Mittelrhein-Tageblatt – Deutsches-Tageblatt – Nachrichten und Ratgeber

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Bad Mergentheim – Praktisch DENKENDE Diebe: Diebesgut mit gestohlenem Transporter abtransportiert

Bad Mergentheim (BW) – Wie transportiert man 30 gestohlene Fahrräder? Vermutlich mit einem ebenfalls geklauten Transporter! In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag verschafften sich bislang Unbekannte Zugang zu einem Geschäftshaus in Bad Mergentheim. Die Täter brachen zunächst die Stahltüre zu einem Heizungsraum des Gebäudes in der Herrenwiesenstraße auf, von dort aus hebelten sie weitere Türen auf und verschafften sich Zugang zum Verkaufsraum einer Firma. Hier entwendeten sie 19 E-Bikes und elf hochwertige Rennräder. Auch das Bargeld aus der Kasse…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wertheim

Wertheim – Heckscheibe in der Breslauer Straße eingeschlagen

Wertheim (BW) – Vor einem Discounter in Wertheim-Bestenheid kam es am Donnerstagnachmittag zu einer erheblichen Sachbeschädigung. Unbekannte hatten in der Zeit zwischen 17 Uhr und 17.50 Uhr die Heckscheibe eines Hyundai auf dem Supermarktparkplatz in der Breslauer Straße mit so großer Wucht eingeschlagen, dass diese komplett zertrümmert wurde. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 400 Euro. Da zur Tatzeit reger Kundenverkehr herrschte hofft die Polizei auf Zeugen. Wer den Vorfall beobachtet hat, wird gebeten, sich unter der Nummer 09342 91890…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Beilstein – Einbrecher in der Stadt auf Beutezug

Beilstein (BW) – Mindestens zwei Fahrzeuge brachen Unbekannte in der Nacht zum Freitag in Beilstein auf. In der Talstraße schlugen auf einem Firmenareal an einem dort geparkten VW Crafter eine Heckscheibe ein und gelangten so auf die Ladefläche. Von dort stahlen sie allerhand Maschinen. Im Heerweg schlugen sie an einem Renault Master ebenfalls die Scheibe einer Hecktür ein. Auch hier verschwanden Werkzeuge aller Art. Vermutlich die selben Täter stiegen über einen zwei Meter hohen Zaun eines Getränkemarktes im Forstbergweg und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Heilbronn -

A6 / Heilbronn – Lügen haben oftmals kurze Beine

A 6 / Heilbronn (BW) – Sein Führerschein liege zuhause in Bad Rappenau, erzählte ein 44-Jähriger in der Nacht zum Mittwoch der Polizei, als er kurz nach Mitternacht auf der A 6 kontrolliert wurde. Es wurde vereinbart, dass er nachweisen solle, dass er einen Führerschein hat, was er allerdings nicht tat. Daraufhin ermittelten die Beamten entsprechend und rasch kam an den Tag, dass ihm die Fahrerlaubnis schon 2012 entzogen wurde. Nun kommt eine entsprechende Anzeige auf den Mann zu. OTS:…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Wüstenrot / Obersulm – Einbrecher on Tour

Wüstenrot / Obersulm (BW) – Einbrecher machten in der Nacht zum Freitag Wüstenrot und Obersulm unsicher. Sie brachen in eine Metallfirma in der Reissacher Straße in Obersulm-Weiler, in eine Schreinerei in Finsterrot und einen Autoservice in der Wüstenroter Meisenstraße ein. Die Eingangstür einer Apotheke in Wüstenrot brachen sie ebenfalls auf. Durch diese gelangten sie in das Gebäude Bethanien und stahlen den Einsatz der Ladenkasse samt dem darin befindlichen Wechselgeld. Hinweise auf die Einbrecher, insbesondere auch auf ein verdächtiges Fahrzeug, werden…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Heilbronn -

Heilbronn – Was wollte der Mann in der John-F.-Kennedy-Straße von zwei jungen Frauen?

Heilbronn (BW) – Sie wurden von einem Unbekannten seltsam angesprochen, meldeten zwei 16 und 17 Jahre alte Jugendliche am Donnerstagabend der Heilbronner Polizei. Die beiden jungen Frauen hielten sich gegen 21.30 Uhr an der Bushaltestelle Hesselhof in der John-F.-Kennedy-Straße auf. Der etwa 35 Jahre alte Mann wollte den beiden etwas schenken, das er angeblich falsch gekauft habe. Er zog Turnschlappen aus einer blauen Bauchtasche und forderte die Jugendlichen auf, diese einmal anzuprobieren. Da sie sich weigerten, bot er ihnen sogar…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Heilbronn -

Heilbronn – Zwei Autos auf einmal demoliert: Eine ungewöhnliche Unfallflucht in der Urbanstraße

Heilbronn (BW) – Die Polizei ermittelt derzeit aufgrund einer ungewöhnlichen Unfallflucht in Heilbronn. Ein Unbekannter versuchte am Mittwochabend, in der Zeit zwischen 17.10 Uhr und 17.40 Uhr, auf einem Firmenparkplatz in der Urbanstraße zwischen zwei bereits geparkten Autos einzuparken. Dabei blieb er mit seinem Wagen an beiden Fahrzeugen hängen, so dass ein Wagen auf der Fahrer-, der andere auf der Beifahrerseite beschädigt wurde. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf über 3.000 Euro. Da sich der Unfallverursacher nicht bei der…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Bad Rappenau -Bonfeld: Autofahrer bei Unfall verletzt

Bad Rappenau (BW) –Bonfeld: Ins Krankenhaus musste der Rettungsdienst am Mittwochnachmittag einen Autofahrer bringen. Eine 27-Jährige wollte mit ihrem Opel von einem Park&Ride-Parkplatz bei Bad Rappenau-Bonfeld auf die Straße einbiegen und übersah dabei offensichtlich den Audi eines dort fahrenden 19-Jährigen. Der junge Mann wurde durch die Wucht des Zusammenpralls der beiden PKW verletzt und musst in der Klinik ambulant behandelt werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt über 10.000 Euro. OTS: Polizeipräsidium Heilbronn