Polizei im Einsatz -

Malsch – Unfallserie mit hohem Sachschaden auf der BAB 5

Malsch – Zu einer Serie von vier Unfällen kam es am Sonntag, 26.03.2017, gegen 17:25 Uhr auf der BAB 5 bei Malsch in nördlicher Fahrtrichtung. Bei hohem Verkehrsaufkommen löste ein Auffahrunfall auf der linken Spur eine Staubildung aus, in deren unmittelbarer Folge sich auf einer Strecke von 400 Metern drei weitere Unfälle ereigneten. Insgesamt waren 10 Fahrzeuge beteiligt, in denen 7 Insassen leicht verletzt wurden. Der Sachschaden beläuft sich auf geschätzt ca. 100.000,- EUR. Für die Dauer der Unfallaufnahme von…

umwelt-und-natur-thema

Kaiserslautern – Ideenschmiede zum Klimaschutz noch bis zum 12. April

Bürgerschaft aufgerufen, am Wettbewerb „Lauter*n gute Ideen“ teilzunehmen. Kaiserslautern – Noch bis zum 12. April 2017 sind im Ideenwettbewerb „Lauter*n gute Ideen“ alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, unter www.lauternideen.de ihre Ideen zum Klimaschutz einzubringen. Dabei können die möglichen Vorschläge die verschiedensten Handlungsfelder von der Energieversorgung über Gebäude, Industrie, Gewerbe, Handel, Dienstleistung bis hin zum Verkehr tangieren. Die bisher eingereichten Ideen sind zahlreich und vielfältig: Sie reichen von Speicherideen und Standorten für Erneuerbare Energien über „Sport macht Strom“, zahlreiche Ideen zu…

Julia Klöckner

Mainz – Julia Klöckner: „Mit Annegret Kramp-Karrenbauer bleibt das Saarland in guten Händen“

Das Saarland hat gewählt. Annegret Kramp-Karrenbauer bleibt Ministerpräsidentin. Mainz – Die Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz und stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende, Julia Klöckner MdL, gratuliert herzlich zur Wiederwahl als Regierungschefin des Nachbarlandes. „Im Namen der rheinland-pfälzischen CDU, aber auch ganz persönlich, gratuliere ich Annegret Kramp-Karrenbauer und der saarländischen Union zum Wahlsieg am heutigen Sonntag. Durch unsere gemeinsame Arbeit im Präsidium der CDU Deutschlands und in der Frauen Union, habe ich Annegret Kramp-Karrenbauer als tatkräftige, vertrauenswürdige und aufgeschlossene Politikerin kennengelernt. Ich schätze ihren klugen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutschland - News - Hannover -

Hannover – Groß-Buchholz: Unbekannter versprüht Pfefferspray in Schwimmbadumkleide – Wer kann Hinweise geben?

Hannover (NI) – Gestern Nachmittag, 25.03.2017, hat ein Unbekannter in einer Umkleide eines Schwimmbades an der Podbielskistraße Pfefferspray versprüht. Vier Kinder und zwei Erwachsene sind dadurch leicht verletzt worden. Nun sucht die Polizei Zeugen. Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte ein 41-Jähriger in der Umkleide vergessen, seine Jacke, in der sich eine Dose Pfefferspray befand, wegzuschließen. Ein bislang Unbekannter durchsuchte die zurückgelassene Jacke offenbar und versprühte das Reizgas in dem Raum. Gegen 13:45 Uhr klagten dort vier Kinder und zwei Erwachsene über…

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -

Kaiserslautern – Uneinsichtiger Jugendlicher aus dem Haus der Eltern durch die Polizei entfernt

Kaiserslautern – Uneinsichtiger Jugendlicher: Aufgrund familiärer Probleme warf ein Vater seinen 18-jährigen Sohn vor ein paar Tagen aus dem Haus und erteilte ihm auch ein Hausverbot. Da der Junior mit dieser Entscheidung allerding nicht einverstanden war, versuchte er gestern Abend durch ein Fenster in das elterliche Anwesen zu gelangen. Daraufhin verständigte der Vater die Polizei. Nachdem ein eingehendes Gespräch mit dem Eindringling geführt und ein Platzverweis erteilt wurde, verließen sowohl die Polizei als auch der Störenfried die Örtlichkeit. Seine Einsicht…

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – Polizei überwacht Feier des Motorradclubs „Hells Angels“

Kaiserslautern – Der Motorradclub „Hells Angels“ Kaiserslautern hatte zu einer „Season Open“-Party am Freitagabend nach Kaiserslautern in ihr Vereinsheim eingeladen. Hierzu kamen mehr als 80 Teilnehmer, welche die Polizei auf der Anreise überprüfte. Im Rahmen der Kontrollmaßnahmen wurden verschiedene Verstöße gegen das Waffengesetz festgestellt. Hierbei handelte es sich unter anderem um das Führen von Schusswaffen ohne waffenrechtliche Erlaubnis sowie das Mitführen verbotener Gegenstände, wie Einhandmesser oder eines Teleskopschlagstocks. Gegen die Verantwortlichen wurden entsprechende Straf- sowie Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Gegen einen Teilnehmer…

Der unbeliebteste Urlaubsort der Welt

Otterberg – Urlaub geht hinter „SCHWEDISCHEN-GARDINEN“ weiter: Zuerst in der Sonne, dann in der JVA

Otterberg – Ziemlich unerfreulich endete ein Bad in der Sonne für einen 43-jährigen aus dem Landkreis. Während er am Samstag in der Mittagszeit auf einer Parkbank das schöne Frühlingswetter genoss, wurde er von einer Streife kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl wegen Trunkenheit im Verkehr bestand. Da er den geforderten Geldbetrag nicht aufbringen konnte, wurde er in die Justizvollzugsanstalt Frankenthal verbracht. Er wird wohl die nächsten Tage auf ein Sonnenbad verzichten müssen. OTS: Polizeipräsidium Westpfalz

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – Nach versuchtem Raub Täter festgenommen: Opfer retten sich in Dönerladen

Kaiserslautern – In den frühen Morgenstunden forderte ein 17-jähriger von einer 4-köpfigen Personengruppe deren Handys und Bargeld. Um seine Forderung zu unterstreichen, schubste er sie mehrfach, lief ihnen hinterher, umkreiste sie mit geballten Fäusten und schlug einem Geschädigten sogar mit der Faust ins Gesicht. Daraufhin flüchtete sich die Gruppe in einen Dönerladen und wartete dort auf das Eintreffen der Polizei. Der alkoholisierte Jugendliche ließ aber nicht von seinen Opfern ab, sondern provozierte sie weiterhin durch die Fensterscheibe des Lokals. Erst…