Thema-Essen-und-Trinken-

Landkreis Leer – Listerien-Fall im Landkreis Leer: Mögliche Gesundheitsgefahr – Fleischerei in Veenhusen hat Betrieb bis auf Weiteres vorsorglich eingestellt

Landkreis Leer (NI) – Im Landkreis Leer gibt es einen Listerien-Fall. Weil davon möglicherweise eine Gefahr für die Gesundheit ausgeht, hat die Fleischerei Lay in Moormerland-Veenhusen am Sonnabend einen Warnhinweis veröffentlicht und eine Rückruf-Aktion gestartet. Auch der Landkreis Leer warnt: Kunden, die in jüngster Zeit Fleisch- und Wurstwaren bei der Fleischerei Lay gekauft haben, sollten diese auf keinen Fall verzehren. Stattdessen sollten die Produkte entsorgt werden. Als Alternative hat die Firma Lay angeboten, Ware gegen Erstattung des Kaufpreises zurückzunehmen und…

Thema-Essen-und-Trinken-

Hannover – Essen und Trinken: Produktrückruf nach Listeriennachweis

Hannover (NI) – Produktrückruf: Aufgrund des Nachweises von Listerien macht das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz darauf aufmerksam, dass Produkte der im Landkreis Vechta ansässigen Firma Fleisch-Krone Feinkost GmbH, Standort Goldenstedt, zurückgerufen werden. Dabei handelt es um Frikadellen und Fleischbällchen, die unter dem Label „Gut Bartenhof“ und „Ja!“ bei Rewe und Norma vertrieben werden. Das Ministerium warnt davor, die verunreinigten Produkte zu verzehren. Unser Ministerium wurde am Freitag vom Niedersächsischen Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) über den…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hannover -

Hannover – Donnerstag, 7. November: Öffentliche Führung durch die Ausstellung „ÜberLebensmittel“ in der VHS

Hannover (NI) – Wie kann sich eine stetig wachsende Weltbevölkerung trotz begrenzter natürlicher Lebensgrundlagen, Klimawandels und veränderter Ernährungsgewohnheiten gesichert und ausgewogen ernähren? Mit dieser Fragestellung beschäftigt sich die Ausstellung „ÜberLebensmittel“ im Foyer der Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS), Burgstraße 14, noch bis zum 28. November. Am kommenden Donnerstag (7. November) um 17 Uhr wird eine fachlich begleitete öffentliche Führung durch die Ausstellung angeboten. Das Angebot ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Ausstellung „ÜberLebensmittel“ in der VHS ist im Regelfall montags…

Thema-Essen-und-Trinken-

Berlin – RBB: Warnung vor verdorbenen Pilzen aus dem Handel

Berlin – RBB: Pilze aus dem Handel sind häufig verdorben und können schwere gesundheitliche Beschwerden verursachen. Zu diesem Ergebnis kommt Wolfgang Bivour, Sachverständiger der Deutschen Gesellschaft für Mykologie. Der Pilz-Experte hatte im Auftrag des Verbrauchermagazins SUPER.MARKT vom rbb 15 Stichproben begutachtet und nur vier als unbedenklich eingestuft. Dafür hatte die rbb-Redaktion bei Wochenmarkthändlern, Discountern und Supermärkten Champignons und Waldpilze gekauft. Das Ergebnis war erschreckend: 11 der 15 gekauften Pilzproben waren nach Ansicht des Experten gesundheitsbedenklich. Sie waren zum Teil vergammelt,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Magdeburg -

Landeshauptstadt Magdeburg – Am Sonntag wieder Pilzberatung

Von 16.00 bis 18.00 Uhr in der Lübecker Straße 32. Magdeburg (ST) – Die nächste Pilzberatung durch ehrenamtliche Pilzsachverständige des Landesverbandes der Pilzsachverständigen in Sachsen-Anhalt ist an diesem Sonntag, 27. Oktober, von 16.00 bis 18.00 Uhr im Gesundheits- und Veterinäramt in der Lübecker Straße 32. Der Beratungsraum befindet sich im Untergeschoss des Amtes. Der Zugang ist neben der Hofeinfahrt in der Hugenottenstraße. *** Landeshauptstadt Magdeburg Büro des Oberbürgermeisters Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Alter Markt 6 39104 Magdeburg

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Mantelsonntag am 27. Oktober 2019 Mainz trifft sich zum Federweißer- und Zwiebelkuchenfest

Mainz – (rap) Am Sonntag, 27. Oktober 2019 ist es soweit: Mainz trifft sich zum Federweißer- und Zwiebelkuchenfest. Von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr stehen diese regionalen Köstlichkeiten im Mittelpunkt. Gleichzeitig lockt auf dem Gutenbergplatz der Burgundermarkt mit Spezialitäten aus Frankreich. Und auch die Geschäfte öffnen für die Besucherinnen und Besucher ihre Türen. Wirtschaftsdezernentin Manuela Matz freut sich auf das Event: „Das Federweißer- und Zwiebelkuchenfest ist für unseren Einzelhandel und auch für die Gastronomie ein echter Frequenzbringer und ein ganz…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hamburg -

Hamburg – Gesundheit: Aktueller Stand zu Listerien-Untersuchungen in Hamburg

Bis dato kein Nachweis von Listerien in Proben von Wurstwaren der Firma Wilke – Rückrufe von Wilke-Produkten in allen Bezirken vollzogen. Hamburg – Die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV) informiert, dass die Verbraucherschutzämter aller Hamburger Bezirke Rückrufe von Produkten der Firma Wilke vollzogen haben. Insgesamt sind der BGV im Rahmen der Ermittlung von Vertriebswegen rund 280 Betriebe gemeldet worden, die mit besagten Produkten mit entsprechendem Identitätskennzeichen „DE EV 203 EG“ beliefert worden sind – sowohl Großhändler als auch Hotels,…

Verzehrwarnung: Zott Sahnejoghurt

Nicht LECKER – Verzehrwarnung: Produkt Zott Sahnejoghurt Pfirsich-Maracuja und Zott Sahnejoghurt Panna Cotta

Mit MHD 29.10.2019, 01.11.2019 a mit MHD 29.10.2019, 31.10.2019, 01.11.2019 wegen vorzeitigen Verderbs. Aktuelle Produktwarnung – Die Zott SE & Co. KG, Mertingen, warnt aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes vor dem Verzehr folgender Artikel Zott Sahnejoghurt: Zott Sahnejoghurt Panna Cotta,150g,Pfirsich,Kennung 31.10.19F Zott Sahnejoghurt Panna Cotta,150g,Heidelbeer,Kennung 31.10.19F Zott Sahnejoghurt Panna Cotta,150g,Erdbeer,Kennung 29.10.19F, 1.11.19F Zott Sahnejoghurt Panna Cotta,150g,Mango,Kennung 29.10.19F,1.11.19F Zott Sahnejoghurt Pfirsich-Maracuja,150g, 29.10.19F,1.11.19F Alle anderen Sahnejoghurts mit gleichen Mindesthaltbarkeitsdaten sind nicht betroffen. Die Chargenkennzeichnung befindet sich auf dem Deckel der Verpackung. Im…