Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -

Celle – Jugendliche Unvernunft mit Folgen: 17-jähriger fährt ohne Führerschein und alkoholisiert Auto

Celle (NI) – Am gestrigen Nachmittag erhält die Polizei den Hinweis, dass auf dem Schützenplatz mehrere Personen offenbar Alkohol konsumieren und mit einem Auto gefahren wird. Vor Ort bemerkt die eingesetzte Funkwagenbesatzung einen VW Touran, der dort auf dem Schotterbereich auffällig fährt. Bei einer Kontrolle des Fahrzeugs stellt sich heraus, dass der Pkw von einem 17-jährigen geführt wurde, der noch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und zudem nicht unerheblich alkoholisiert ist. Mit im Pkw befand sich der ebenfalls alkoholisierte 18-jährige…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Wertheim-BW-

Stadt Wertheim – Berthold Brecht auf der Spur: Lesung im Grafschaftsmuseum

Wertheim (BW) – Mit einem Klassiker der Weltliteratur befasst sich Norbert Stallkamp am Freitag, 22. März, um 19 Uhr im Modersohn-Saal im Grafschaftsmuseum: Der Titel seiner Lesung lautet „Berthold Brecht. Da es so ist, bleibt es nicht so. Auf Spurensuche“. Stallkamp, ehemaliger Fachlehrer für Deutsch und Literatur sowie Schulleiter des Beruflichen Schulzentrums Wertheim, erinnert mit der Lesung an den einflussreichen deutschen Dramatiker und Lyriker. Christina Gläser und Ronny Horn am Klavier begleiten die Veranstaltung musikalisch. *** Stadtverwaltung Wertheim – Presse…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Berlin-Aktuell-

Berlin – Innenverwaltung untersagt Auftritt von Rasmea Odeh

Schengen-Visum wird aufgehoben. Verurteilte Terroristin muss Deutschland verlassen. Politisches Betätigungsverbot erteilt. Berlin – Die Berliner Senatsverwaltung für Inneres und Sport hat Rasmea Odeh kurzfristig verboten, bei einer Veranstaltung in Berlin aufzutreten. Am Nachmittag wurde ebenfalls ihr Schengen-Visum aufgehoben. Frau Odeh wurde untersagt, sich in Berlin politisch zu betätigen. Rechtsgrundlage für das Verbot und Beschränkung der politischen Betätigung ist § 47 Abs. 1 S. 2 Nr. 1 Aufenthaltsgesetz. Danach kann die politische Betätigung eines Ausländers beschränkt oder untersagt werden, soweit sie…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

Dresden – Soziales: Dresden verdoppelt Zahl der Erzieherinnen und Erzieher in 13 Kitas

Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen stellt 83 zusätzliche pädagogische Fachkräfte ein. Dresden (SN) – Mit Start des Schuljahres 2019/20 soll an 13 ausgewählten Dresdner Kindertagesstätten der Personalschlüssel, also die Relation zwischen der Zahl betreuter Kinder und der Zahl eingesetzter pädagogischer Fachkräfte, deutlich verbessert werden. Die Verwaltung setzt damit den Beschluss des Stadtrates vom 14. Februar 2019 zur „Weiterentwicklung der frühkindlichen und schulischen Bildungsstrategie der Landeshauptstadt Dresden“ (V2182/18) um. Durch die verbesserte Fachkraft-Kind-Relation in den Kitas sollen die Kinder eine intensivere Bildungsbegleitung bekommen. In…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

Dresden – Hinweis: Geänderte Sprechzeiten in der Fahrerlaubnisbehörde gelten weiter bis Juni

Dresden (SN) – Hinweis: Die derzeit reduzierten Sprechzeiten der Fahrerlaubnisbehörde der Landeshauptstadt Dresden gelten weiterhin bis Juni 2019. Im Oktober 2018 wurden die Sprechzeiten vorerst für sechs Monate reduziert, um die stetig steigende Zahl der fahrerlaubnisrechtlichen Angelegenheiten weiterhin fristgerecht und effektiv zu bearbeiten. Dazu zählen beispielsweise Antragserteilung, Umtausche von Führerscheinen oder die Prüfung von Verstößen. Die Behörde mit Sitz in der Hauboldstraße 7 bleibt seither Donnerstagvormittag geschlossen und öffnet freitags erst um 9 Uhr für Bürgerinnen und Bürger. Um die…

workshop

Ludwigsburg – Offener Workshop: Skurrile Typen in einer Kugel

Ludwigsburg (BW) – Im Offenen Workshop des Ludwigsburg Museums am Samstag, 23. März, 11 bis 12.30 Uhr, Eberhardstraße 1, geht es um ein besonderes Thema: In einer transparenten Kugel entstehen zwei Kettennasenmenschen. Ihr Profil wird gezeichnet, die Nasen ausgespart und an ihrer Stelle eine kleine feine Kette eingezogen. In der verschlossenen Kugel ergeben sich bei feinsten Bewegungen der Hand immer wieder neue skurrile Typen. Eine Teilnahmegebühr in Höhe von fünf Euro pro Person (inklusive Material) wird erhoben. Eine Anmeldung ist…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

Dresden – Stadt wirbt mit Postkartenaktion um Wahlhelferinnen und Wahlhelfer

Dresden (SN) – Wenn die Dresdnerinnen und Dresdner derzeit in ihrer Stadt unterwegs sind, können ihnen Postkarten mit dem Slogan „Ich bin Wahlhelfer! Und Du?“ auffallen. Die Karten sind Teil der diesjährigen Kampagne der Stadt, um Interessierte als Wahlhelferinnen und Wahlhelfer zu gewinnen. Über 4 000 ehrenamtliche Helfer werden für die Wahlen am 26. Mai und am 1. September 2019 gesucht. Auf der Vorderseite der Postkarten sind die fünf neuen Kampagnenbotschafterinnen und -botschafter zu sehen: Angelika Hacker, Marie Michael und…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLP

Kaiserslautern – Betrunkener Pkw-Fahrer liegt vor seinem Anwesen: und sein Führerschein liegt ab sofort in Flensburg

Kaiserslautern – Durch einen Zeugen wurde der Polizei Kaiserslautern mitgeteilt, dass ein Pkw-Fahrer im Stadtgebiet Kaiserslautern durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen sei. Unter anderem sei er mit offener Fahrertür unterwegs, habe mehrfach den Randstein touchiert und den Motor abgewürgt. Da das Kennzeichen bekannt war sowie eine Personenbeschreibung des Fahrers vorlag, begab sich eine Streife zum Wohnort des Fahrzeughalters. Dort konnte ein 72-jähriger Mann aus Kaiserslautern mit einer blutenden Kopfwunde auf dem Boden vor dem Anwesen liegend angetroffen werden. Dieser räumte…