Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Offenburg-BW-

Offenburg – Kettenreaktion auf der Kinzigbrücke

Offenburg – Ein 58 Jahre alter Renault-Fahrer hat heute Vormittag auf der Kinzigbrücke eine Kettenreaktion ausgelöst. Der Endfünfziger prallte kurz vor 10 Uhr aus unklarer Ursache in das Heck eines Ford. Durch die Wucht des Aufpralls wurden drei weitere Autos aufeinander geschoben. Der Wagen des Unfallverursachers sowie der Ford des Vorausfahrenden mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beziffert sich auf etwa 15.000 Euro. Verletzt wurde niemand. OTS: Polizeipräsidium Offenburg

feuerwehr-aktuell

Gaggenau / Bad Rotenfels – Brand eines leerstehenden Gebäudes in der Badstraße

Gaggenau / Bad Rotenfels – Am Donnerstag, um 19.14 Uhr, wurde über Notruf 112 eine starke Rauchentwicklung aus einem leerstehenden Gebäude in der Badstraße gemeldet. Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand die ehemalige Diskothek bereits im Vollbrand. Die Feuerwehr Gaggenau war mit starken Kräften vor Ort und konnte den Brand unter Kontrolle bringen. Dieser war um 21.45 Uhr gelöscht. Eine Brandwache wurde eingerichtet. Ein Feuerwehrmann verletzte sich im Einsatz leicht. Der entstandene Sachschaden wurde auf ungefähr 100.000 bis 150.000 Euro geschätzt….

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hessen - Polizei -

Gemarkung Bensheim – Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen auf der A 5 zwischen Bensheim und Heppenheim

Gemarkung Bensheim (HE) – Am Donnerstag (14.) gegen 19.45 Uhr kam es auf der A5, zwischen den Anschlussstellen Bensheim und Heppenheim (FR Süd) zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Autotransporter aus Spanien. Dessen 45-jähriger spanischer Fahrer prallte mit seinem Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache allein gegen die Mittelleitplanken. Anschließend fuhr der Transporter nach rechts in die Böschung. Während des Aufpralls gegen die Mittelschutzplanken wurde ein mitgeführtes Wohnmobil vom Transporter in Richtung Gegenfahrbahn geschleudert. Dabei fuhr ein Pkw Jaguar aus dem…

Polizei im Einsatz -

Waldburg-Sieberatsreute – Flugzeugabsturz: Großaufgebot der Rettungskräfte im Einsatz

Waldburg-Sieberatsreute – Flugzeugabsturz: Heute gegen 18.15 Uhr stürzte im Bereich eines Waldstückes bei Sieberatsreute im Landkreis Ravensburg eine Cessna 510 ab. Das Flugzeug, das nach ersten Informationen mit drei Personen besetzt war, startete in Frankfurt und hatte das Flugziel Friedrichshafen. Zeugen wurden auf den Absturz aufmerksam und alarmierten die Einsatzkräfte, die derzeit mit einem Großaufgebot im Einsatz sind. OTS: Polizeipräsidium Konstanz

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Walsrode-NI-

Walsrode – Polizei sperrt Post-Verteilzentrum in der Poststraße ab – verdächtiger Briefumschlag sorgt für Aufregung

Walsrode (NI) – Ein verdächtiger Briefumschlag im ehemaligen Postverteilzentrum in der Poststraße löste am Donnerstagnachmittag einen größeren Polizeieinsatz aus. Die Beamten sperrten nicht nur das Gebäude sondern auch das Gelände rund um das Gebäude. Betroffen waren auch die Eislaufhalle und weitere Verkaufsstände. Mitarbeiter hatten einen dubiosen Briefumschlag entdeckt und die Polizei alarmiert. Die Beamten sperrten vorsorglich den Bereich und forderten Unterstützung durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst an. Die Sprengstoffexperten konnten zunächst Entwarnung geben. Den Umschlag transportierten sie zwecks Untersuchung auf Chemikalien nach…

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -

Syke – Mann bei Unfall auf der Bundesstraße 6 getötet, drei Verletzte, Bundesstraße voll gesperrt

Syke (NI) – Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 6 kurz vor der Ortschaft Heiligenfelde kam es am heutigen Donnerstag gegen 12.40 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 47-jähriger Mann mit seinem Pkw in Richtung Heiligenfelde und geriet aus noch ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr. Hier kollidierte er frontal mit einem entgegen kommenden Lkw einer Fahrschule. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der 47-Jährige in seinem Fahrzeug eingeklemmt, für ihn kam jede Hilfe zu…

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Verkehrshinweis: Ausbau der Bushaltestellen Hochschule/Schulzentrum Karthause

Koblenz – Verkehrshinweis: Die seit Mitte September begonnenen Arbeiten zum Neubau der Bushaltestellen im Bereich der Hochschule als auch des Schulzentrums an der Simmerner Straße im Stadtteil Karthause neigen sich dem Ende zu, teilt das Tiefbauamt mit. Mit Fertigstellung der Baumaßnahme wird erstmals eine direkte Wegeverbindung für Fußgänger zwischen den gegenüberliegenden Bushaltestellen geschaffen. Durch die bauliche Änderung der Fahrbahnränder einerseits als auch durch die deutliche Verschwenkung der Fahrspuren andererseits wird die Streckencharakteristik wesentlich verbessert. Der gesamte Bereich wird optisch hervorgehoben…

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Verkehrshinweis: Instandsetzung Trogbauwerk Saarplatz – Vollsperrung für einen Tag

Koblenz – Verkehrshinweis: Morgen, Freitag, 15. Dezember, werden im Trogbauwerk die Regenabläufe repariert. Dazu müssen in der Zeit von 09.00 bis 15.00 Uhr die stadteinwärts führenden Spuren voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt in Fahrtrichtung Stadtzentrum von der Schlachthofstraße über die Schwerzstraße / Moselweißer Straße auf den Saarkreisel. Das Tiefbauamt bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis und erhöhte Aufmerksamkeit. *** Urheber: Stadt Koblenz