Mittelrhein-Tageblatt - Hessische Nachrichten – Das Hessen-Extra

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hanau -

Stadt Hanau – Stadt Hanau hebt Bußgelder um bis zu 125 Prozent an

„Wir hoffen auf einen erzieherischen Abschreckungseffekt“ Stadt Hanau – Stadt Hanau hebt Bußgelder um bis zu 125 Prozent anHanau – Hundekot in der Fußgängerzone, Zigarettenkippen auf dem Spielplatz oder Sperrmüll in der Grünanlage –Abfall- und Umweltsünden wie diese sorgen regelmäßig für großen Ärger. Die Stadt Hanau setzt jetzt auf einen erzieherischen Abschreckungseffekt, indem sie die Verwarn- und Bußgelder…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Geisenheim am Rhein -

Geisenheim am Rhein – Mehrere Hundertausend Euro Sachschaden bei Brand in der Industriestraße entstanden

Geisenheim am Rhein – (pa) In einem Gewerbegebiet von Geisenheim kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Gebäudebrand, der zwei Leichtverletzte sowie einen Sachschaden von schätzungsweise mehreren Hunderttausend Euro zur Folge hatte. Gegen 14.50 Uhr meldeten Zeugen das Feuer in einem in der Industriestraße gelegenen Kfz-Betrieb. Die eintreffende Feuerwehr rettete zwei Personen aus dem brennenden Gebäude. Beide wurden leichtverletzt…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Mit Reizstoff im MC Donald´s in der Kirchgasse gesprüht

Wiesbaden – Am frühen Donnerstagabend gegen 19.20 Uhr kam es im Schnellrestaurant MC Donald´s in der Kirchgasse in Wiesbaden zu einer verbalen Streitigkeit zwischen 2 Jugendlichen und einer 4-köpfigen Gruppe. Die beiden Jugendlichen verließen zunächst das Restaurant, kehrten aber nach 10 Minuten mit Unterstützung von 3 – 4 weiteren Jugendlichen zurück und sprühten mit Pfefferspray in die Gruppe…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Hessen -

Viernheim – Zeugen nach Verkehrsunfallflucht in der Jahnstraße gesucht

Viernheim – Am Mittwoch (22.01.) gegen 16:40 Uhr beschädigte ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer einen silbernen PKW Audi A3, der in der Jahnstraße 16 am Fahrbahnrand geparkt war. An dem Audi A3 wurde der linke Außenspiegel beschädigt, der Sachschaden beträgt etwa 300,- Euro. Ein Zeuge hörte einen lauten Knall und hat nach dem Verkehrsunfall einen PKW der Marke Mercedes…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hanau -

Stadt Hanau – Umwelt: Sonderabfallsammlung am 6. Februar

Stadt Hanau – Umwelt: Sonderabfall nehmen Fachleute des Main-Kinzig-Kreises an ihrem Spezialfahrzeug am Donnerstag, 6. Februar, in Mittelbuchen, im Industriegebiet Hanau-Nord und in Großauheim an. Sie sind von 10 bis 11 Uhr an der Mehrzweckhalle (Zur Breulwiese) erreichbar, von 12 bis 13 Uhr im Wendehammer Donaustraße und von 13.30 bis 14.30 Uhr in der Nähe des Parkplatzes Brown-Boveri-Straße….

fastnachtsveranstaltungen-aktuell

Wiesbaden – Hinweis auf Kartenverkauf für Fastnachtsveranstaltungen

Wiesbaden – Das Amt für Soziale Arbeit- Abteilung Altenarbeit lädt auch in der Kampagne 2019/2020 zusammen mit den Sonnenberger Käuzchen zu närrischen Veranstaltung ein. Am Sonntag, 16. Februar, 14.33 Uhr, feiern die Sonnenberger Käuzchen in der Turnhalle der Turn- und Sportgemeinde Sonnenberg e.V. Der Eintritt kostet 7,50 Euro, ermäßigt 3,50 Euro. Für Gehbehinderte ist ein Fahrdienst vom Hofgartenplatz…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Informationsveranstaltung des Seniorenbeirates zum Ehrenamt am Montag, 3. Februar

Wiesbaden – Zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Spaß im Ehrenamt – Mitmachen erwünscht!“ lädt der Seniorenbeirat am Montag, 3. Februar, um 15 Uhr in den Stadtverordnetensitzungssaal des Rathauses, Schlossplatz 6, ein. Ein Ehrenamt auszuüben, ist „Geben und Nehmen“. Wer Lust hat, neue Menschen zu treffen, andere Lebenswelten kennenzulernen, Zeit und Energie zu schenken, sein Können, seine Erfahrung und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Kulturbeirat: Kein Antisemit verdient eine Ehrung

Der Kulturbeirat votiert für eine Umbenennung und Kennzeichnung der Pfitznerstraße. Wiesbaden – In seiner jüngsten Sitzung hat der Kulturbeirat die derzeit intensiv geführte Diskussion um die Umbenennung der Pfitznerstraße aufgegriffen. Der Komponist, der sich unter anderem auch nach Kriegsende relativierend zu den Konzentrationslagern der Nazis geäußert hat, ist Namensgeber einer Straße in Wiesbaden – Stadtteil Nordost. „Das ist…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Bürgermeister Dr. Franz: „Branchengespräch Landwirtschaft ein guter erster Schritt“

Den Dialog mit den Wiesbadener Landwirten wertet Bürgermeister und Wirtschaftsdezernent Dr. Oliver Franz als einen „guten ersten Schritt, dem weitere folgen werden“. Wiesbaden – Im Rahmen der Branchengespräche fand am Montag, 21. Januar, ein gemeinsames Treffen zwischen Wiesbadener Landwirten und Bürgermeister Dr. Franz statt. Eine Vielzahl von Themen wurden in intensivem Dialog ausführlich besprochen. Mehr als 20 Vertreter…