Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Ludwigshafen am Rhein -

Ludwigshafen – Rundum erfolgreiches Festival

Ludwigshafen – Rund 52.000 Besucherinnen und Besucher, davon zirka 12.500 am Sonntag: Das ist die Bilanz des diesjährigen Internationalen Straßentheaterfestivals in Ludwigshafen. Auch die beiden erstmals angebotenen Workshops, bei denen Interessierte in die Welt des Straßentheaters eintauchen und selbst mitmachen konnten, waren am Sonntag ausgebucht. „Wir sind hoch zufrieden. Wir konnten unseren Gästen ein ereignisreiches und spannendes Straßentheaterprogramm präsentieren, das unsere Erwartungen noch übertroffen hat. Unser Dank geht nicht nur an die Künstlerinnen und Künstler, die uns allen unvergessliche Eindrücke…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – Vandalismus auf Baustelle in der Augustastraße

Kaiserslautern – Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf einer Baustelle in der Augustastraße randaliert. Sie warfen mehrere Schilder um und beschädigten sie dadurch. Ein Zeuge bemerkte den Schaden am Sonntagmorgen gegen 8:50 Uhr und alarmierte die Polizei. Vor Ort konnte die ausgerückte Polizeistreife feststellen, dass mehrere Schilder und Elemente des Baustellenzauns umgeworfen und auch zum Teil in eine Baugrube geworfen worden waren. Ein Verkehrsschild wurde sogar großflächig mit einem „Hakenkreuz“ besprüht. Zeugen, die Täterhinweise…

Feuerwehr im Einsatz -

Kaiserslautern / Enkenbach-Alsenborn – Unterholz im Wald fängt Feuer

Kaiserslautern / Enkenbach-Alsenborn – Zu einem Waldbrand ist es am späten Sonntagabend im Waldbereich zwischen der A6 und der B37 in Höhe des Parkplatzes Quaidersberg gekommen. Zeugen hatten Rauch gesehen und die Integrierte Leitstelle verständigt. Der Brandort konnte von der Feuerwehr nach Absuche lokalisiert und schnell gelöscht werden. In einem Bereich von etwa 50 auf 100 Metern hatte offenbar das Unterholz Feuer gefangen. Die Ursache ist noch unklar. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandverursachung wurden nicht gefunden. Ein Verantwortlicher konnte auch…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Trier -

Trier – Fotoausstellung „Willkommen in Europa?“

1. bis 30. August im Foyer der Stadtbibliothek im Palais Walderdorff Trier – (bau) Die vhs Trier zeigt vom 1. bis 30. August im Foyer der Stadtbibliothek im Palais Walderdorff die Fotoausstellung „Willkommen in Europa?“ der Organisation „Ärzte ohne Grenzen“. Gezeigt werden Fotos aus verschiedenen Ländern entlang der Außengrenzen Europas und auf dem Balkan, die im Rahmen der humanitären Projekte von Ärzte ohne Grenzen entstanden sind. Die Bilder zeigen Menschen und ihre Geschichten – und drücken die Traumata derer aus,…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Koblenz -

Koblenz – Hinweis zur Stadtteilsprechstunde des OB im August 2017

Koblenz – Das Interesse am Gespräch mit Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig ist ungebrochen. Wegen der kurzen Wege sind die Sprechstunden in den Koblenzer Stadtteilen besonders beliebt. Am Dienstag, 15. August, 16.00 bis 17.20 Uhr, steht der OB in Lay im Büro des Ortsvorstehers, Karolastraße 2, zum Gespräch zur Verfügung. Am Dienstag, 22. August, 17.00 bis 19.00 Uhr ist der Oberbürgermeister in Arzheim, im Büro des Ortsvorstehers, Spillesje1, zu sprechen. Ansprechpartner ist die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die unter der Rufnummer…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Ludwigshafen am Rhein -

Ludwigshafen – Einbruch in Friseurgeschäft in der Schulstraße

Ludwigshafen – Unbekannte brachen in der Zeit vom Samstag (22.7.2017, 14.30 Uhr) auf Sonntag (23.7.2017, 10 Uhr) in einen Friseurladen in der Schulstraße ein. Um in das Geschäft zu gelangen, hebelten der/die Unbekannte/n die Eingangstür auf. Insgesamt wurden Waren im Gesamtwert von 1800 Euro gestohlen. Darunter befand sich auch Bargeld. Der Sachschaden beläuft sich auf 2000 Euro. Der/die Einbrecher entkamen unerkannt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de. OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Ludwigshafen am Rhein -

Ludwigshafen – Einbruch in Firma im Hedwig-Laudien-Ring

Ludwigshafen – Unbekannte brachen in der Zeit vom Freitag (12.7.2017, 8.45 Uhr) auf Sonntag (23.7.2017, 10 Uhr) in eine Firma im Hedwig-Laudien-Ring ein. Der/die Einbrecher gelangten über ein Fenster in das Firmengebäude und entwendeten Münzgeld in noch unbekannter Höhe. Der/die Einbrecher entkamen unerkannt. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de zu melden. OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Bellheim – Tätliche Auseinandersetzung in der Prälat-Storck-Straße

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Landau und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz Bellheim – Zu einer tätlichen Auseinandersetzung unter Zuwanderern kam es am Sonntag (23.07.2017, 14.17 Uhr) in der Prälat-Storck-Straße in einem Mehrparteienhaus für Asylbegehrende. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zu Streitigkeiten zwischen somalischen Bewohnern, wobei eine 42-jährige Frau Stichverletzungen an Schulter und an der Hand erlitt. Die Frau wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr bestand nicht. Die beiden Beschuldigten – ein 34-jähriger Somalier und eine 29-jährige Somalierin – konnten ermittelt werden….