koch-Institut als FSME-Risikogebiete eingestuft worden. Damit gelten mit dem Vogtlandkreis, der seit 2014 als Risikogebiet gilt, sowie den Landkreisen Bautzen, Zwickau und dem Erzgebirgskreis, die seit 2018 durch das Robert Koch-Institut als FSME-Risikogebiet eingestuft werden, nun sechs von dreizehn Stadt- und Landkreisen in Sachsen als FSME-Risikogebiet. Die Abkürzung FSME…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Rheinland-Pfalz / Mainz – Landtagspräsident zum Anschlag von Hanau

Rheinland-Pfalz / Mainz – Landtagspräsident Hendrik Hering verurteilt die gestrigen Anschläge in Hanau. Es handele sich um einen Angriff auf die Demokratie. Ein 43-jähriger Mann erschoss laut bisherigen Erkenntnissen im hessischen Hanau gestern Abend und in der Nacht auf Donnerstag zehn Menschen. Außerdem verletzte er mehrere Menschen. Das Motiv ist laut den Ermittlern rechtsradikal und ausländerfeindlich geprägt. Auf der Basis dieser Erkenntnisse zeigt sich Hendrik Hering tief erschüttert: „Meine Gedanken sind bei den Opfern und ihren Angehörigen, denen ich viel…

Nachrichten aus Bamberg in Oberfranken -

Bamberg – Öffnungszeiten „Fasching 2020“: Geänderte Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe beachten

Bamberg (BY) – Der Fachbereich Abfallwirtschaft am Landratsamt Bamberg weist darauf hin, dass die Wertstoffhöfe in Breitengüßbach und Burgebrach am kommenden Faschingsdienstag, 25. Februar 2020, geschlossen bleiben. Wie gewohnt geöffnet haben dagegen die Einrichtungen in Hallstadt, Heiligenstadt, Hirschaid, Oberhaid und Schlüsselfeld. Darüber hinaus ist der Wertstoffhof Oberhaid am Samstag (22. Februar 2020) nur im Zeitfenster von 10.00 – 12.00 Uhr geöffnet. Deponie Gosberg schließt früher Das zuständige Landratsamt Forchheim hat mitgeteilt, dass auch das Entsorgungszentrum Deponie Gosberg im Landkreis Forchheim…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Würzburg -

Würzburg – Umwelt: Hinweis auf die Abfuhr von Gartenabfällen im Frühjahr 2020

Würzburg – Umwelt: „Die Stadtreiniger“ führen in der Zeit vom 09. März 2020 mit 26. März 2020 im Stadtgebiet Würzburg die Frühjahrsgartenabfuhr durch. Dabei ist zu beachten, dass diese Termine nicht zeitgleich mit der „normalen“ Müllabfuhr sind. Die Gartenabfälle müssen handlich gebündelt (Naturmaterial, kein Draht oder Kunststoff) oder in verrottbaren Papiersäcken verpackt sein und am Tag der Abfuhr um 7.00 Uhr am Straßenrand bereitstehen. Ebenso müssen die Gartenabfälle von einem an die öffentliche Abfallentsorgung der Stadt Würzburg angeschlossenem Grundstück stammen….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Zweibrücken -.jpg

Zweibrücken – Wenn schon, denn schon: 16-Jähriger mit Haschisch, Falschgeld und Dolch unterwegs

Zweibrücken – Bei der Personenkontrolle zweier 16 und 24 Jahre alter Fußgänger am 19.02.2010 gegen 18:15 Uhr in der Gottlieb-Daimler-Straße schlug den Beamten Cannabisgeruch entgegen, weshalb sie die beiden Personen durchsuchten. Der 16-Jährige führte in seiner Bekleidung zwei Gramm Haschisch, einen Grinder mit Marihuana-Anhaftungen, Konsumgegenstände mit Amphetaminanhaftungen und einen Dolch mit sich. In seinem Geldbeutel entdeckten die Beamten vier falsche 50 EUR-Scheine und drei falsche 10 EUR-Scheine. Gegen den 16-Jährigen wurden zwei Strafanzeigen (§ 146 StGB/Geldfälschung und Verstoß gegen das…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Leiningen / Hunsrück – Update zum Tötungsdelikt in der Straße „Am Schulberg“ – Täter weiterhin auf der Flucht

Polizei stellt Foto ONLINE! Leiningen / Hunsrück – Update: Nach wie vor fahndet die Polizei fahndet dem 22-jährigen Nils E., der im Verdacht steht, am gestrigen Abend (19.02.2020) gegen 22.50 Uhr seinen Großvater in der Straße „Am Schulberg“ in Leiningen (Hunsrück) getötet zu haben. Hier finden Sie ein aktuelles Foto des gesuchten: https://s.rlp.de/7XW3r Polizeipräsidium Koblenz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Aktueller Hinweis: Verbot von E-Scootern über die Fastnachtstage

Mainz – Aktueller Hinweis: (rap) Aufgrund der nahenden Fastnachtstage spricht die Verkehrsverwaltung der Stadt Mainz eine erweiterte E-Scooter Sperrzone aus, welche alle E-Scooter rund um den Zeitraum des Rosenmontags aus der Innenstadt heraushalten soll. Von Sonntag, 23.02. (18.00 Uhr) bis zum Dienstag, 25.02.2020 (8.00 Uhr früh) müssen alle E-Scooter im Bereich der Innenstadt durch die Anbieter entfernt und eine erneute Einfahrt durch Geofencing unterbunden werden. Diese Maßnahme – die im Übrigen auch andere Fastnachtsmetropolen ergreifen – sollen Fahrten unter Alkoholeinfluss…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Berlin -

Berlin – Rassistische Gewalttat in Hanau – Dem Hass entgegentreten

Berlin – Zur rassistischen Gewalttat in Hanau erklärt Beate Rudolf, Direktorin des Deutschen Instituts für Menschenrechte: „Unsere Anteilnahme gilt den betroffenen Familien in Hanau, die um ihre Toten trauern. Den Verletzten wünschen wir, dass sie rasch wieder gesund werden. Die rassistischen Morde in Hanau sind auch und einmal mehr ein Anschlag auf die demokratische Gesellschaft, und damit auf uns alle! Solche Gewalt ist Ausdruck von Menschenverachtung – und sie soll in der Gesellschaft Angst verbreiten. Zunehmend wird Menschen in Deutschland…