• World Of Karaoke Playbacks Kaufen - 519

Hannover – „Kunst umgehen“ mit einer Überblicksführung zu „Kunst und Park“ am 22. Juni

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hannover -

Hannover (NI) – Eine Überblicksführung zum Thema „Kunst und Park“ ist Teil der Kunstvermittlungsprogramms „Kunst umgehen“ am Sonnabend (22. Juni) von 17 bis 18.30 Uhr. Treffpunkt ist am Theodor-Heuss-Platz, Eingang zum Stadtpark. Die Teilnahme ksotet fünf, ermäßigt drei Euro und ist mit…

Online-Tageblatt Artikel weiterlesen …

Trier – Buchvorstellung: Spanischer Abend mitten in Trier am Donnerstag, 27. Juni

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -

Trier – Buchvorstellung: (gut) Fred J. Heidemann stellt am Donnerstag, 27. Juni,19.30 Uhr, im Innenhof des Palais Walderdorff, seinen zweiten Ibiza-Krimi vor. Spannende Passagen aus dem Insel-Krimi „Ibiza-Flucht“, solides Inselwissen, amüsante Anekdoten, Wein und Musik machen diese Mörderjagd zwischen Bonn, Italien und…

Online-Tageblatt Artikel weiterlesen …

Mainz – Kultur: “Can you relate to me“ – Plastiken von Theresa Lawrenz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Ihre Abschlussausstellung zeigt Theresa Lawrenz, Studentin an der Kunsthochschule, vom 20. Juni bis 17. August 2019 im Mainzer Rathaus. Mainz – Das englische Verb „relate“ nimmt, je nach Kontext, verschiedene Bedeutungen an: von „verknüpfen“ über „betreffen“ bis hin zu „nachempfinden“. Die Mainzer…

Online-Tageblatt Artikel weiterlesen …

Hannover – „Warum soll Hannover Kulturhauptstadt Europas werden?“ – Team Kulturhauptstadtbewerbung ruft unter www.khh25.de zur Unterstützung auf

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hannover -

Hannover (NI) – Und die Hannoveraner*innen lassen sich nicht lange bitten. Die unterstützenden Statements auf der Website www.khh25.de werden immer mehr. Und was ist da zu lesen? Für Igor Levit, Botschafter von Hannovers Bewerbung zur Kulturhauptstadt Europas 2025, liegt die Sache auf…

Online-Tageblatt Artikel weiterlesen …

Hannover – Kulturbüro will schnell und unbürokratisch Projekte in den Bereichen Junge Kultur und Internationale Kultur fördern

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hannover -

„2 x 10.000“ Euro. Hannover (NI) – Mit der schnellen und unbürokratischen Förderung „2 x 10.000“ will das Kulturbüro Neueinsteiger*innen im Kulturbereich motivieren, sich schnell und unbürokratisch – lange Antragsfristen und komplizierte Kostenfinanzierungspläne adé – um eine Finanzspritze zu bemühen. Kulturschaffende aus…

Online-Tageblatt Artikel weiterlesen …