Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hessen - Polizei - Wiesbaden -

Wiesbaden, Autobahn A66 – Verkehrsunfall mit verletzter Person und Fahrzeugbrand

Donnerstag 19.04.2018 gegen 16.30 Uhr Autobahn A66, zwischen AS Nordenstadt und AS Wallau. Wiesbaden (HE) – Im dichten Feierabendverkehr fahren auf dem linken Fahrstreifen drei Fahrzeuge aufeinander. Im mittleren Fahrzeug wird eine Person leicht verletzt und das Fahrzeug gerät in Brand. Die verletzte Person konnte sich selbstständig aus ihrem Fahrzeug befreien. Sie wurde durch den Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Das brennende Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr Wiesbaden gelöscht. Zwei Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Zeitweise waren mehrere Fahrstreifen…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Saarbrücken-Aktuell-

Saarbrücken – Polizeikontrollen in der Saarbrücker Innenstadt

Saarbrücken (SL) – Im Laufe des heutigen Nachmittags wurden von der Polizeiinspektion Saarbrücken – St. Johann mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei in der Innenstadt verstärkte Kontrollen durchgeführt. Insgesamt 42 Polizeibeamte sorgten für Sicherheit auf öffentlichen Wegen und Plätzen und führten insbesondere an Örtlichkeiten, an denen es in der Vergangenheit häufig zu Straftaten und Störungen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung kam, Personenkontrollen durch. Die durchaus positive Bilanz der Kontrollen zog die Polizei am späten Nachmittag: In einem vierstündigen Einsatz wurden 35 Personenkontrollen…

Deutsches Tor

Landau – Historische Stadtführung in Landau am Samstag, 05. Mai 2018

Landau – Am Samstag, den 05. Mai 2018 lädt Gästeführerin Frau Valerie Nusslé-Northoff um 11:00 Uhr zu einem Rundgang durch die historische Landauer Innenstadt ein. Entdecken Sie die markantesten Bauwerke unserer Stadt und erfahren Wissenswertes rund um ihre Entstehung und ihre Bewohner. Treffpunkt ist vor dem Rathaus. Die Führung dauert ca. 2 Stunden und kostet pro Person 5,00 €. Eine Anmeldung ist im Büro für Tourismus unter Telefon: 06341 138302 erforderlich. Historische Stadtführung in Landau – FAKTEN: Termin: Samstag, 05. Mai…

Mittelrhein-Tageblatt - Top-News24 - Umweltmagazin -

Umwelt – Deutscher Mobilitätspreis gestartet: Innovative Projekte für eine nachhaltige Mobilität aus Rheinland-Pfalz gesucht

Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur suchen zehn Leuchtturmprojekte / Bewerbungen zum Jahresthema Nachhaltigkeit bis 28. Mai 2018 unter www.deutscher-mobilitätspreis.de möglich. Berlin, 19.04.2018 – Ob mobile Sharing-Angebote, vernetzte Fahrzeuge oder elektronische Tickets: Die Digitalisierung eröffnet große Potenziale, damit Personen und Güter effizienter und umweltverträglicher von A nach B kommen. Unter dem Motto „Intelligent unterwegs – Innovationen für eine nachhaltige Mobilität“ startet heute die Bewerbungsphase für den Deutschen Mobilitätspreis. Gesucht werden zehn…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Ingelheim am Rhein – Demenzkranker Radfahrer auf der A60 – Fahrer eines Fahrzeuges der Müllabfuhr verhindert Schlimmeres

Ingelheim am Rhein – Am 19.04.2018 gegen 14:10 Uhr fuhr ein demenzkranker Mann mit seinem Fahrrad auf der A60 in Fahrtrichtung Darmstadt zwischen der AS Ingelheim-West und der AS Ingelheim- Ost, entgegengesetzt der Richtungsfahrbahn. Der Fahrer eines Fahrzeuges der Müllabfuhr handelte vorbildlich und verhinderte dadurch Schlimmeres. Ihm gelang es den Radfahrer im laufenden Verkehr zu Stoppen und verbrachte ihn hinter die Leitplanke in Sicherheit. Hierbei brachte er sich sogar selbst in Gefahr um den Radfahrer zu retten. Die A60 ist…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Hebner (AfD): Deutschland muss aus weltweitem Zuwanderungspakt aussteigen

Berlin – Zuwanderungspakt : Auf Antrag der AfD-Fraktion hat der Bundestag am Donnerstag in einer Aktuellen Stunde über das internationale Regelwerk der Vereinten Nationen zur Zuwanderung (Global Compact for Migration) debattiert, das noch 2018 beschlossen werden soll und die Einführung eines für die Unterzeichnerstaaten bindenden weltweiten Migrations-Gesetzes zur Folge hätte. Dazu teilt der AfD-Bundestagsabgeordnete und Mitglied im Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union, Martin Hebner, mit: „Die AfD-Fraktion lehnt die Pläne der Vereinten Nationen für einen weltweiten Zuwanderungspakt entschieden…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Maier (AfD): EU-Umsiedlungspolitik – EU-Lob entlarvt Innenminister Seehofer als doppelzüngigen Bayern-Wahlkämpfer

Berlin – Bis 2019 sollen 50.000 Menschen auf „legalem, direkten und sicheren Weg“ nach Europa kommen, wenn sie „besonders schutzbedürftig“ sind. Das sieht ein neues EU-Umsiedlungsprogramm vor. Mit diesem Programm nimmt Deutschland nach Angaben von EU-Flüchtlingskommissar Dimitris Avramopoulos mehr als 10.000 „Flüchtlinge“ aus Nordafrika und dem Nahen Osten auf. Diese Aufnahme ist nicht vorübergehender Natur, sondern von Anfang an auf Dauer ausgelegt – also eine Umsiedlung. Der Stuttgarter AfD-Bundestagsabgeordnete Professor Dr. Lothar Maier sagte dazu in Berlin: „Dass Deutschland jetzt…

Nachrichten-aus-Stuttgart-BW-

Stuttgart – Junge bei der Stadtbahnhaltestelle Wolfbusch von Schienenschleifwagen erfasst

Stuttgart (BW)-Weilimdorf: Ein 14 Jahre alter Junge ist am Donnerstag (19.04.2018) bei der Stadtbahnhaltestelle Wolfbusch offenbar von einem Schienenschleifwagen überfahren und schwer verletzt worden. Rettungskräfte waren vor Ort, bargen den Jungen, kümmerten sich um ihn und brachten ihn in ein Krankenhaus. Der 14-Jährige stieg wohl gegen 12.15 Uhr aus der Stadtbahn Linie U6, Fahrtrichtung Gerlingen aus und wollte die Gleise am dafür vorgesehenen Z-Übergang der Haltestelle überqueren. Offenbar übersah der Junge nun die Schienenschleifmaschine, die auf dem Gegengleis von einem…