Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -

Bayreuth – Stadt verzeichnet steigende Bevölkerungszahlen – Statistiken belegen: Seit 2013 wächst die Einwohnerzahl kontinuierlich

BAYREUTH (BY) – Die Einwohnerzahl der Stadt Bayreuth wächst seit dem Jahr 2013 kontinuierlich. Dies belegen sowohl die vom Bayerischen Landesamt für Statistik veröffentlichten Zahlen, als auch die stadteigene Fortschreibung der Bevölkerungsstatistik durch das Einwohneramt des Rathauses. Dennoch tauchen in der öffentlichen Diskussion um Bayreuths Bevölkerungsentwicklung immer wieder Irritationen auf. Wie viele Einwohner hat Bayreuth tatsächlich? Im Jahr 2011 erfolgte bundesweit eine Volkszählung, der sogenannte „Zensus 2011“. Hierbei handelte es sich um die erste gemeinsame statistische Erhebung in den Mitgliedstaaten…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Selbsthilfe ist ein Zeichen von Stärke! Videospot macht Mut

Dresden (SN) – Vor zehn Jahren, am 10. November 2009, nahm sich der Fußballtorwart und Nationalspieler Robert Enke das Leben. Über mehrere Jahre litt er an Depression. Sein Tod hat viel Mitgefühl und Betroffenheit ausgelöst. Eine Möglichkeit, um mit seelischen, gesundheitlichen aber auch sozialen Problemen zurechtzukomme sind Selbsthilfegruppen. In Dresden engagieren sich aktuell mehr als 5 800 Menschen ehrenamtlich in über 240 Selbsthilfegruppen. Um noch weitere dafür zu gewinnen, läuft aktuell ein Videospot auf dem YouTube-Kanal der Landeshauptstadt Dresden. Unter…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Braunschweig -

Stadt Braunschweig – 5. Braunschweiger Jugendkonferenz: „Eine Stadt – viele Ideen“ – Am Donnerstag, 14. November, in der „Mühle“

Braunschweig (NI) – Unter dem Motto „Eine Stadt, viele Ideen, DEINE Zukunft – verändere Braunschweig“ haben am Donnerstag, 14. November Jugendliche die Gelegenheit, bei der 5. Braunschweiger Jugendkonferenz ihre Wünsche und Ideen einzubringen, die ihnen für ein jugendgerechtes Braunschweig wichtig sind. Veranstaltungsort ist das Kinder- und Jugendzentrum Mühle, An der Neustadtmühle 3. Die Konferenz beginnt um 8:30 Uhr und dauert bis ca. 17 Uhr. Ab 16 Uhr werden die Forderungen und Projektideen Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Verwaltung vorgestellt….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Niedersachsen -

Niedersachsen / Hannover – Statement von Niedersachsens Sozialministerin Carola Reimann zur heutigen Verabschiedung des Paketboten-Schutz-Gesetzes im Bundesrat

Niedersachsen / Hannover – „Gerade haben wir im Bundesrat mit dem Paketboten-Schutz-Gesetz eine Nachunternehmerhaftung für die Kurier-, Express-und Paketbranche beschlossen. Eine gute Nachricht für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und ein großer Erfolg für den Einsatz der Niedersächsischen Landesregierung! Das ist eine klare Stärkung der Arbeitnehmerrechte von Paketbotinnen und -boten und trägt entscheidend zu einer besseren sozialen Sicherung bei. Sozialversicherungsbetrug und einem Unterlaufen von Mindestlöhnen werden mit diesem Gesetz deutlich entgegengewirkt. Dem Sozialdumping in dieser Branche wird damit ein Ende gesetzt. Künftig…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Umwelt: Bürger können sich beim Hochwasserschutz für die Leipziger Vorstadt einbringen

Beteiligungsphase beginnt am 13. November. Dresden (SN) – Mit einem Auftaktforum am 13. November 2019, 18 Uhr im Bürgersaal des Stadtbezirksamtes Pieschen, Bürgerstraße 63, beginnt die Erarbeitung eines Vorschlags zum Hochwasserschutz der Leipziger Vorstadt. Gemeinsam mit der Bürgerschaft soll die Vorzugsvariante einer Schutzlinie von der Marienbrücke bis zur Pieschener Molenbrücke diskutiert werden. Bei der Veranstaltung werden Ablauf und Inhalte des Beteiligungsprozesses vorgestellt. Es gibt mehrere Fachvorträge zum Hochwasserschutz in dicht besiedelten städtischen Gebieten. Umweltbürgermeisterin Frau Eva Jähnigen, Fachleute des Umweltamtes…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Gedenken an die Reichspogromnacht am Sonntag, 10. November 2019

Dresden (SN) – In der Nacht vom 9. zum 10. November 1938 brannten jüdische Synagogen in ganz Deutschland. Anlässlich des 81. Jahrestages der Reichspogromnacht findet am Sonntag, 10. November 2019, 11 Uhr, die Gedenkveranstaltung an der Stele Brühlscher Garten, Hasenberg, statt. Es sprechen die Vorsitzende des Landesverbandes Sachsen der Jüdischen Gemeinden, Dr. Nora Goldenbogen und Oberbürgermeister Dirk Hilbert. Der Synagogenchor Dresden umrahmt musikalisch die Gedenkveranstaltung. Es folgen das „El mole Rachamim“ und das Kaddisch-Gebet. Anschließend findet eine Kranzniederlegung durch Repräsentanten…

Bunter Warenkorb

Wirtschaft / Verbraucher – Die Unterschiede zwischen Frauen und Männern beim Shopping

Wirtschaft / Verbraucher – Denkt man ans Einkaufen gehen werden schnell Geschlechter-Klischees geweckt: Frauen shoppen doch wesentlich mehr als Männer. Und überhaupt geben doch Frauen viel mehr Geld aus beim Einkaufen… Doch entspricht das den Tatsachen? Wir haben mehre Statistiken zum Einkaufsverhalten zusammengetragen. Die Ergebnisse sind interessant und zeigen auf, wie deutsche Konsumentinnen und Konsumenten wirklich ticken. Shopping ist reine Frauensache, oder? Die weitläufige Annahme, das Shopping nur etwas für Frauen sei, dürfte ein wenig überholt sein. Bei einer Statista-Umfrage…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -

Trier – Die Stadt Trier erinnert an die Opfer der Pogromnacht am 9. November

Trier – (pe) In der Pogromnacht am 9./10. November 1938 wurden auch in Trier jüdische Mitbürger bedroht und getötet, ihre Häuser, Geschäfte und Synagogen geplündert und zerstört. Das Gedenkprogramm am Samstag, 9. November, wird eingeleitet mit einem Konzert um 16 Uhr im Theaterfoyer. Mitwirkende sind Einat Aronstein (Sopran), Derek Rue (Tenor), Matthias Bein (Bassbariton) und Malte Kühn (Klavier). Die AG Frieden bietet um 17 Uhr einen „Rundgang gegen das Vergessen“ an. Er startet am Kaufhaus Sinn (Ecke Brot-/Neu- und Fahrstraße)….