Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Speyer -

Speyer – Aktueller Hinweis: Gastronomie darf ab 13. Mai öffnen – Stadt erlässt Gebühren

Speyer – Aktueller Hinweis: Wie das Land Rheinland-Pfalz am Mittwoch, 6. Mai 2020 in einer Pressemeldung mitgeteilt hat, darf ab Mittwoch, 13. Mai 2020 unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln die Innen- und Außengastronomie wieder geöffnet werden. Eine Bewirtung ist indes nur an Tischen und nach Vorausbuchung durch die Gäste erlaubt. Außerdem muss eine Kontaktnachverfolgung sichergestellt werden. Der Speyerer Stadtvorstand hat darüber hinaus beschlossen, den Gastronomiebetrieben die Freisitzgebühren für weitere zwei Monate, nämlich für Juni und Juli, zu erlassen. Damit…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hamburg -

Hamburg – Food Market Hamburg wegen Coronavirus verschoben auf 4. und 5. September 2021

Hamburg – Aufgrund der aktuellen Lage wird die Veranstaltung in der Großmarkthalle in Hammerbrook ausfallen. Fans dürfen sich aber schon jetzt auf das nächste Jahr freuen: Am 4. und 5. September 2021 findet beim größten Versorger der Hansestadt der nächste Food Market Hamburg für kleine und große Gourmets statt. Schweren Herzens haben der Großmarkt Hamburg und DER FEINSCHMECKER beschlossen, den Food Market Hamburg am 5. und 6. September 2020 abzusagen. Die Veranstaltung in der Großmarkthalle hatte sich zu einem der…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Best Of Wine Tourism-Awards 2021: Bewerbungen sind ab sofort möglich

Mainz – (gl) Sie sind die Botschafter der Weinhauptstadt Mainz und der Region Rheinhessen: Die Preisträgerinnen und Preisträger des Best Of Wine Tourism-Award des internationalen Netzwerkes der Great Wine Capitals. Das Online-Bewerbungsportal ist nun für Bewerbungen für den renommierten Best Of-Award freigeschaltet. Winzerbetriebe und der Weinwirtschaft nahestehende Unternehmen aus Hotellerie, Gastronomie und der Eventbranche können sich ab sofort unter www.mainz.de/gwc-wettbewerb für die Best Of Wine Tourism-Awards 2021 bewerben. Das Bewerbungsportal schließt am Freitag, 31. Juli 2020, 12.00 Uhr. Zahlreiche namhafte…

Thema-Essen-und-Trinken-

Essen und Trinken – Gesundheitsgefahr: Produktrückruf Ja! Ganze Nuss – Edelvollmilchschokolade 100g, MHD 04.12.2020, Charge 2006442827

Von dem Verzehr des betroffenen Produktes wird dringend abgeraten. Essen und Trinken – Produktrückruf: Grund für den vorsorglichen Rückruf des betroffenen Artikels / der betroffenen Charge ist, dass sich in einzelnen Packungen der Tafelschokolade schwarze Kunststoffteile (ca. 7 mm) befinden könnten. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht mit abschließender Sicherheit ausgeschlossen werden. Deshalb hat das Unternehmen umgehend reagiert und das betroffene Produkt unmittelbar aus dem Verkauf nehmen lassen. Von dieser vorsorglichen Maßnahme sind Produkte mit anders lautenden Mindesthaltbarkeitsdaten / anderen Chargen nicht…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Sonderedition des GWC-Weinxpresses: Virtueller Ausflug in drei Weingüter, echter Genuss

Mainz – (rap) Die Sonderedition des GWC-Weinexpresses am Samstag, 9. Mai 2020 um 17.00 Uhr richtet sich ausnahmsweise mal nicht nur an Studierende. Virtuell können alle Interessierten dann drei Weingüter kennenlernen, sich vier ihrer Weine auf der Zunge zergehen zu lassen – und dabei allerlei Interessantes rund um die Rebsorten, die Aromen, den Ausbau und vieles mehr zu erfahren. In Corona-Zeiten geht es zwar nicht persönlich zu den Weingütern, aber auch bei der virtuellen Weinprobe sind gute Unterhaltung und tolle…

Thema-Essen-und-Trinken-

Niedersachsen – Essen und Trinken: Aktualisierung der Verzehrempfehlung für Fische – Hohe PFOS-Gehalte in Fischen aus niedersächsischen Flüssen

Niedersachsen / Hannover – Das Niedersächsische Verbraucherschutzministerium hat seine Verzehrempfehlung für Fische aus niedersächsischen Flüssen aktualisiert. Eine entsprechende Verzehrempfehlung wurde heute veröffentlicht. Zwischen Oktober 2018 bis Dezember 2019 wurden 164 Flussfische vom Niedersächsischen Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) im Auftrag des Niedersächsischen Verbraucherschutzministeriums untersucht. Sie stammen aus Elbe, Ems, Weser, Aller und Oste. Bei Brassen, Aale und Zander ging es um die Untersuchung auf perfluorierte Alkysubstanzen (PFAS), Dioxine und dioxinähnliche PCB, Pestizide und Industriechemikalien aus dem Spektrum der chlorierten…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Aktueller Hinweis: Vorverlegung des Wochenmarktes auf Gründonnerstag

Mainz – Aktueller Hinweis: (rap) Aufgrund des Karfreitags am 10.04.2020 wird der Wochenmarkt auf Gründonnerstag, 09.04.2020, vorverlegt. Ebenso wird der Wochenmarkt in Bretzenheim von Karfreitag auf Gründonnerstag vorverlegt, so dass sich jeder vor Ostern mit frischen Produkten vom Wochenmarkt eindecken kann. Herausgeber: Stadtverwaltung Mainz Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt) Marc André Glöckner, Abteilungsleiter und Pressesprecher der Stadt Mainz Stadthaus ‚Große Bleiche‘ (Große Bleiche 46/Löwenhofstr. 1) 55116 Mainz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – Coronavirus: Stadt und DRK übernehmen Tafelangebot – Ausgabe von Lebensmitteln in JUZ und Glockestubb

Kaiserslautern – Coronavirus: Seit einigen Tagen haben die Stadtverwaltung und das Deutsche Rote Kreuz gemeinsam die Aufgaben der Tafel übernommen. Nach den Erfahrungen der ersten Tage hat man sich auf folgende Vorgehensweise geeinigt: Die Lebensmittel werden vom DRK eingesammelt und in einer eigens angemieteten Halle in der Merkurstraße sortiert und verpackt. Sie werden dann zu den üblichen Öffnungszeiten im JUZ (Steinstraße 47, Mo-Fr 8-16 Uhr) und in der Glockestubb (Pariser Straße 23, Mo-Fr 8-16 Uhr; Sa 9-13 Uhr) an Bedürftige…