Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – Erheblicher Schaden bei Einbruch in Rohbau an der Alex-Müller-Straße

Kaiserslautern – Einen Rohbau haben sich Einbrecher in den vergangenen Tagen in der Alex-Müller-Straße als Ziel ausgesucht. Nach Angaben des 62-jährigen Anzeigeerstatters wurden von der Haus-Baustelle mehrere Edelstahlgeländer, zahlreiche Wasserhähne sowie einige Paletten mit Fliesen gestohlen. Zudem hebelten die Eindringlinge eine Kellertür auf und richteten damit weiteren Schaden an. Der Gesamtschaden liegt nach ersten Ermittlungen im fünfstelligen Euro-Bereich. Festgestellt wurde der Einbruch am Donnerstag gegen 11 Uhr. Die genaue Tatzeit ist jedoch unklar. Die Ermittlungen der Polizei laufen. Zeugen, denen…

Einsatz für den Rettungsdienst -

B48 / Hochspeyer – Motorradfahrer prallen frontal aufeinander

B48 / Hochspeyer – Auf der B48 hat es am späten Freitagnachmittag einen schweren Unfall gegeben. Kurz vor halb 6 sind im Bereich Hochspeyer zwei Motorradfahrer zusammengestoßen. Beide wurden schwer verletzt. Unfallursache war vermutlich Niesen. Zur Stunde läuft noch vor Ort die Unfallaufnahme. Deshalb sind noch nicht alle Details bekannt. Nach derzeitigen Informationen begegneten sich die beiden Biker gegen 17.20 Uhr zwischen Stüterhof und Johanniskreuz. Weil einer von ihnen über die Mittellinie gekommen war, prallten sie frontal aufeinander. Nach ersten…

Mittelrhein-Tageblatt - Nachrichten aus Neuwied -

Neuwied – Mitte August werden Grundsteuer A/B und Hundesteuer fällig

Neuwied – Zum 15. August werden die Grundsteuer A und B sowie die Hundesteuer für das 3. Quartal 2017 fällig. Darauf weist die Stadtverwaltung Neuwied hin. Um Mahnungen und damit auch zusätzliche Kosten zu vermeiden, bittet die Verwaltung alle, die keine Einzugsermächtigung erteilt haben und den Betrag überweisen, um termingerechte Zahlung. Gleichzeitig macht die Steuerabteilung auf die Vorteile des Lastschrifteneinzugsverfahrens aufmerksam, das Zeit und Wege spart und rechtzeitige Zahlung garantiert. Die dazu nötigen Formulare stehen unter www.neuwied.de/steuern.html zur Verfügung. ***…

Mittelrhein-Tageblatt - Politik-Aktuell - FDP Rheinland-Pfalz -

Mainz – FDP: Mit Fipronil belastete Eier auch in Rheinland-Pfalz entdeckt

Marco Weber: Funde werden Thema im Umweltausschuss des Landtags Mainz – Nach aktuellen Informationen sind auch in rheinland-pfälzischen Supermärkten Eier in den Handel gelangt, die mit dem Biozid Fipronil belastet sind. Dazu sagt der umwelt- und landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, Marco Weber: „Die Menschen müssen sich darauf verlassen können, dass Lebensmittel frei von Schadstoffen sind. Der Schutz der Verbraucherinnen und Verbraucher ist ein hohes Gut. Um umfassend über die Ausmaße und den Umfang der aktuellen Entwicklungen in…

Mittelrhein-Tageblatt - Politik-Aktuell - SPD Rheinland-Pfalz -

Mainz – SPD: De Maizière hat Laden nicht im Griff

Mainz – Zu den Versäumnissen im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und den gravierenden Mängeln im Ausländerzentralregister äußert sich Daniel Stich, Generalsekretär der SPD Rheinland-Pfalz: „Das Chaos im BAMF beweist wieder einmal eindrucksvoll, dass Flüchtlings- und Migrationspolitik bei der CDU alles andere als in guten Händen ist. Neben den oftmals populistischen Forderungen von Frau Klöckner, scheint gerade im vom CDU-Innenminister geführten Bereich einiges im Argen zu liegen. Wie kann es sein, dass das BAMF Fristen bei Abschiebungen verschläft und…

Mittelrhein-Tageblatt - Politik-Aktuell - Grüne Rheinland-Pfalz -

Mainz – Grüne: Plätze in der GfA Ingelheim sind ausreichend

Mainz – Zur Diskussion um die Anzahl der Plätze in der Gewahrsamseinrichtung für Ausreisepflichtige Ingelheim äußert sich der Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN, Dr. Bernhard Braun: „Die Plätze in der GfA Ingelheim sind ausreichend. Das Land braucht aktuell nur einen Bruchteil der Plätze in der GfA, der allergrößte Teil wird von anderen Bundesländern in Anspruch genommen. Wenn tatsächlich weitere Plätze gebraucht werden, müssen nicht wir in Rheinland-Pfalz die jetzt noch schaffen, sondern andere Länder müssen ihre Hausaufgaben machen. Selbst für den Fall,…

azubis03 2017

Andernach – Neue Auszubildende bei der Stadt Andernach

Andernach – Ausbildung wird bei der Stadtverwaltung Andernach großgeschrieben. Und so wurden auch in diesem Jahr wieder junge Menschen eingestellt, um sie als Auszubildende fit fürs spätere Berufsleben zu machen. Oberbürgermeister Achim Hütten begrüßte die neuen Auszubildenden Victoria Huckriede (Verwaltungsfachangestellte), Petra Rotarius (Kauffrau für Büromanagement), Florian Liebich (Gärtner) sowie Jonas Herrmann (Verwaltungsfachangestellter). Hütten wünschte den jungen Auszubildenden für den neuen Weg viel Glück und Erfolg. Insgesamt sind bei der Stadt jetzt zehn Auszubildende beschäftigt. *** Urheber: Christoph Maurer Presse- und…

michael-frisch

Mainz – Michael Frisch (AfD): Kommunen bleiben weiter auf Flüchtlingskosten sitzen – Ministerin Spiegel hoffnungslos überfordert

Mainz – Der Landkreistag kritisiert die Zahlungsmoral des Landesintegrationsministeriums, das die Kommunen bisher auf den Kosten für die „unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge“ (UMF) sitzen lasse. Die bisherigen Abschlagszahlungen von 53 Millionen Euro deckten nur etwa die Hälfte der Kosten. Die Kommunen hätten von Beginn an einen Abschlag von 85 Prozent gefordert. Dazu Michael Frisch, kommunalpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion Rheinland-Pfalz: „Wiederholt hat Ministerin Anne Spiegel (Grüne) versichert, dass die Kosten für die UMF den Kommunen zeitnah erstattet werden. Diesem Versprechen ist sie…