Nachrichten aus Bonn am Rhein-Aktuell-

Bonn – LVR-Klinik Bonn: Gehäuftes Auftreten von fieberhaften Infekten

Bonn (NRW) – Die LVR-Klinik Bonn verzeichnet seit dem 17. Februar ein gehäuftes Auftreten von fieberhaften Erkrankungen. Deshalb wurde in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt der Stadt Bonn und dem beratenden Krankenhaushygieniker ein Aufnahmestopp für fünf bis sieben Tage vereinbart, alle notwendigen Hygienemaßnahmen zur Eindämmung und zum Schutz der aktuell behandelten Patienten wurden eingeleitet. Aufgrund einer allgemein hohen Influenza-Aktivität in Bonn wird derzeit von Influenza ausgegangen.. *** Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Aktuelle Polizei-Meldung -

Sohren / Raversbeuren – Bekiffter Holländer mit LKW auf der B 50 unterwegs

Polizei beendet LKW-Fahrt. Sohren / Raversbeuren – Bekiffter Holländer: Am Freitagmorgen gingen Hinweise auf einen unsicher geführten Lastzug mit niederländischer Zulassung aus dem Raum Sohren / Raversbeuren ein. Im Zuge der Überprüfung konnte der Lkw auf der B 50 in Fahrtrichtung Simmern festgestellt und schließlich angehalten werden. Bei dem 24-jährigen Lkw-Fahrer wurde festgestellt, dass er aktuell unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf THC. Nach weiteren Ermittlungen ergab sich, dass der Mann bereits im Bereich…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Unzenberg – Illegale Entsorgung einer größeren Menge Altreifen

Unzenberg – Am Samstagnachmittag wurde von Seiten der Ortsgemeinde Unzenberg die illegale Entsorgung von Altreifen angezeigt. Auf dem Strauchschnittplatz der Gemeinde wurden von bislang unbekannten Tätern ca. 60 Altreifen abgelegt. Hinweise auf den/die Verantwortlichen liegen bislang nicht vor. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Simmern unter Tel.: 06761/9210 oder mail: pisimmern.wache@polizei.rlp.de. OTS: Polizeidirektion Koblenz

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Kastellaun – Sachbeschädigung an Pkw in der Bopparder Straße

Kastellaun – In der Bopparder Straße in Kastellaun wurde am Samstagabend die Sachbeschädigung an einem Pkw angezeigt. Es wurde festgestellt, dass die Fahrerseite des Pkw in wellenförmiger Ausprägung zerkratzt wurde. Im Zuge der Sachverhaltsaufnahme wurde ermittelt, dass noch weitere fünf Pkw angegangen wurden. An diesen Fahrzeugen wurden die Sachbeschädigungen in ähnlicher Form begangen. Die Beschädigungen an den geparkten Pkw befanden sich jeweils an der dem Bürgersteig zugewandten Seite. Die Tatzeit konnte auf 21.20 – 21.30 Uhr eingegrenzt werden. OTS: Polizeidirektion…

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.de - Nachrichten aus Simmern im Hunsrück -

Simmern im Hunsrück – Leicht verletzte Personen im Stadtgebiet nach Unfall

Simmern im Hunsrück – Am Samstagmittag kam es im Stadtgebiet Simmern zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Beim Abbiegen von der Gemündener Straße nach links in die Straße An der Bleiche missachtete die 59-jährige Fahrerin eines VW Golf den Vorrang eines entgegenkommenden Dacia-Fahrers. Es kam zu einem heftigen Zusammenstoß der beiden Pkw. Die Unfallbeteiligten wurden ambulant behandelt. OTS: Polizeidirektion Koblenz

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.de - Nachrichten aus Simmern im Hunsrück -

Simmern im Hunsrück – Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Simmern im Hunsrück – Am Freitagnachmittag befuhr der Fahrer eines Pkw die Bahnhofstraße in Simmern. Hier kollidierte er mit einem abgestellten Anhänger. Nach dem Anstoß entfernte sich der Mann, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Er konnte zu Hause ermittelt und angetroffen werden. OTS: Polizeidirektion Koblenz

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Polizei -

Hamburg – Zeugenaufruf nach Sexualdelikt im Bereich Mimeweg / Hildebrandtwiete – Täter möglicherweise Südländer

Tatzeit: 17.02.2018, 04:45 Uhr Tatort: Hamburg-Rissen. Hamburg – Sexualdelikt: Die Polizei Hamburg fahndet nach einem bislang unbekannten Täter, der am frühen Samstagmorgen eine 18-Jährige überfallen und sexuelle Handlungen an ihr vorgenommen hat. Die Fachdienststelle für Sexualdelikte (LKA 42) führt die weiteren Ermittlungen. Die 18-Jährige ging zu Fuß durch den Mimeweg, als sie plötzlich von hinten angegangen wurde. Der Täter sprühte ihr dann unvermittelt Pfefferspray ins Gesicht und zog sie in ein Gebüsch. Hier nahm er sexuelle Handlungen an ihr vor….

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Polizei -

Hamburg – Verkehrsunfall mit schwer verletztem Fahrradfahrer im Bereich Sievekingsallee / Hammer Steindamm

Unfallzeit: 17.02.2018, 22:18 Uhr. Hamburg – Bei einem Verkehrsunfall ist ein 27-jähriger Fahrradfahrer am späten Samstagabend schwer verletzt worden. Der Verkehrsunfalldienst Süd (VD 4) führt die weiteren Ermittlungen. Nach den bisherigen Erkenntnissen fuhr der 27-Jährige mit einem Leihfahrrad auf dem linken Fahrstreifen der Sievekingsallee in Richtung stadteinwärts. Als er nach links in den Hammer Steindamm abbiegen wollte, übersah er offenbar den ihm entgegen kommenden Skoda Fabia eines 48-Jährigen. Es kam zur Kollision, bei der der Fahrradfahrer schwer verletzt wurde. Er…