Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Altlay / Cochem-Zell – Zeugen finden Leichname im Waldgebiet – Polizei ermittelt

Altlay / Cochem-Zell – Leichname im Waldgebiet: Am vergangenen Samstagnachmittag wurde in einem Waldgebiet bei Altlay der Leichnam einer Frau sowie einer weiteren männlichen Person aufgefunden, deren Identität aufgrund des fortgeschrittenen Verwesungszustands bislang nicht geklärt werden konnte. In der Nähe aufgefundene Rucksäcke, die den beiden komplett bekleideten Verstorbenen eventuell zuzuordnen sein könnten, beinhalteten ebenfalls keinerlei Hinweise auf deren Identität. Zur Klärung der Todesursache wurden die beiden Leichname auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Koblenz heute obduziert. Hinweise auf ein Fremdverschulden haben sich…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Politik: Gemeinsame Erklärung von Alexander Gauland, Jörg Meuthen, Alice Weidel und weiteren Afd-Politikern

Berlin – Politik: Derzeit fordern Politiker der Koalitionsparteien und der Linken eine Beobachtung unserer Partei durch den Verfassungsschutz aufgrund der Vorkommnisse in Folge der Tötung von Daniel H. Politiker der Altparteien und deutsche Medien erklären die Demonstration von Chemnitz zum Sündenfall der Zivilgesellschaft. Wir fragen: Welche Vorkommnisse sind gemeint? Es gab bei unseren Veranstaltungen keine Hetzjagden gegen Ausländer, keine Ausschreitungen, keine Gewalt. Es wurde friedlich gegen das neuerliche Versagen des Rechtsstaates und gegen einen abscheulichen Mord demonstriert. Anstelle die Ursachen…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Droese (AfD): Bundesregierung muss Beweise für angebliche Hetzjagden vorlegen

Berlin – Angebliche Hetzjagden: Auf einer Pressekonferenz in Berlin am 27.8.2018 sprach Regierungssprecher Steffen Seibert im Zusammenhang mit den Ereignissen von Chemnitz von „Zusammenrottungen“ und „Hetzjagden auf Menschen anderen Aussehens“. Und Kanzlerin Merkel sagte: „Wir haben Videoaufnahmen, dass es Hetzjagden gab.“ Wie unter anderem die „Freie Presse“ am 30.8.2018 berichtete, gibt es keinerlei Fotos, Videos oder Zeugenaussagen, die angebliche Hetzjagden belegen. Es gibt auch keine Opfer dieser angeblichen Hetzjagden, die sich bei der Polizei Chemnitz gemeldet hätten. Dies bestätigte auch…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin / Chemnitz – Jongen (AfD): Konzert in Chemnitz soll legitimen Protest gegen Massenzuwanderung moralisch diskreditieren

Berlin / Chemnitz – Zu dem so genannten „Solidaritätskonzert“ gegen „Rechts“, das heute in Chemnitz ab 17.00 Uhr stattfindet und sich gegen „Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Gewalt“ wendet, äußerte sich der kulturpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Bundestag Bundestag, Dr. Marc Jongen, wie folgt: „Jedem, der heute Abend zu diesem Konzert geht, muss klar sein, was der Sinn dieser Veranstaltung ist. Es geht allein darum, den legitimen Protest gegen die fatalen Folgen der Massenzuwanderungspolitik der Regierung Merkel unter missbräuchlicher Berufung auf Toleranz…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Alice Weidel (AfD): Wende in der Gelpolitik überfällig

Berlin – Zu der Null-Zins-Politik der EZB erklärt die Vorsitzende der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Alice Weidel: „Das Wachstum der EZB-Bilanz überschreitet das Wirtschaftswachstum der Eurozone seit Jahren um ein Vielfaches. Sie beläuft sich inzwischen auf rund 40 Prozent des gesamten Bruttoinlandsprodukts der Eurozone. Ein Ende der expansiven Gelpolitik ist längst überfällig. Ja, sie hätte niemals so beschritten werden dürfen. Diese Politik hat über die Jahre die deutschen Sparer unzählige Milliarden gekostet. Private Altersvorsorge wurde vernichtet, der Immobilienmarkt inflationär aufgebläht….

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Stadt Koblenz lädt zum Tag des offenen Denkmals ein

Koblenz – Seit 1993 wird jedes Jahr am zweiten Sonntag im September bundesweit der „Tag des offenen Denkmals“ gefeiert. Diese Aktion unter der Koordination der Deutschen Stiftung Denkmalschutz lädt uns alle dazu ein, Unbekanntes zu entdecken, Bekanntes neu zu genießen, Blicke hinter sonst verschlossene Türen zu werfen und viele interessante Orte des gebauten kulturellen Erbes zu erleben – und das nun schon zum 25. Mal! Am 9. September 2018 ist es also wieder soweit. Das Motto 2018, im Europäischen Kulturerbejahr,…

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Mädchen-Klamotten-Tauschbörse und Flohmarkt

Koblenz – Den Schrank voll Klamotten und doch nichts anzuziehen. Wer kennt das nicht? Erstmalig bietet sich im JuBüZ die Gelegenheit für Mädchen im Alter von 13-17 Jahren ihre Klamotten zu tauschen oder zu verkaufen. Am Samstag, 22. September, von 14:00 bis 18:00 Uhr kann gestöbert werden oder im Tauschcafé neue Kräfte getankt werden. Aufbau ist ab 13:00 Uhr möglich. Auf diesen nicht gewerblichen Mädchenflohmarkt können nur Anziehsachen (keine Unterwäsche), Schuhe, Handtaschen, Schmuck und Mode-Accessoires angeboten werden. Was bringt euch…

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Die Freibadsaison endet am 10.09.2018

Koblenz – Aufgrund der Wetterprognosen wird das Freibad Oberwerth am Sonntag, 09.09.2018 letztmalig geöffnet. Mit der Schließung des Freibades verändern sich die Öffnungszeiten der Hallenbäder der Stadt Koblenz. Das Beatusbad steht den Badegästen ab Montag, 10.09.2018, 12.00 Uhr wieder zu den gewohnten Zeiten zur Verfügung. Ab Dienstag, 11.09.2018 ist das Hallenbad Karthause ab 16.00 Uhr geöffnet. Die aktuellen Öffnungszeiten finden sich auf www.koblenz.de. *** Stadt Koblenz