Nachrichten-aus-Hannover-Aktuell-

Hannover – Sanierungsgebiet Soziale Stadt Sahlkamp-Mitte: Stadtteilpark Schwarzwaldstraße wird neu gestaltet

Hannover (NI) – Die vorbereitenden Arbeiten für die Erneuerung des Stadtteilparks Schwarzwaldstraße (Stadtteil Sahlkamp) haben begonnen. Heute und morgen (7. und 8. Februar) werden fünf Bäume gefällt (drei Mehlbeeren, eine Robinie und eine Gleditschie) und die umgebenden Sträucher gelichtet. In Kürze beginnt dann der Umbau des 13.000 Quadratmeter großen grünen Herzstücks im Sanierungsgebiet Sahlkamp-Mitte, dessen Neugestaltung durch eine intensive Einbeziehung der Stadtteil-BewohnerInnen entstanden ist. Voraussichtlich im Sommer soll das insgesamt 750.000 Euro umfassende Projekt fertiggestellt werden. Die Neuplanung mit der…

Nachrichten aus Bonn am Rhein-Aktuell-

Bonn – Morgen am Donnerstag gibt es Baumfällungen in der Kurt-Schumacher-Straße

Bonn (NRW) – In der Kurt-Schumacher-Straße müssen am kommenden Donnerstag, 8. Februar 2018, insgesamt sechs Bäume gefällt werden. Dies ist notwendig in Vorbereitung des beschlossenen Ausbaus der Kurt-Schumacher-Straße. Es handelt sich dabei um den zweiten Bauabschnitt – etwa vom Haupteingang der Deutschen Welle bis zur Fritz-Erler-Straße. Der erste Abschnitt von der Heussalle aus war bis zur Klimakonferenz im November 2017 abgeschlossen worden. Unter den sechs Bäumen befinden sich auch zwei satzungsgeschützte Exemplare. Die Baumkommission hat der Fällung zugestimmt. Ersatzpflanzungen sind…

Nachrichten aus Bonn am Rhein-Aktuell-

Bonn – Stadt will kulturelle Nachfolgenutzung für das Kleine Theater ausschreiben

Bonn (NRW) – Die Verwaltung wird dem Rat vorschlagen, eine Ausschreibung für das Gebäude des Kleinen Theaters in Bad Godesberg auf den Weg zu bringen, um die kulturelle Nachnutzung zu sichern. Grund ist, dass der Interessent, mit dem die Verwaltung in den vergangenen Monaten Eckpunkte für einen Verkauf des Kleinen Theaters ausgehandelt hat, nicht mehr zur Verfügung steht, nachdem der Rat die Eckpunkte für einen Vertrag teilweise modifiziert hat. Dies hat er der Stadtverwaltung schriftlich mitgeteilt. Die Verwaltung wird daher…

Nachrichten aus Bonn am Rhein-Aktuell-

BERICHT AUS BONN: Internationale Konferenzen 2018

BONN (NRW) – Internationale Konferenzen: Die Bundesstadt Bonn ist auch 2018 Schauplatz wichtiger internationaler Konferenzen. So kommen auf Einladung des internationalen Städtenetzwerks ICLEI wieder mehrere hundert Städtevertreterinnen und Städtevertreter aus aller Welt nach Bonn. Außerdem lädt die UN-Aktionskampagne für die nachhaltigen Entwicklungsziele zum zweiten Mal zum Global Festival of Action nach Bonn ein. Über die 2018 anstehenden Konferenzen informiert die Verwaltung den Ausschuss für Wirtschaft und Arbeitsförderung in der Sitzung am 21. Februar sowie den Ausschuss für Internationales und Wissenschaft…

Nachrichten aus Bonn am Rhein-Aktuell-

Bonn – Umwelt und Natur: Vorsicht Kröten – Wanderung der Amphibien beginnt bald

Bonn (NRW) – Aufgrund der milden Temperaturen im Januar rechnet die Biologische Station Bonn damit, dass in Kürze die Krötenwanderung beginnt. Daher wird der Philosophenring auf dem Heiderhof zwischen der Fichtestraße und der Nietzschestraße ab Weiberfastnacht, Donnerstag, 8. Februar 2018, für den Durchgangsverkehr gesperrt, um die Amphibien dort ungefährdet die Straße überqueren zu lassen. Die Stadtwerke richten Umleitungen für den Busverkehr ein. Die Sperrung dauert voraussichtlich acht Wochen. Vor allem Erdkröten, aber auch Grasfrösche, legen auf ihrem Weg vom Winterquartier…

Nachrichten aus Bonn am Rhein-Aktuell-

Bonn – Soziale Stadt Tannenbusch: Jugendhaus Brücke erhält neue Außenanlage

Bonn (NRW) – Am Jugendhaus Brücke in Tannenbusch sind die Arbeiten für die Sanierung der Außenanlagen gestartet. Das Amt für Stadtgrün lässt die Fläche an der beliebten Jugendeinrichtung bis zu den Sommerferien aufwerten und neugestalten. Dabei handelt es sich um einen weiteren wichtigen Baustein des Förderprogramms Soziale Stadt Neu-Tannenbusch. Das Jugendhaus Brücke spielt in Tannenbusch als öffentliche Einrichtung für viele junge Menschen eine wichtige Rolle. Täglich besuchen rund 200 Kinder und Jugendliche das Haus. Im eng besiedelten Tannenbusch mit einem…

Nachrichten aus Bonn am Rhein-Aktuell-

Bonn – Veranstaltung des Kommunalen Integrationszentrums Bonn: Warum Traumatisierung die Integration erschwert

Bonn (NRW) – In der Arbeit mit Flüchtlingen und Neuzugewanderten erlebt man immer wieder die Hürden und Hindernisse der Integration. Ein Thema wird dabei oft übersehen oder unterschätzt: Die Traumatisierung und deren Auswirkung auf die Integration. Es ist wichtig zu erkennen, dass Barrieren aus dem Krankheitsbild einer Traumatisierung resultieren können. Was bedeutet eigentlich „Traumatisierung“ und was sind typische Symptome? Welcher Hilfestellungen bedarf es und was muss dabei beachtet werden? Hierüber informiert am Freitag, 16. Februar 2018, von 15 bis 18…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Berlin-Aktuell-

Berlin – Frau in der Gensinger Straße schwer verletzt aufgefunden – Polizei bittet um Mithilfe

Berlin – Noch ungeklärt sind die vorangegangenen Ereignisse, die zu den schweren Verletzungen einer 44-Jährigen am Neujahrstag in Friedrichsfelde geführt haben. Am 1. Januar 2018 gegen 13.10 Uhr fanden zufällig vorbeifahrende Rettungssanitäter die bewusstlose Frau schwer verletzt und alkoholisiert zwischen geparkten Fahrzeugen in der Gensinger Straße und brachten sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Befragungen der Patientin am darauffolgenden Tag konnten zu keiner Klärung beitragen, da sich die 44-Jährige an nichts mehr erinnern konnte. Aufgrund des Verletzungsbildes der Frau…