Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-

Mainz – “Die atemlose Kunst des Guido Ludes” – Ausstellung in der Rathausgalerie und im Kunstverein Eisenturm

Mainz – (rap). Guido Ludes (1949-2013), der heute zu den bekanntesten und beliebtesten Mainzer Künstlern zählt, wäre in diesem Jahr 70 Jahre alt geworden. Um an ihn, sein Werk und sein Engagement in Mainz zu erinnern, zeigen das Kulturdezernat der Landeshauptstadt Mainz und der Kunstverein Eisenturm die zweiteilige Retrospektive „Die atemlose Kunst des Guido Ludes“ in der Rathausgalerie und dem Kunstverein Eisenturm. Kuratiert wurde das Projekt von der Künstlerin Sieglinde Ludes, der Witwe von Guido Ludes, sowie Dietmar Gross, dem…

Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-

Mainz – „Industrie und Holocaust: Topf & Söhne – Die Ofenbauer von Auschwitz“ – Ausstellung in der Rathausgalerie

Mainz – (rap) – Der Erinnerungsort Topf & Söhne e. V. in Erfurt erforscht auf dem historischen Firmengelände die Unternehmensgeschichte der Firma J. A. Topf & Söhne, die im Auftrag des Nazi-Regimes Öfen und Belüftungsanlagen für die Gaskammern des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau produzierte. Im März 2017 eröffnete der Förderkreis Erinnerungsort Topf & Söhne e. V. im staatlichen Museum Auschwitz-Birkenau die internationale Wanderausstellung „Industrie und Holocaust: Topf & Söhne – Die Ofenbauer von Auschwitz“, die nun als zweite Station vom 13. April…