Polizei im Einsatz -

Brilon – Mann in einem Waldstück im Bereich Aamühlen von Baum erschlagen

Brilon (NRW) – Bei Vermessungsarbeiten ist am heutigen Mittwoch gegen 13.30 Uhr ein Mann von einer Fichte erschlagen worden. Der 53-jährige Mann aus Brilon befand sich an einem Waldstück im Bereich Aamühlen. Hier versah er Vermessungsarbeiten. Sturmbedingt wurde im Nahbereich des Mannes eine etwa 20-Meter hohe Fichte entwurzelt. Diese erschlug den Mann. Die Bergungsarbeiten der eingesetzten Rettungskräfte gestalteten sich aufgrund des starken Windes als sehr schwierig, da unter anderem ein weiterer Baum umfiel. Die Ermittlungen zu diesem Fall dauern an….

tierschutzlabel-bayerischer-landwirtschaftsminist

Wirtschaft / Tierschutz – Lidl erweitert Sortiment an Geflügelprodukten mit Tierschutzlabel

Bayerischer Landwirtschaftsminister Helmut Brunner informiert sich über Tierwohl in der Hähnchenaufzucht Neckarsulm (BW) – Geflügelprodukten mit Tierschutzlabel: Qualität und verantwortungsbewusstes Handeln haben bei Lidl oberste Priorität – dazu gehört auch das Engagement für mehr Tierwohl. Als einer der ersten Lebensmitteleinzelhändler in Deutschland hat Lidl bereits seit Start des Tierschutzlabels „Für Mehr Tierschutz“ im Jahr 2013 mit dem „Ganzen Hähnchen“ der Eigenmarke „Landjunker“ ein nach den Richtlinien des Deutschen Tierschutzbundes zertifiziertes Produkt im Sortiment. Seit Mitte August 2016 ergänzen in den…

Stadt-News aus Landau - Mittelrhein-Tageblatt -

Landau – Mit Kopf in der Johannes-Kopp-Straße durch Heckscheibe

Landau – Ein 50-jähriger PKW-Fahrer befuhr die Johannes-Kopp-Straße und wollte nach links auf den SBK-Parkplatz abbiegen. Hierbei bremste er zunächst ab, musste dann aber aufgrund Gegenverkehrs ganz bis zum Stillstand abbremsen. Ein nachfahrender 24-jähriger Radfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr ungebremst auf das Heck des PKWs auf. Er schleuderte über den Lenker mit dem Kopf auf die Heckscheibe des Fahrzeuges, die hierdurch zu Bruch ging. Anschließend blieb er bewusstlos hinter dem Fahrzeug auf dem Boden liegen. Nach der…

Zur Person - Leider verstorben -

Hannover – Urgestein der Niedersachsen-SPD Karl Ravens gestorben

Oberbürgermeister kondoliert zum Tod von Karl Ravens, dem „Sozialdemokraten mit Herz und Hand“ Hannover (NI) – Der ehemalige Bundesminister für Städtebau, Raumordnung und Bauwesen und langjährige Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Karl Ravens ist am 8. September im Alter von 90 Jahren verstorben. Oberbürgermeister Stefan Schostok hat die Nachricht mit großer Betroffenheit zur Kenntnis genommen und der Witwe sein Beileid und tief empfundenes Mitgefühl ausgedrückt. „Karl Ravens war ein Sozialdemokrat mit Herz und Hand und für mich persönlich immer ein Vorbild“, schreibt…

unwetter-aktuell

Stadt Bielefeld – Sturm über Bielefeld: Friedhöfe und Tierpark ab sofort geschlossen

Bielefeld (NRW) – (bi). Wegen des Sturms schließt der Umweltbetrieb ab sofort alle seine 19 Friedhöfe. Auch der Tierpark Olderdissen ist nicht mehr für Besucher geöffnet. Dort ist eine große Buche umgestürzt und in das Rotwildgehege gefallen. Auch die städtischen Grünanlagen sind von Sturmschäden betroffen. Gefahrenstellen werden zurzeit so gut es geht abgesperrt. Aus Gründen der Verkehrssicherheit sollten die Grünflächen nicht betreten werden, so der Umweltbetrieb. *** Herausgeber: Stadt Bielefeld Presseamt, 33597 Bielefeld

Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Bonner Stadtnachrichten - Aktuell -

Bonn – Tragischer Unfall beim Abbau auf Pützchens Markt – Kirmes selbst verlief ohne Zwischenfälle

Bonn (NRW) – Die Jubiläumsausgabe von Pützchens Markt ist am Mittwoch, 13. September 2017, von einem tödlichen Unglück überschattet worden. Tief betroffen zog Marktleiter Harald Borchert am Mittag Bilanz zur Kirmes, die am Dienstagabend ohne Zwischenfälle und mit einem musiksynchronen Feuerwehr zu Ende gegangen war. Am Mittwochvormittag stürzte ein Arbeiter beim Abbau des Riesenrads in die Tiefe und starb an den Folgen des Sturzes. Der umgehend alarmierte Rettungsdienst der Feuerwehr Bonn konnte nichts mehr für den Mann tun. Die Feuerwehr…

Wirtschaft Aktuell -

Wirtschaft – Air Berlin: Flugbetrieb versinkt durch „wilden Streik“ im Chaos

refund.me fordert Insolvenzschutz für Passagiere und Sozialplan für die Belegschaft Potsdam (BB) – Nach massenhaften Krankmeldungen von Piloten versinkt die insolvente Air Berlin im Chaos. Flüge werden gestrichen, Passagiere warten stundenlang und oft vergeblich auf Umbuchungen und Weitertransport. refund.me, der internationale Dienstleister für Fluggastrechte, fordert faires Verhalten zur Schadensbegrenzung. Grundsätzlich haben Passagiere bei Annullierungen ein Recht auf Verpflegung sowie einen zumutbaren Ersatzflug, der vom Fluganbieter organisiert werden muss. In der aktuellen Situation sind großangelegte Umbuchungen ohne große Verzögerungen unrealistisch. Deshalb…

Deutsches Tageblatt - Stadt-News - Hannover -

Hannover – Konzert mit dem Tongyeong Festival Orchestra in der Orangerie Herrenhausen

Nordstadt-Konzerte e.V. und UNESCO City of Music Hannover laden zum Isang-Yun-Festival ein Hannover (NI) – Zum 100. Geburtstag des Komponisten Isang Yun veranstaltet der Nordstadt-Konzerte e.V. Hannover gemeinsam mit der UNESCO City of Music Hannover vom 28. September bis zum 1. Oktober das Isang-Yun-Festival 2017. Mit Konzerten und Vorträgen wird dem Komponisten gedacht und sein Wirken auf jüngere Komponistengenerationen betrachtet. Zum Eröffnungskonzert am Donnerstag (28. September) um 19.30 Uhr in der Orangerie Herrenhausen, spielt das Tongyeong-Festival-Orchester unter der Leitung von…