feuerwehr-aktuell

Groß Miltzow – Brand im ehemaligen Gutshaus

Groß Miltzow (MV) – Am 23.03.2017 gegen 16:25 Uhr wurde die Polizei durch die Integrierte Rettungsleitstelle Vorpommern-Rügen über den Brand eines Einfamilienhauses in Groß Miltzow informiert. Nach ersten Erkenntnissen ging der Brand von der Küche einer Wohnung im ersten Obergeschoss des ehemaligen Gutshauses aus. Der 78-jährige Mieter der Wohnung und Miteigentümer des Hauses war zu diesem Zeitpunkt vor dem Haus bei der Gartenarbeit. Die Kameraden der Feuerwehr verhinderten ein Ausbreiten des Feuers auf das gesamte Haus. Der eingetretene Sachschaden beläuft…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - Saarbrücken -

Saarbrücken – Freiheitsberaubung und möglicher Diebstahl zum Nachteil einer 82-jährigen Frau in Saarbrücken

Polizei sucht Zeugen Saarbrücken – Am 23.03.2017, gegen 12:00 Uhr am Mittag, wurde eine 82-jährige, allein lebende Saarbrückerin Opfer einer Freiheitsberaubung sowie möglicherweise auch eines Diebstahls aus ihrer Wohnung. Die Geschädigte befand sich auf dem Nachhauseweg zu ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus der Saarbrücker Bayernstraße, als sie beim Aufschließen der Hauseingangstür von einer unbekannten Frau angesprochen wurde. Diese gab der Geschädigten gegenüber den Vorwand an, für eine Nachbarin Medikamente abgeben zu müssen; gleichzeitig bat sie die Geschädigte, diese Medikamente entgegenzunehmen….

Mittelrhein-Tageblatt - News-RLP - Koblenz -

Koblenz – KORREKTUR: Öffnungszeiten Fundbüro

Koblenz – KORREKTUR: Im November 2016 mussten die Öffnungszeiten des Fundbüros der Stadtverwaltung Koblenz aus organisatorischen Gründen reduziert werden. Ab sofort ist das Fundbüro wieder zu den regulären Öffnungszeiten erreichbar: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr, Mittwoch: 08:00 – 12:30 Uhr, 13:30 – 16:30 Uhr. Die Abgabe oder Abholung von Fundsachen und die telefonische Auskunftserteilung ist innerhalb dieser Öffnungszeiten möglich. *** Text: Stadt Koblenz

Mittelrhein-Tageblatt - News-RLP - Koblenz -

Koblenz – Bauen für unsere Wildtiere

Koblenz – Wohnungsmangel macht vielen unseren heimischen Wildtieren mehr und mehr zu schaffen. Daher können Natur und handwerklich begeisterte Kinder ab 10 Jahren am Freitag 31. März das Team der Waldökostation beim Bau von artgerechten Quartieren unterstützen. Während des Bastelns erfahren die Teilnehmer gleichzeitig viel Interessantes über die Lebensweise der Tiere. Treffpunkt der etwa 3-stündigen Aktion ist um 14 Uhr in der Waldökostation am Remstecken (Stadtwald Koblenz). Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung beim Umweltamt erforderlich unter (0261) 129-1502 oder…

Lehrküche_SZSüd1_170323

Kaiserslautern – Lehrküche im Schulzentrum Süd eingeweiht

Stadt investiert 163.000 Euro in neue Einrichtung. Kaiserslautern – In neuem Glanze präsentierte sie sich heute bei der offiziellen Einweihung: die Lehrküche im Schulzentrum Süd im Gebäude der Kurpfalz-Realschule plus. „Die alte Lehrküche war schlicht und ergreifend nicht mehr zu reparieren, die Einrichtung war in die Jahre gekommen. Auch der Bodenbelag musste dringend erneuert werden“, betont Baudezernent Peter Kiefer bei der offiziellen Übergabe an die Schulleitungen der Kurpfalz-Realschule plus der Integrierten Gesamtschule Bertha von Suttner und. Das städtische Referat Gebäudewirtschaft…

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – Bombenfund auf dem Einsiedlerhof: Entschärfung am kommenden Sonntag

Kaiserslautern – Bombenfund: Der Kampfmittelräumdienst hat gestern auf dem Einsiedlerhof im Bereich der Baustelle in der Pariser Straße, Nähe Hausnummer 368, eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Die Entschärfung wird am kommenden Sonntag, 26. März 2017, erfolgen. Um eine Gefährdung der Bevölkerung zu vermeiden, muss das Gebiet um den Fundort großräumig evakuiert werden. Die rund 200 betroffenen Anwohnerinnen und Anwohner sind deshalb aufgefordert, bis 09:00 Uhr ihre Häuser zu verlassen. Ansässige Gastronomiebetriebe müssen geschlossen bleiben. Die Stadtverwaltung bittet alle…

Mittelrhein-Tageblatt - News-RLP - Koblenz -

Koblenz – Aktueller Hinweis zu den Öffnungszeiten Fundbüro

Koblenz – Im November 2016 mussten die Öffnungszeiten des Fundbüros der Stadtverwaltung Koblenz aus organisatorischen Gründen reduziert werden. Ab sofort ist das Fundbüro wieder zu den regulären Öffnungszeiten erreichbar: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr, Mittwoch: 08:00 – 12:30 Uhr, 13:00 – 16:30 Uhr. Die Abgabe oder Abholung von Fundsachen und die telefonische Auskunftserteilung ist innerhalb dieser Öffnungszeiten möglich. *** Text: Stadt Koblenz

1ster_spatenstich_hws_los8

Koblenz – Hochwasserschutz für Lützel, Neuendorf und Wallersheim – Spatenstich Los 8: Ertüchtigung des Deiches und Sanierung des Pumpwerks an der Bleiche

Koblenz – Nach den Neubaumaßnahmen des Hochwasserschutzes für die Stadtteile Lützel, Neuendorf und Wallersheim erfolgt nun im Anschluss die Sanierung der bestehenden Anlagenteile. Dabei handelt es sich um die Sanierung eines Pumpwerkes und die Ertüchtigung von zwei Deichabschnitten die Ende der 1920er Jahre errichtet wurden. Die Bauarbeiten wurden heute mit dem symbolischen ersten Spatenstich begonnen. Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig freute sich, dass für die drei Stadtteile der Hochwasserschutz einsatzbereit sei. Die Nachfrage nach Immobilien habe in dem Bereich angezogen,…