hallo-rheinland-pfalz-mainz-aktuell

Mainz – Hinweis: Letzter Krempelmarkt in diesem Jahr am 05. November

Mainz – Die letzte Möglichkeit, um in diesem Jahr am Mainzer Krempelmarkt (zwischen Kaisertor und Rotem Tor am Rheinufer) teilzunehmen oder darüber zu flanieren, besteht am Samstag, 05. November 2016, von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr. Danach verabschiedet sich der Krempelmarkt in die Winterpause. Der Saisonauftakt für 2017 wird im März erfolgen – die neuen Termine werden im Februar auf der Internet-Seite der Stadt Mainz www.mainz.de bekannt gegeben. Anmeldungen für die neue Saison werden sodann gerne entgegen genommen. *** Herausgeber:…

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -

Kaiserslautern – Mehrere Zecher bekommen Altstadt-Verbot

Kaiserslautern – Mehrere Altstadtbesucher haben in der Nacht von Freitag aus Samstag polizeiliche Platzverweise für die Altstadt bekommen, da sie den Anordnungen der Polizei nicht nachgekommen sind. Zunächst hatte ein 23-jähriger Kaiserslauterer eine junge Frau verletzt und neben der entsprechenden Anzeige einen Platzverweis kassiert. Der den Beamten bestens bekannte Schläger befolgte dieses Aufenthaltsverbot – wie in etlichen vorherigen Fällen – erneut nicht und konnte einige Zeit später durch die Streife wieder in der Altstadt angetroffen werden. Da er auch dann…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Kaiserslautern – Anhaltezeichen der Polizei missachtet und Unfall verursacht

Kaiserslautern – Bei der Flucht vor einer Verkehrskontrolle ist am späten Freitagabend ein 21-jähriger Mofafahrer zu Fall gekommen und leicht verletzt worden. Der Mann war zunächst mit einem unbeleuchteten Mofa in der Zollamtstraße unterwegs gewesen, wo er einer entgegenkommenden Polizeistreife auffiel. Entsprechende Haltesignale ignorierte der Fahrer und flüchtete in Richtung Elf-Freunde-Kreisel. Im Kreisel verlor er aufgrund zu hoher Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Gefährt, rutschte mit den reifen weg und stürzte zu Boden. Schnell hatte sich der…

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -

Kaiserslautern – Unter Alkoholeinfluss in der Merkurstraße Unfall verursacht

Kaiserslautern – Am Freitagnachmittag hat ein alkoholisierter Autofahrer in der Merkurstraße einen Verkehrsunfall ausgelöst. Der 69-jährige Fahrer aus dem Stadtgebiet wollte nach links abbiegen, übersah dabei aber einen entgegenkommenden Mercedes und stieß mit diesem zusammen. Vor Ort bemerkten die Beamten schnell, dass der 69-Jährige vor Fahrtantritt offenbar dem Alkohol zugesprochen hatte. Ein Atemtest ergab einen Wert von gut 1,2 Promille. Der Mann wurde daher nach der Unfallaufnahme auf die Dienststelle gebracht und einer Blutentnahme unterzogen, der Führerschein wurde sichergestellt. OTS:…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Hamm-Berge – Bilanz der Polizei zum Treffen der Auto-Tuning-Szene

Hamm-Berge (NRW) – Großteils störungsfrei verlief ein Treffen der Auto-Tuning-Szene auf dem Parkplatz des Freibades Süd an der Ostdorfstraße. Dieses fand am 30.September, in der Zeit von 18 Uhr bis 1 Uhr statt. In der Spitze fanden sich bis zu 700 getunte Fahrzeuge und 2000 Teilnehmer im Ortsteil Berge ein. Mangels ausreichender Kapazität auf dem Parkplatz mussten zahlreiche Autos und Personen auf andere Parkmöglichkeiten im Nahbereich ausweichen. Die Polizei und der Kommunale Ordnungsdienst der Stadt Hamm waren mit mehreren Einsatzkräften…

Aktuelles von der Polizei -

Bad Doberan – Rettungssanitäter mit Messer bedroht

Bad Doberan (MV) – Ein 66-jähriger Kühlungsborner bedrohte am 30.09.2016 gegen 23:00 Uhr drei Rettungssanitäter, die ihn medizinisch versorgen wollten, mit einem Küchenmesser. Im Vorwege des Vorfalls trank der Täter mit drei weiteren Personen in seiner Wohnung alkoholische Getränke, als sich sein Gesundheitszustand verschlechterte. Ein Gast verständigte daraufhin gegen den Willen des Gastgebers den Notruf 112. Als die Rettungssanitäter Minuten später eintrafen, bedrohte der Tatverdächtige sie im Flurbereich seiner Wohnung mit einem vorgehaltenen Küchenmesser und rief den Sanitätern entgegen:“ Haut…

0110traktor-brennt-aus-und-macht-sich-selbststaendig

Schallodenbach – Traktor brennt aus und macht sich selbstständig

Schallodenbach – Bereits am Donnerstag ist ein Traktor an der Hauptstraße in Brand geraten und machte sich dabei selbstständig. Der 48-jährige Fahrer parkte den Schlepper am Ortsausgang in Richtung Wörsbach, kurz danach fing das Fahrzeug Feuer. Ein technischer Defekt dürfte die Brandursache gewesen sein. Vermutlich legte das Feuer ein Anlasser-Kabel frei, so dass ein Kurzschluss entstand. Der Motor startete daraufhin und der brennende Traktor setze sich selbstständig in Bewegung. Nach etwa 100 Meter kam das Gespann in einem Entwässerungsgraben zum…

0110vuboer

A63, Börrstadt – Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten und einer getöteten Person

A63, Börrstadt – Am Freitagnachmittag kam es auf der BAB 63 in Fahrtrichtung Mainz, zwischen den Anschlussstellen Winnweiler und Göllheim, zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 62 Jahre alter Pkw-Fahrer kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach in der angrenzenden Böschung. Der Fahrer erlitt hierbei schwere Verletzungen. Seine 68 Jahre alte Beifahrerin wurde so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter beauftragt. Die Fahrbahn…