ehIMG-20180727-WA0045-1

Emmelshausen – FEUERWEHR – 8 Einsätze in 24 Stunden – Polizeihubschrauber im Löscheinsatz

Emmelshausen im Hunsrück – Die anhaltende Hitze macht auch der Feuerwehr zu schaffen. Alleine von Donnerstag, 26.07.18 bis Freitag, 27.07.18 mussten die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Emmelshausen 8-mal zu Bränden ausrücken. Es begann am Donnerstagnachmittag mit einem Flächenbrand in Mermuth, wo 30 Feuerwehrleute im Einsatz waren. Dieser war noch nicht beendet, als ein Flächenbrand Nähe Lingerhahn gemeldet wurde. Kurz darauf ging es nach Maisborn. Am Freitagmittag wurden die Feuerwehren zu einem Brand einer Ballenpresse auf einem Stoppelfeld gerufen. Hier konnte durch…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Alexander Gauland (AfD): Wer gegen die Wiedereinsetzung der Wehrpflicht ist, schadet Deutschland

Berlin – Zur Debatte um die Wiedereinsetzung der Wehrpflicht erklärt der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland: „Die Argumente von FDP und Linken gegen die Wiedereinsetzung der Wehrpflicht sind absurd: Sie sei zu teuer und zu rückwärtsgewandt. Dabei war es die FDP, die sich noch vor einigen Jahren für die Wehrpflicht als Staatsbürgerpflicht eingesetzt hatte. Noch absurder ist jedoch das Argument der Linken, die Wiedereinsetzung der Wehrpflicht sei ein Schritt zurück ins letzte Jahrhundert. Frei nach dem Motto, alles Vergangene sei schlecht. Gilt…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Springer (AfD): GroKo-Gesetz zur sachgrundlosen Befristung von Arbeitsverträgen – Union und SPD maximieren Bürokratie und Rechtsunsicherheit

Berlin – Die GroKo plant ein neues Gesetz zur sachgrundlosen Befristung von Arbeitsverträgen. Juristen schlagen Alarm und befürchten Klagewellen. René Springer: „Union und SPD maximieren lediglich Bürokratie und Rechtsunsicherheit. Das geht viel einfacher: Gesetzentwurf der AfD entlastet und schafft Jobs!“ Die GroKo schickt sich an, ein Gesetz auf den Weg zu bringen, bei dem schon im Vorfeld klar ist, dass dessen Bestimmungen niemals einzuhalten wären, es bei Arbeitgebern und Arbeitnehmern für Verunsicherung sorgen und die Arbeitsgerichte an ihre Kapazitätsgrenzen bringen…

heribert-friedmann

Mainz – Heribert Friedmann (AfD): Sicherheitsstandards in der Rheinhessen-Fachklinik Alzey nicht ausreichend!

Mainz – Am 28. Juli 2018 gelang einem 22-jährigen Somalier die Flucht aus der Rheinhessen-Fachklinik Alzey. Der Mann war in die Klinik eingewiesen und engmaschig bewacht worden, da er angedroht hatte, sich etwas anzutun. Trotz der verbesserten Sicherheitsstanddarts nach dem Fall Hicham B., gelang es ihm jedoch, zwischen der Medikamentenausgabe und dem Abendessen zu flüchten. Spuren, welche darauf hindeuteten, wie dem Mann die Flucht gelungen sei, wurden bis dato nicht entdeckt. Die Stationstür der Fachklinik sei nach Angaben der RFK-Pflegedirektion…

Nachrichten-aus-Hannover-Aktuell-

Hannover – Neue Broschüre enthält Tipps zum Umweltschutz

Hannover (NI) – „Leben in Hannover – Tipps zum Umweltschutz“ heißt eine neu aufgelegte Broschüre des städtischen Fachbereichs Umwelt und Stadtgrün. Farbig illustriert bietet das 20-seitige Heft in aller Kürze die wichtigsten Informationen in aller Kürze für umweltbewusste HannoveranerInnen und die, die es werden wollen. Übersichtlich und informativ gibt die Broschüre wertvolle Hinweise zu Fragen zu den Themen Abfall, Wasser, Abwasser, Energie, Verkehr, Ernährung und Gesundheit, Natur- und Klimaschutz, Umweltbildung und nachhaltigem Konsum. Es werden Kontaktadressen, Öffnungszeiten und Internetadressen genannt…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Pirmasens-RLP-

Pirmasens – Serenadenabend: Naturfreunde musizieren auf dem Schloßplatz

Pirmasens – Der Serenadenabend der Pirmasenser Naturfreunde hat im kulturellen Sommerprogramm der Stadt einen festen Platz. Am kommenden Samstag, 11. August 2018, wird auf dem Schloßplatz unter freiem Himmel gesungen und musiziert. Eingerahmt von Altem Rathaus und Schloßtreppen bringen Mandolinenorchester, Chor und befreundete Gruppe volkstümliche Lieder und instrumentale Evergreens zu Gehör. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in die Festhalle verlegt. *** Stadt Pirmasens

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Pirmasens-RLP-

Pirmasens – Stadtbücherei nimmt digitale Gefahren ins Visier

Pirmasens – Das Thema digitale Gefahren bildet den Schwerpunkt einer Schaufenster-Ausstellung der Stadtbücherei. Zusammengestellt wurden unter anderem Werke zu Schlagworten wie Datensicherheit im Internet, Hacking, Überwachung, Fake News, Kinder im Netz. In den Vitrinen in der Erwachsenenabteilung werden außerdem ab sofort Bücher im Großdruck präsentiert. Alle ausgestellten Medien können selbstverständlich während der Öffnungszeiten auch entliehen werden. Die Einrichtung in der Dankelsbachstraße ist montags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, dienstags und mittwochs durchgehend von…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Pirmasens-RLP-

Pirmasens – Termine für 2019 melden: Stadt erstellt Veranstaltungskalender

Pirmasens – Der Sommer neigt sich dem Ende, höchste Zeit, die Veranstaltungssaison 2019 zu planen. Die Stadtverwaltung sammelt bis zum 10. September 2018 Termine von Vereinen, Verbänden und Organisationen für den Veranstaltungskalender 2019. Diese Termine werden unter anderem in gedruckter Form als „Events 2019“, aber auch im Internet (www.pirmasens.de/termine) kostenlos veröffentlicht. Welche Veranstaltungen sind für 2019 geplant? Ausstellungen, Feste, Jubiläen, Konzerte, Vorträge, Volksläufe, Wanderungen und Radtouren, aber auch ständig wiederkehrende Termine, bei denen Gäste willkommen sind, werden zusätzlich unter der…