Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -

Pirmasens – Corona-Krise: Wirtschaftsförderung schaltet Hotline für Unternehmer

Pirmasens – Corona-Krise: Die Wirtschaftsförderung bietet ab sofort, neben einer umfassenden FAQ-Webseite auch eine spezielle Telefon-Hotline für Unternehmen, Soloselbständige und Gewerbetreibende an, die von der Corona-Krise betroffen sind. Die dramatische Situation stellt die regionale Wirtschaft in allen Brachen vor große Herausforderungen. „Die von den Verantwortlichen in Bund und Land bereits angekündigten Hilfsmaßnahmen sind richtig und wichtig. Jetzt kommt es darauf an, diese schnellstmöglich umzusetzen“, betont Oberbürgermeister Markus Zwick. Der Stadtverwaltung Pirmasens ist eine schnelle Hilfe für die ortsansässigen Unternehmen ein…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -

Pirmasens – Coronavirus: Stadt befreit Eltern von Beiträgen für Horte, Krippen und Essen

Pirmasens – Coronavirus: Die Stadt Pirmasens setzt vorerst die Beiträge für Kindertagesstätten, Krippen und Horte sowie die Verpflegungspauschale aus. Diese Regelung ist zunächst bis Ende April befristet und gilt für Einrichtungen in kommunaler wie freier Trägerschaft. „Wir möchten damit ein Zeichen setzen und den Eltern dafür danken, dass sie Verständnis zeigen und diese Ausnahmesituation mittragen“, betont Oberbürgermeister Markus Zwick. Er sei sich bewusst, dass die momentane Lage für viele Erziehungsberechtigte eine organisatorische Herausforderung sei und eine Belastungsprobe darstelle. Konkret bedeutet…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -

Pirmasens – Umwelt: Abfallentsorgung in Zeiten der Corona-Krise

Pirmasens – Umwelt: Die momentane Situation macht auch vor der Abfallwirtschaft nicht halt. Um einer Ausbreitung des Corona-Virus durch kontaminierte Abfälle zu verhindern, ist ein sorgfältiger Umgang mit allen Abfällen geboten: Abfälle aus Haushalten, die unter angeordneter Quarantäne stehen, gehören alle in die Restmülltonne. Sie sollten nicht – wie normalerweise üblich – getrennt gesammelt und entsorgt werden. Zum Schutz der städtischen Mitarbeiter, die nach wie vor bei der Müllabfuhr ihren Dienst verrichten, aber auch der Nachbarn die gegebenenfalls die Tonnen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -

Pirmasens – Hinweis auf Hilfetelefone: Nützliche Rufnummern wenn es zu Hause kriselt

Pirmasens – Kontaktverbot, Quarantäne, häusliche Isolation: Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie stellen auch für die Stadtgesellschaft eine bisher nicht gekannte Herausforderung dar. „Die Krise zwingt uns, die meiste Zeit alleine oder nur mit der Familie zu Hause zu bleiben. Da sind Spannungen in den zwischenmenschlichen Beziehungen programmiert und können bereits belastete familiäre Situationen leicht überstrapazieren“, sagt Gustav Rothhaar, Leiter des Amtes für Jugend und Soziales. Aus diesem Grund haben seine Mitarbeiter wichtige Nummer nationaler Hilfetelefone zusammengestellt. Das Angebot richtet…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -

Pirmasens – Corona-Krise: Stadt sucht Freiwillige für Medizin und Pflege

Pirmasens – Corona-Krise: Durch die Krise schaffen wir es nur gemeinsam: Die Stadt Pirmasens freut sich über Unterstützung aus der Bevölkerung zur Bewältigung der Corona-Pandemie. Gesucht werden Menschen mit medizinischen Kenntnissen oder Pflegeerfahrung, vor allem für den Einsatz in der geplanten Corona-Ambulanz oder einem Behelfskrankenhaus. „Das Personal in den Gesundheitseinrichtungen der Region arbeitet angesichts der zusätzlichen Herausforderung durch das Corona-Virus an der Belastungsgrenze“, erklärt Oberbürgermeister Markus Zwick. Um für den Krisenfall gerüstet zu sein wird das Hugo-Ball-Gymnasium als Notlazarett vorgehalten….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -

Pirmasens – Corona-Virus: Informationen in Leichter Sprache ab sofort online

Pirmasens – Corona-Virus: Leichte Sprache ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe. Wem das Lesen oder Verstehen der deutschen Sprache schwer fällt, kann sich ab sofort auf der Homepage unter www.pirmasens.de/sprache über das Virus informieren. Klar, deutlich und besonders einfach formuliert sind auch die Hinweise über Maßnahmen, die zur Eindämmung der Pandemie geeignet sind. So findet sich auf der Seite ein gemeinsames Plakat des Bundesgesundheitsministeriums und des Bundesamtes für gesundheitliche Aufklärung mit den wichtigsten Hygieneregeln zum Herunterladen. Ergänzend dazu hat der Deutsche Volkhochschulverband weiterführende…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -

Pirmasens – Unterhaltung in Corona-Zeiten: Bücherei kommt digital nach Hause

Pirmasens – Lesespaß, Lernstoff und Unterhaltung ohne Ende: Auch wenn die Stadtbücherei in der Dankelsbachstraße derzeit geschlossen ist, lädt die virtuelle Zweigstelle zum Besuch ein. Die Ausleihe digitaler Medien, darunter Bücher, Zeitschriften und Hörspiele, ist an sieben Tagen in der Woche, rund um die Uhr, möglich. Und zwar nicht nur für diejenigen Pirmasenser, die als regelmäßige Nutzer bereits einen Bibliotheksausweis besitzen. Interessierte können sich ab sofort und bis einschließlich 30. April 2020 kostenlos anmelden. „Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche und unbürokratische…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -

Pirmasens – Corna-Aktuell: Pirmasenser Tafel verteilt Lebensmittelpakete an drei Standorten

Pirmasens – Die Pirmasenser Tafel trägt entscheidend dazu bei, die soziale Not zu lindern. Dank jungen ehrenamtlichen Helfern und der Unterstützung durch die Stadtverwaltung werden Bedürftige am kommenden Donnerstag, 26. März 2020, mit Lebensmitteln versorgt. Die Ausgabe der Pakete erfolgt gegen Vorlage des Berechtigungsscheines an drei Stellen auf dem Kirchberg, im Winzler Viertel und auf dem Horeb. „Es ist uns eine Herzensangelegenheit, die Kunden und Mitarbeiter der Tafel in diesen schwierigen Tagen zu unterstützen“, betont Oberbürgermeister Markus Zwick. Viele Menschen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -

Pirmasens – Corona-Aktuell: Wirtschaftsförderung erstellt Übersicht von Abhol- und Lieferdiensten

Pirmasens – Corona-Aktuell: Die tiefgreifenden, aber dringend notwendigen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung der Corona-Epidemie stellen Pirmasenser Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleistungsunternehmen vor große wirtschaftliche Herausforderungen. Viele ortsansässige Unternehmen haben bereits auf die Situation reagiert und einen eigenen Lieferdienst oder Online-Service eingerichtet, die sich streng an den Hygienemaßnahmen des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de) orientieren. Zu den Schutzmaßnahmen zählen insbesondere eine kontaktlose Lieferung und Bezahlung. Das Amt für Wirtschaftsförderung und Liegenschaften erstellt aktuell eine Übersicht der Angebote und Dienstleistungen für die Stadt Pirmasens und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -

Pirmasens – Kampf gegen Corona: Stadt verschärft am 20.03.2020 die Allgemeinverfügung

Pirmasens – Kampf gegen Corona: Oberbürgermeister Markus Zwick begrüßt die vom Land Rheinland-Pfalz erlassene Rechtsverordnung und das öffentliche Versammlungsverbot im Kampf gegen die Corona-Pandemie: „Die geltende Regelung weiter zu verschärfen, ist ein unumgänglicher Schritt zum Schutz der Bevölkerung“. Ab heute um Mitternacht müssen Restaurants, Speisegaststätten, Kantinen, Mensen, Cafés und Eisdielen schließen. Betroffen sind außerdem Internetcafés, Fahrschulen, Thermen Wellnessanlagen und Solarien. Weiterhin zulässig ist der Verkauf zur Mitnahme und der Lieferservice durch Restaurants, Gaststätten und Cafés. Ein Verzehr vor Ort ist…