Feuerwehr im Einsatz -

Freiburg – Brand in Justizvollzugsanstalt – zwei Personen verletzt

Freiburg – Am frühen Sonntagabend, gegen 18.10 Uhr, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Freiburg durch die Feuerwehr ein Brand in der Justizvollzugsanstalt Freiburg mitgeteilt. Nach ersten Informationen brannte es aus bislang ungeklärter Ursache in einer Zelle. Beim Eintreffen der Rettungskräfte und der Polizei war starke Rauchentwicklung aus einem Gebäudeflügel der JVA wahrnehmbar. Wie sich herausstellte war ein Feuer im Krankentrakt ausgebrochen. Die Feuerwehr stellte in einer Zelle einen Vollbrand fest und löschte diesen. Durch die Rettungskräfte wurden zwei verletze Personen im…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Friedrichshafen – Überschlag: Verkehrsunfall auf der B31 am Mauernriedtunnel

Friedrichshafen – Aufgrund eines medizinischen Notfalls kam es am Sonntagabend auf der B31 am Mauernriedtunnel zu einem Verkehrsunfall, bei welchem sich ein Pkw überschlug. Ein 82-jähriger Lenker eines Daimler-Benz befuhr gegen 20.05 Uhr die B31 von Friedrichshafen kommend in Fahrtrichtung Lindau. Kurz vor dem Mauernriedtunnel verlor der Mann offenbar aufgrund bislang unbekannter akuter gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über sein Auto. Anschließend kollidierte das Fahrzeug auf einer Strecke von etwa 250 Metern mehrmals links und rechts mit den Leitplanken neben der…

05-12-2016-verkehrsunfall-auf-der-auto

Neermoor – Verkehrsunfall auf der Autobahn 31 mit fünf Verletzen

Neermoor (NI) – Am 04.12.2016, gegen 21.30 Uhr, kam es auf der A 31, Richtungsfahrbahn Leer, in Höhe der AS Neermoor, unter Beteiligung eines Rettungswagen zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW-Fahrer (20) aus Rechtsupweg hielt mit seinem Peugeot im dortigen Baustellenbereich der A 31 aufgrund eines sich von hinten nähernden Rettungswagen aus Emden in einer Nothaltebucht. Der Rettungswagen hatte das Blaulicht eingeschaltet. Ein Mercedes-Fahrer (30) aus Emden, der vor dem Rettungswagen aber hinter dem Peugeot fuhr, erkannte, dass der Peugeot etwas…

s515494306608940095_p936_i1_w640

Der Buchtipp am Montag: 111 GRÜNDE, NORWEGEN ZU LIEBEN – Ein Reisebuch der besonderen Art

Jetzt NEU im Bücherregal Der Buchtipp am Montag – Norwegen bietet eine unglaubliche landschaftliche Vielfalt: Gletscher, große Berge, idyllische Fjorde, Wasserfälle, ursprüngliche Wälder, saubere Seen und unzählige Inseln. Aber es gibt nicht nur beeindruckende Natur, sondern auch wunderschöne Holzhäuser, lustige Trolle und listige Waldfeen, Wiener Schrammelmusik, hierzulande bekannte Krimiautoren wie Anne Holt und Kim Småge, den meistaufgeführten Dramatiker Henrik Ibsen oder den umstrittenen weltberühmten Autor Knut Hamsun. Nicht ohne Grund wird Norwegen Gastland der Frankfurter Buchmesse 2019! Die renommierte Übersetzerin…

suedwest-news-aktuell-saarbruecken

Saarbrücken – Verkehrsunfall mit Flucht in der Gerhardstraße

Saarbrücken – In der Nacht zum Sonntag, den 04.12.2016 ereignete sich gegen 01:00 Uhr in der Gerhardstraße in Saarbrücken-Altenkessel ein Verkehrsunfall mit anschließender Flucht unter Beteiligung eines grauen BMW, 316. Das Fahrzeug kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Gartenzaun und einer Mauer, welche erheblich beschädigt wurden. Der ebenfalls stark im Frontbereich beschädigte PKW setzte seine Fahrt über Völklingen-Luisenthal zur B51 in Fahrtrichtung Burbach fort. In der Provinzialstraße verlor der PKW in Höhe eines Supermarktes…

Feuerwehr in Aktion -

Friedrichsthal – Lagerhallen-Brand in der Straße „Am Güterbahnhof“

Friedrichsthal – Am Sonntag, um 16:11 Uhr, wurde die PI Sulzbach über einen Lagerhallen-Brand in der Straße „Am Güterbahnhof“ in Kenntnis gesetzt. Mehrere Anwohner hatten zuvor erhebliche Rauchschwaden festgestellt. Die zweigeschossige Lagerhalle steht derzeit leer und zum Verkauf. Kräfte der Feuerwehr waren über mehrere Stunden mit Löscharbeiten beschäftigt, wobei der Brand auf Grund der lodernden Glutnester immer wieder von neuem entfacht wurde. Zu Gefährdungen von Anwohnern und nahegelegenen Gebäuden kam es nicht. Über die Brandursache konnten bislang noch keine Hinweise…