Mittelrhein-Tageblatt – Deutsches-Tageblatt – Nachrichten und Ratgeber

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Saarbrücken -

Saarbrücken – Tödlicher Verkehrsunfall auf der B51 in Höhe SB-Bübingen

Saarbrücken (SL) – Am Sonntag, dem 13.10.19, ereignete sich um 10:10 Uhr auf der B51 in Höhe des Industriegebietes Bübingen im Begegnungsverkehr ein schwerer Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Pkw und 10 Fahrzeuginsassen. Ein 35jähriger Mann aus Saarbrücken geriet nach derzeitigem Ermittlungsstand mit seinem schweren SUV, einem Audi Q7, während der Fahrt in Richtung Saarbrücken aus bislang ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr. Hierbei kollidierte er mit drei aufeinanderfolgenden Pkw. Während der erste entgegenkommende Pkw, ein Ford Mondeo, welcher mit fünf…

RLP-24 - News aus Cochem -

Cochem – Aus der Kurve geflogen: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer auf der L98 zwischen Landkern und Cochem

Cochem – Am 13.10.2019 gegen 11:55 Uhr ereignete sich auf der L98 zwischen Landkern und Cochem ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 29 jähriger Motorradfahrer aus Nordrhein-Westfalen befuhr die L98 aus Richtung Landkern kommend. In einer Rechtskurve verliert er ersten Ermittlungen zufolge aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Krad und kommt zu Fall. Dabei rutscht er auf die Gegenfahrbahn wo er mit einem entgegenkommenden PKW kollidiert. Der KRAD-Fahrer wird durch den Unfall schwer verletzt und durch das DRK in das…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Stralsund-

Stralsund – Verdacht der fahrlässigen Tötung beim Penny-Markt im Heinrich-Heine-Ring

Stralsund (MV) – Am 12.10.2019, gegen 18:00 Uhr, kam es beim Penny-Markt im Heinrich-Heine-Ring in Stralsund zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einer 41-jährigen Frau und ihrem 41-jährigen Freund. Ein 43-jähriger Mann griff helfend in die Auseinandersetzung ein und konnte den 41-Jährigen zu Boden bringen und ihn dort festhalten. Plötzlich stellte der Helfer fest, dass sein Gegner sich nicht mehr bewegte und leblos war. Sofort wurden durch ihn und weitere Personen Reanimationsmaßnahmen eingeleitet. Der Rettungsdienst übernahm die weiteren medizinischen Maßnahmen und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Warnmeldung -

St. Wendel – Warnmeldung der Polizei: Tierhalter aufgepasst es wurden ausgelegte Giftköder in Niederlinxweiler gefunden

St. Wendel (SL) – Warnmeldung der Polizei: Am Freitag, 11.10.2019 fraß eine Katze in Niederlinxweiler, im Gebiet der Stählbachstraße/Zum Heckelchen ausgelegte vergiftete Wurstpellen. Erst in der Tierklinik wurde eine Vergiftung durch die aufgenommenen Wurstplomben im Magen und im Blut des Tieres festgestellt. Die Polizei St. Wendel bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel. Nr 06851-8980 *** Polizei St. Wendel

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Saarland -

Schmelz – Arbeit für die Polizei: Zwei Einbrüche in der Gemeinde

Schmelz (SL) – In der Gemeinde Schmelz ereigneten sich in der Nacht zum 11.10.2019 zwei Einbrüche. Sowohl die Grundschule in Schmelz als auch die Kindertagesstätte in Hüttersdorf wurden von unbekannten Tätern nach dem Aufhebeln eines Fensters betreten und nach Wertgegenständen durchsucht. Sämtliche Räume waren durchwühlt. Bevor die Täter das Schulgebäude in Schmelz verließen, zeichneten diese mit Kreide ein Hakenkreuz an die Wand des Sekretariats. Zum erlangten Diebesgut liegen bislang keine näheren Informationen vor. *** Polizei Lebach

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Saarland -

Hüttersdorf – Räuberischer Diebstahl in einen Einkaufsmarkt

Hüttersdorf (SL) – Am Abend des 12.10.2019 begab sich ein 24-jähriger Mann aus Wadern in einen Einkaufsmarkt in Hüttersdorf, wo er zwei Flaschen Wodka entwenden wollte. Hierbei wurde er von einem Mitarbeiter des Marktes auf frischer Tat betroffen. In der Folge versuchte der Täter zu flüchten, wobei er den Mitarbeiter tätlich angriff. Letztendlich konnte der Dieb mit Hilfe anderer Kunden festgehalten und der Polizei überstellt werden. Gegen den Täter wurde nun ein Strafverfahren wegen des Verdachts eines räuberischen Diebstahls eingeleitet….

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Germersheim - Aktuell -

Germersheim – Wirt verfolgt die Täter: Versuchter Einbruch in Gaststätte an der Hauptstraße

Germersheim – Am 12.10.2019, gegen 05:15 Uhr, kam es zu einem versuchten Einbruch in eine Gaststätte in der Germersheimer Hauptstraße. Die drei unbekannten Täter drangen zunächst durch Aufhebeln einer Tür in den Hausflur des Anwesens und versuchten sich Zutritt zur Gaststätte über eine Hintertür im Hofbereich zu verschaffen. Dies weckte den schlafenden Wirt, der von Innen die Hintertür öffnete und unvermittelt drei vermummten Personen gegenüberstand. Diese flohen und der Wirt nahm die Verfolgung auf. In der Donnersgasse hängten die Täter…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Germersheim - Aktuell -

Germersheim – Firma Greif und Klau unterwegs: Diebische Familie im Supermarkt an der Posthiusstraße

Germersheim – Am 12.10.2019, gegen 18:45 Uhr, begaben sich ein 39jähriger, seine 35jährige Ehefrau, sowie seine 59jährige Mutter in einen Einkaufsmarkt in der Germersheimer Posthiusstraße. Dort steckten alle drei diverse Gegenstände in ihre Jacken- und Umhängetaschen. An der Kasse zahlten sie lediglich Kleinigkeiten, die eingesteckten Waren in einem Gesamtwert von etwa 120,-EUR jedoch nicht. Der Ladendetektiv hatte die diebische Familie jedoch bei ihrer Tat beobachtet und die Polizei informiert. Die drei Täter müssen sich nun wegen Diebstahls strafrechtlich verantworten. OTS:…