Mittelrhein-Tageblatt - News-RLP - Koblenz -

Koblenz – Raubüberfall auf Juwelier in der Schloßstraße – Zeugen gesucht

Koblenz – Mit Hochdruck fahndet die Polizei Koblenz nach den drei bislang unbekannten Tätern, die am heutigen Donnerstag, 06.04.2017 um 10.22 Uhr ein Juweliergeschäft in der Schloßstraße überfielen und dort mehrere hochwertige Uhren raubten. Diese betraten das Geschäft, wobei einer der Täter die Angestellten mit einer Schusswaffe bedrohte. Nach der Tat flüchteten sie durch die gegenüberliegende Passage in Richtung Altlöhrtor, wo sie drei Fahrräder für ihre weitere Flucht bereitgestellt hatten. Die Fahndung verlief bisher ohne Erfolg. Die Täter werden wie…

Mittelrhein-Tageblatt - News-RLP - Koblenz -

Koblenz – Unfall in der Schlachthofstraße – mehrere Verletzte

Koblenz – Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag (06.04.2017) um 16.05 Uhr in der Schlachthofstraße in Koblenz. Der Fahrer eines Taxis aus dem Rhein-Lahn-Kreis befuhr die Schlachthofstraße aus Richtung Stadtmitte kommend in Richtung Koblenz-Lay. Kurz vor der Einmündung der Steinstraße geriet er auf die Gegenfahrbahn, fuhr an zwei vor der Ampel bei „Rot“ in gleicher Richtung stehenden Fahrzeugen vorbei, streifte und beschädigte diese. Er fuhr dann bei „Rot“ in den Einmündungsbereich und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen….

06042017_Bombenfund_Industriegebiet

Mainz – Bombenfund in Mainzer Industriegebiet: Entschärfung am Donnerstag, 13. April 2017, ab 21.00 Uhr !!

250 Kilo-Bombe: Evakuierungen im Industriegebiet erforderlich/ Nur sehr wenige Bürger/innen betroffen Mainz (gl) – Bombenfund: Im Rahmen von Kampfmittelsondierungen vor geplanten Baumaßnahmen im Mainzer Industriegebiet, Bereich Obere Austraße (Höhe Hausnummer 9) wurde am gestrigen Mittwoch im Erdreich eine 250-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Der sofort informierte Kampfmittelräumdienst aus Worms, die Feuerwehr, der Bevölkerungsschutz, die Polizei sowie das Rechts- und Ordnungsamt sichteten den Bombenfund und entschieden, dass eine Entschärfung des Blindgängers erfolgen muss. Zeitdruck besteht nicht, da die Bome stabil…

rlp-24.de - News - Politik AfD -

Mainz – Gabriele Bublies-Leifert (AfD): Frauen vor importierter sexueller Gewalt schützen

Mainz – In seiner heutigen (Donnerstag) Sitzung hat der Gleichstellungsausschuss des Landtags Rheinland-Pfalz über die „Medizinische Akutversorgung für Frauen nach einer Vergewaltigung“ beraten. Im Rahmen eines Modellprojekts sollen an zwei Kliniken im Land Angebote eingerichtet werden, für die im Doppelhaushalt 2017/2018 55.000 Euro vorgesehen sind. Dazu Gabriele Bublies-Leifert, AfD-Vertreterin im Gleichstellungsausschuss: „Wir brauchen mehr Hilfe für vergewaltigte Frauen. Die Projektförderung ist lächerlich gering angesichts der furchtbaren Sexualverbrechen, unter denen Frauen lebenslang leiden. Neben mehr Hilfe für die betroffenen Frauen müssen…

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – Erneuter Bombenfund auf dem Einsiedlerhof – Entschärfung am kommenden Sonntag, 9. April, 11 Uhr – Evakuierung ab 10 Uhr

Kaiserslautern – Bombenfund: Der Kampfmittelräumdienst hat am Einsiedlerhof im Bereich der Baustelle in der Pariser Straße/Im Haderwald eine weitere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Es handelt sich um eine 250kg-Bombe mit zwei Zündern, die beide entschärft werden müssen. Die Entschärfung wird am kommenden Sonntag, 9. April um 11 Uhr erfolgen. Um eine Gefährdung der Bevölkerung zu vermeiden, muss das Gebiet um den Fundort großräumig evakuiert werden. Die betroffenen Anwohnerinnen und Anwohner sind deshalb aufgefordert, bis 10 Uhr ihre Häuser…

Bonner-Stadtnachrichten - Aktuelle News - Bad Godesberg -

Bonn – Warnung vor Bachhochwasser: Stadt entwickelt neue Alarmpegel für Godesberger Bäche

Bonn – Warnung vor Bachhochwasser: In den letzten Jahren treten Starkregen und Bachhochwasser vermehrt auf und verursachen regelmäßig erhebliche Schäden. In Bonn waren bislang die Bad Godesberger Bürgerinnen und Bürger besonders betroffen. Damit die Anwohner von Mehlemer und Godesberger Bach künftig besser, frühzeitiger und zuverlässiger vor einer Hochwasserwelle gewarnt werden können, hat das Tiefbauamt der Stadt Bonn einen neuen Alarmpegel entwickelt, dessen Funktionsweise Amtsleiter Peter Esch nun bei einem Pressetermin erläutert hat. Die neuartige Mess- und Warneinrichtung wurde an einer…

Joachim-Paul

Mainz – Joachim Paul (AfD) zur AfD Bespitzelung durch Verdi: Innenminister Lewentz muss Stellung beziehen

Mainz – Bespitzelung durch Verdi:Der Verdi-Bezirk Süd-Ost-Niedersachen hat kürzlich mit der Broschüre „Handlungshilfe für den Umgang mit Rechtspopulisten in Betrieben und Verwaltung“ für Negativschlagzeilen gesorgt. Die Gewerkschaft fürchtet, „Rechtspopulisten“ – gemeint ist die AfD – könnten in Betrieben und der Verwaltung in Zukunft verstärkt Propaganda machen. Sie hat ihre Mitglieder deshalb aufgefordert, Kollegen, Mitarbeiter und Auszubildende nach Stasi-Manier zu bespitzeln und im Fall der Fälle gegen diese aktiv zu werden. Ein unfassbarer Vorgang, der in einer Demokratie nicht geduldet werden…

Bundespolizei Aktuell -

Potsdam – Schluss mit lustig: Änderungen im Schengener Grenzkodex – Jetzt gibt es wieder Grenzkontrollen

Terrorabwehr! Potsdam (BB) – Die Europäische Union hat Änderungen am Art. 8 Schengener Grenzkodex (SGK) vorgenommen. Diese betreffen in Deutschland Einreisen in und Ausreisen aus dem Schengenraum über die Flug- und Seehäfen und werden ab dem 7. April 2017 wirksam. Mit der Änderung werden die Mitgliedstaaten verpflichtet, alle Personen beim Überschreiten der Schengen-Außengrenzen einem systematischen Abgleich der personenbezogenen Daten und des Reisedokumentes mit dem Fahndungsbestand zu unterziehen. Dieser nunmehr systematische Abgleich gilt künftig auch für diejenigen, die nach EU-Recht Anspruch…