Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wertheim

Stadt Wertheim – Dreimal spannendes Theater im Schnupper-Abo: Geschenkidee der Landesbühne zum ermäßigten Preis

Wertheim (BW) – Ob zu Weihnachten, für einen Geburtstag oder nur, um eine Freude zu machen: Das Schnupper-Abo der Badischen Landesbühne (BLB) ist auf jeden Fall eine gute Geschenkidee. Für 33 Euro bietet es drei Theateraufführungen bei bester Platzkategorie. „Natürlich kann man sich auch selbst beschenken und mit diesem Abo das Angebot der Landesbühne entdecken“, heißt es in einer Mitteilung der BLB. Die erste Aufführung, die man mit dem Schnupper-Abo erleben kann, ist am 4. Februar „Das Schmuckstück“, eine Komödie…

210337P

Stadt Wertheim – Naschgarten bietet Leckeres aus der Natur: Spende an das Kinderhaus Reinhardshof übergeben

Wertheim (BW) – Wer bei dem Wort an Schokolade oder Bonbons denkt, liegt falsch. Der Naschgarten im Kinderhaus Reinhardshof, der jetzt seiner Bestimmung übergeben worden ist, bietet noch bessere, vor allem aber gesündere Leckereien. Dazu gehören zum Beispiel Johannisbeeren oder die Wildfrüchte vom Speierling, einem ganz seltenen Baum, den Oberbürgermeister Markus Herrera Torrez gemeinsam mit den eifrig dabei mithelfenden Mädchen und Jungen aus dem Kinderhaus bei der Gelegenheit pflanzte. Der Naschgarten ist entstanden dank der Unterstützung der Town & Country…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hamburg -

Hamburg – Gesellschaft: Eine Stadt für alle Generationen – 120 Teilnehmende konferierten zum Thema „Wohnen im Alter“

Hamburg – Die Stadt Hamburg ist mit einem Altersdurchschnitt von rund 42 Jahren das jüngste Land im Bundesvergleich. Aber auch bei uns wird die Zahl der Seniorinnen und Senioren in den kommenden Jahren deutlich steigen. Deshalb ist es wichtig, die generationengerechte Quartiersentwicklung fortzusetzen und mit gezielten Investitionen in Wohn-, Teilhabe- und Beratungsmöglichkeiten Schwerpunkte in der Seniorenpolitik zu setzen. Auf der Fachkonferenz „Wohnen im Alter“ trafen sich heute rund 120 Vertreterinnen und Vertreter aus Wohnungswirtschaft, Sozialverbänden und Verwaltung sowie Bürgerinnen und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Striesen – Historische Fotos vom Hermann-Seidel-Park für Rekonstruktionen gesucht

Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft bittet um Mithilfe. Dresden (SN) – Sie haben alte Fotos, Zeichnungen oder Pläne vom Hermann-Seidel Park in Striesen? Das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft, Telefonnummer 0351 4887146 oder Mail: sjaeger@dresden.de, würde sie gern ausleihen. Der Hermann-Seidel-Park ist ein denkmalgeschützter kommunaler Park in Striesen. Das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft möchte bei zukünftigen Rekonstruktionen möglichst viele denkmalpflegerischen Aspekte berücksichtigen und hat daher eine Planung für denkmalgeschütze Anlagen (denkmalpflegerische Zielstellung) beauftragt, welche sich mit der Geschichte des…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -

Bayreuth – Stadt verzeichnet steigende Bevölkerungszahlen – Statistiken belegen: Seit 2013 wächst die Einwohnerzahl kontinuierlich

BAYREUTH (BY) – Die Einwohnerzahl der Stadt Bayreuth wächst seit dem Jahr 2013 kontinuierlich. Dies belegen sowohl die vom Bayerischen Landesamt für Statistik veröffentlichten Zahlen, als auch die stadteigene Fortschreibung der Bevölkerungsstatistik durch das Einwohneramt des Rathauses. Dennoch tauchen in der öffentlichen Diskussion um Bayreuths Bevölkerungsentwicklung immer wieder Irritationen auf. Wie viele Einwohner hat Bayreuth tatsächlich? Im Jahr 2011 erfolgte bundesweit eine Volkszählung, der sogenannte „Zensus 2011“. Hierbei handelte es sich um die erste gemeinsame statistische Erhebung in den Mitgliedstaaten…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Braunschweig -

Stadt Braunschweig – 5. Braunschweiger Jugendkonferenz: „Eine Stadt – viele Ideen“ – Am Donnerstag, 14. November, in der „Mühle“

Braunschweig (NI) – Unter dem Motto „Eine Stadt, viele Ideen, DEINE Zukunft – verändere Braunschweig“ haben am Donnerstag, 14. November Jugendliche die Gelegenheit, bei der 5. Braunschweiger Jugendkonferenz ihre Wünsche und Ideen einzubringen, die ihnen für ein jugendgerechtes Braunschweig wichtig sind. Veranstaltungsort ist das Kinder- und Jugendzentrum Mühle, An der Neustadtmühle 3. Die Konferenz beginnt um 8:30 Uhr und dauert bis ca. 17 Uhr. Ab 16 Uhr werden die Forderungen und Projektideen Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Verwaltung vorgestellt….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -

Koblenz – Aufführung der Märchenoper Hänsel und Gretel mit Schülern der Musikschule der Stadt Koblenz am Sonntag, 8. Dezember

Koblenz – Wer kennt sie nicht, die Geschichte von Hänsel und Gretel, die sich im Wald verlaufen und der bösen Hexe begegnen? Engelbert Humperdinck hat dieses Märchen meisterhaft in Musik umgesetzt. Die Musikschule der Stadt Koblenz bringt am Sonntag, 8. Dezember um 16 Uhr eine bearbeitete Fassung der Märchenoper in der Ev. Kirche Pfaffendorf zur Aufführung. Den instrumentalen Part übernimmt das Sinfonieorchester der Musikschule unter der Leitung von Dorothea Buchwald. In Ergänzung zu Streichern und Bläsern kommen aber auch Blockflöten,…

Playback-Wunderland-2019

Tipp – Das Weihnachtswunderland der World Of Karaoke – Beste Playbacks zum Fest der Liebe …

Laudert im Hunsrück – Sicher kommt eigentlich erst der 11.11. mit dem Start in die Karnevalszeit, aber in wenigen Wochen ist schon der Endspurt des Jahres. Somit steht bald das Christkind vor der Tür. Beginnend mit vielen Firmen, Clubs und Vereinen die auf ihrer Weihnachtsfeier schöne Stunden verbringen wollen. Aber sich einfach per CD-Spieler zum 199.-Mal „Last Christmas“ um die Ohren hauen lassen? Nö, besser nicht – SELBER-SINGEN ist das Mittel der Wahl um WIRKLICH eine Menge Spaß zu haben….